Geologie-Wörterbuch

Geologische Begriffe, die mit "N" beginnen



Nannofossilien

Ein Oberbegriff für sehr kleine Fossilien, die sich an der Auflösungsgrenze eines Lichtmikroskops befinden. Sie werden daher mit Elektronenmikroskopen untersucht. Discoaster und Coccolithen werden häufig als "Nannofossilien" bezeichnet.

Nappe

Eine große Platte der Erdoberfläche, die sich durch Druckfehler oder Liegefalten in horizontaler oder nahezu horizontaler Richtung bewegt hat. Der Begriff wird im Allgemeinen für sehr große Platten verwendet, deren Oberfläche viele Quadratkilometer oder Meilen beträgt.

Einheimischer Metal

Ein Exemplar eines Elements, das in der Natur vorkommt. Beispiele hierfür sind Gold, Silber, Kupfer, Quecksilber, Blei, Palladium und Platin.

Natürliche Brücke

Jede bogenförmige Felsformation, die durch Verwitterung und / oder Erosion entsteht und sich über ein kleines Tal erstreckt. Einige natürliche Brücken entstehen, wenn die Biegung eines mäanderförmigen Baches durch einen Mäanderhals abbricht. In Kalksteingebieten können sie sich bilden, wenn der Einsturz der Höhle einen kleinen Bereich des Daches über einen Durchgang überspannt. Das Foto zeigt die Sipapu Bridge am Natural Bridges National Monument in Utah.

Erdgas

Natürlich vorkommende Kohlenwasserstoffe, die im gasförmigen Zustand in unterirdischen Gesteinseinheiten vorkommen. Methan kommt am häufigsten vor, aber auch Ethan, Propan und andere kommen vor. Erdgas ist brennbar und wird als Brennstoff verbrannt. Erdgas hat viele Verwendungen, die über die Verbrennung als Brennstoff hinausgehen. Dazu gehört die Herstellung einer Vielzahl von Chemikalien, Kunststoffen und Düngemitteln.

Erdgas abfackeln

Die Praxis, Erdgas an einem Bohrloch zu verbrennen, an dem Erdöl gefördert wird, bietet jedoch keine Möglichkeit, das zugehörige Erdgas für eine rentable Nutzung zu sammeln. Dies ist eine Verschwendung natürlicher Ressourcen, eine Verschmutzung ohne Nutzen und ein Verlust an Landbesitzernutzungsgebühren. Das Abfackeln findet weitgehend über der Bakken-Formation von North Dakota statt, wo enorme Mengen Öl gefördert werden, es jedoch keine Pipelines für Erdgas gibt. Offshore-Ölfelder entzünden aus demselben Grund häufig Erdgas. Das Foto zeigt das Abfackeln von Erdgas in einem Marcellus Shale-Bohrloch in Pennsylvania. Das Abfackeln in vielen Gasfeldern ist so häufig, dass es vom Weltraum aus gesehen werden kann.

Erdgasflüssigkeiten

Andere Bestandteile des Erdgases als Methan, die sich unter den hohen Temperaturen und Drücken des unterirdischen Speichers im gasförmigen Zustand befinden, aber bei der Erzeugung bei niedrigeren Temperaturen und Drücken der Oberfläche zu einer Flüssigkeit kondensieren. Diese "Kondensate" variieren in ihrer Zusammensetzung und Häufigkeit von einer Quelle zur anderen und sogar von einer Formation zur anderen in derselben Quelle. Sie können Kohlenwasserstoffe wie Pentan, Butan, Propan, Hexan und andere einschließen. Diese Flüssigkeiten werden vom Rohgas getrennt und haben einen kommerziellen Wert. In einigen Bereichen sind sie wertvoller als das produzierte Methan. Rohes Erdgas, das Erdgasflüssigkeiten enthält, wird als "Nassgas" bezeichnet.

Natürlicher Deich

Ein Sedimenthaufen, der parallel zu einem Stromkanal verläuft und eine dammartige Lagerstätte bildet. Wenn das Hochwasser den normalen Stromkanal verlässt und in die Flutebene eintritt, nimmt die Geschwindigkeit rapide ab, wodurch die schwebenden Sedimente unmittelbar nach Verlassen des Kanals auf den Boden fallen. Diese Ablagerung erzeugt den Deich.

Natürlicher Reservoirdruck

Der Druck in einem Öl- oder Gasreservoir, der Öl oder Gas in das Bohrloch drückt, wenn das Reservoir durch Bohren durchdrungen wird.

Neap Tide

Ein täglicher Tidenhub mit minimaler Amplitude, der auftritt, wenn Mond und Sonne in einem Winkel von 90 Grad zueinander stehen. In dieser Mond-Erde-Sonne-Konfiguration konkurrieren die Anziehungskräfte von Mond und Sonne um das Wasser der Erde. Die Ebbe tritt im ersten und dritten Viertel des Mondes auf. Siehe Springflut für Kontrast.

Nebel

Eine Wolke aus interstellarem Staub und Gas im Weltraum, die am Nachthimmel von der Erde aus schwach sichtbar ist. Auf dem Foto ist der Helix-Nebel zu sehen.

Nephrit

Nephrit und Jadeit sind zwei sehr ähnliche Mineralien, die beide als "Jade" bekannt sind und als Edelstein verwendet werden. Nephrit ist das am häufigsten vorkommende und weniger wertvolle Mineral des Paares - aber es kann immer noch von großer Schönheit und Anziehungskraft sein.

Neutron

Ein subatomares Teilchen, das im Kern eines Atoms enthalten ist. Es hat keine elektrische Ladung und eine Masse ähnlich der eines Protons.

Knötchen

Eine Mineralmasse, die eine andere Zusammensetzung aufweist oder witterungsbeständiger ist als das umgebende Gestein. Diese sind normalerweise abgerundet. Beispiele hierfür sind Steinkohlenmassen in einer Kalkfelseneinheit, Pyritmassen in einem Kohleflöz oder Karbonatmassen in einem Schiefer. In den meisten Fällen haben sich diese "Knötchen" innerhalb der Gesteinseinheit oder ihrer früheren Sedimentmasse gebildet. Eine der bekanntesten Arten von Knötchen sind Oregon Thundereggs, Achatknötchen mit konzentrischen Streifen, die horizontale Streifen und trüben Quarz in der Mitte aufweisen können. Der Begriff wird auch auf abgerundete Massen von Manganmineralien angewendet, die auf einigen Teilen des Meeresbodens vorkommen. Das Foto zeigt Eisen-Mangan-Knollen auf dem Meeresboden nördlich des Puerto Rico-Grabens in einer Tiefe von etwa 5339 Metern. Die Knötchen haben einen Durchmesser von etwa zwei bis vier Zentimetern.

Nichtoperativer Anteil

Ein Mineralleasinganteil, der nicht die Rechte und Pflichten der Exploration, Entwicklung oder Produktion beinhaltet. Ein Royalty-Anteil ist ein nicht operativer Anteil.

Non-Point Source Pollution

Verschmutzung, die nicht an einem einzigen Ort entsteht. In städtischen Gebieten kann das abfließende Wasser durch Benzin, Frostschutzmittel, Streusalz oder andere Verunreinigungen verunreinigt werden, während es in Richtung eines Baches fließt. In ländlichen Gebieten kann der Abfluss durch Insektizide, Gülle oder Dünger kontaminiert sein. Diese Kontamination kann erheblich sein, lässt sich jedoch nicht auf eine bestimmte Quelle zurückführen. Das Foto zeigt Überschwemmungen in Wayne County, North Carolina. Überschwemmungen in ländlichen Gebieten können Dünger, tierische Abfälle und viele andere Schadstoffe mobilisieren.

Nichtproduzierend

Ein Begriff, der sich auf eine Liegenschaft, einen Brunnen oder eine Mine bezieht, aus der noch keine kommerziellen Mengen einer mineralischen Ressource gewonnen wurden.

Normaler Fehler

Ein Fehler mit vertikaler Bewegung und einer geneigten Fehlerebene. Der Block über dem Fehler ist relativ zum Block unter dem Fehler nach unten verschoben. Der Neigungswinkel der Fehlerebene liegt zwischen 45 und 90 Grad. Normale Fehler sind der typische strukturelle Stil von divergierenden Plattengrenzen und Teilen der Kruste unter Dehnungsbeanspruchung wie dem Ostafrikanischen Riss.

Kernenergie (Nuclear Power)

Die Erzeugung von Elektrizität aus der Wärme eines Kernbrennstoffs. Auf dem Foto ist das Kernkraftwerk Bellefonte in der Nähe von Hollywood in Alabama zu sehen.

Kernbrennstoff

Spaltbare Materialien, die reich genug sind, um eine Spaltkettenreaktion aufrechtzuerhalten.

Kernreaktor

Eine Anlage, in der eine Kettenreaktion der Kernspaltung ausgelöst, kontrolliert und aufrechterhalten werden kann. Auf dem Foto ist das Kernkraftwerk Bellefonte in der Nähe von Hollywood in Alabama zu sehen. Die Reaktoren befinden sich in den beiden zylindrischen Strukturen auf der linken Seite des Fotos. Die beiden sanduhrförmigen Strukturen sind Kühltürme.