Karten

New Hampshire Seen, Flüsse und Wasserressourcen



New Hampshire Rivers Auf der Karte angezeigt: Der Ammonoosuc River, der Androscoggin River, der Ashuelot River, der Connecticut River, der Contoocook River, der Merrimack River, der Pemigewasset River, der Salmon Falls River, der Souhegan River, der Suncook River und der Upper Ammonoosuc River.
New Hampshire Lakes Auf der Karte angezeigt: Erster Connecticut-See, Francis-See, Winnipesaukee-See, Moore-Stausee, neu entdeckter See, Ossipee-See, zweiter Connecticut-See, Sunapee-See, Umbagog-See und Winnisquam-See.
New Hampshire Höhenkarte
Die Topografie eines Gebiets bestimmt die Richtung des Stromflusses und ist häufig ein Hauptfaktor für die geografische Verteilung des Niederschlags. Sehen Sie sich eine detaillierte Höhenkarte von New Hampshire an.
New Hampshire Stream und Flussniveaus
Die United States Geological Survey hat eine Reihe von Flussmessgeräten in ganz New Hampshire. Diese schätzen die Ströme, entladen sie und zeichnen sie über die Zeit auf. Diese Daten werden im Internet veröffentlicht und an vielen Stationen können Benutzer benutzerdefinierte Diagramme zeichnen. Erhalten Sie hier aktuelle Informationen zu New Hampshire River und Stream-Levels von USGS.
New Hampshire Stream und River Level Alerts
The United States Geological Survey verfügt über ein System, das Ihnen eine E-Mail-Nachricht sendet, wenn mit den von Ihnen ausgewählten USGS-Messgeräten Überschwemmungsgefahr besteht. Melden Sie sich hier an, um Benachrichtigungen über Streams und Flüsse in New Hampshire zu erhalten.
New Hampshire Water Publications
Die United States Geological Survey hat eine Reihe von Veröffentlichungen zu Wassernutzung und Wasserressourcen in New Hampshire veröffentlicht. Hier finden Sie die Veröffentlichungen zu Wasserressourcen in New Hampshire.
New Hampshire Wasserfall: Arethusa Falls
Die Arethusa Falls befinden sich im Crawford Notch State Park in den White Mountains von Grafton County, New Hampshire. Es ist der höchste Wasserfall im Staat mit einer Höhe von etwa 140 Fuß. In Crawford Notch überschüttet Bemis Brook eine Granitklippe, um diesen Schachtelhalm-Wasserfall zu erschaffen.
Dürrekarte von New Hampshire
Die United States Geological Survey veröffentlicht aktualisierte Dürrekarten auf ihrer Website. Dort können Sie eine Karte anzeigen, auf der angegeben ist, wo in letzter Zeit durchschnittliche Strömungsbedingungen unterhalb der normalen 7-Tage-Werte aufgezeichnet wurden. Die Karten werden täglich aktualisiert. Holen Sie sich hier eine aktuelle Dürrekarte für New Hampshire.
New Hampshire-Niederschlags-Karte
Das National Atlas Project verfügt über Niederschlags-Karten für New Hampshire und andere Bundesstaaten, die Sie online anzeigen oder zum persönlichen Gebrauch ausdrucken können. Diese Karten zeigen die durchschnittlichen jährlichen Niederschlagsmengen im gesamten Bundesstaat. Sehen Sie sich hier eine New Hampshire-Niederschlags-Karte an und drucken Sie sie aus. Niederschlagskarten, die von der PRISM Climate Group der Oregon State University und der United States Geological Survey erstellt wurden.
Mehr Wasser
Ist Wasser ein Mineral?
Was ist ein Hydrograph?
Geologie des Tafelwassers

Weitere Themen finden Sie unter:

Felsen: Galerien von magmatischen, sedimentären und metamorphen Gesteinsfotos mit Beschreibungen.
Mineralien: Informationen zu Erzmineralien, Edelsteinmaterialien und gesteinsbildenden Mineralien.
Vulkane: Artikel über Vulkane, Vulkangefahren und Ausbrüche in Vergangenheit und Gegenwart.
Edelsteine: Bunte Bilder und Artikel über Diamanten und farbige Steine.
Allgemeine Geologie: Artikel über Geysire, Maare, Deltas, Risse, Salzstöcke, Wasser und vieles mehr!
Geologieladen: Hämmer, Feldtaschen, Handlinsen, Karten, Bücher, Picks, Goldpfannen.
Geowissenschaftliche Aufzeichnungen: Höchster Berg, tiefster See, größter Tsunami und mehr.
Diamanten: Erfahren Sie mehr über die Eigenschaften von Diamant, seine vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten und Diamantenentdeckungen.