Geologie-Wörterbuch

Geologische Begriffe, die mit "S" beginnen



Salzsee, Salzsee

Ein Binnensee in einem trockenen Gebiet, der durch lokale Abflüsse gespeist wird und keine Abflussstelle hat. Es verliert durch Verdunstung Wasser und somit entweichen gelöste Feststoffe, die in den See gelangen, nicht aus dem Becken und werden hochkonzentriert. Beispiele hierfür sind der Great Salt Lake und das Tote Meer. Das Foto zeigt Mono Lake of California. Die weißen konzentrischen Ringe um den See sind Salzablagerungen, die bei höheren Wasserspiegeln zurückbleiben.

Saltation

Der Transport von Sedimenten in kurzen Sprüngen und Sprüngen über das Flussbett oder den Boden durch eine Strömung, die nicht stark genug ist, um das Sediment in einer kontinuierlichen Suspension zu halten. (Siehe Federung und Traktion zum Vergleich.)

Salzgletscher

Eine Salzmasse an Land, die sich unter ihrem eigenen Gewicht verformt und abwärts fließt - ähnlich der Bewegung eines Eisgletschers. Diese Bewegung ist aufgrund der plastischen Eigenschaften von Salz möglich - Salz kann sich verformen und fließen. Da Salz löslich ist, kommen Salzgletscher nur in trockenen Gebieten vor. Der Salzgletscher im Bild befindet sich im Zagros-Faltengürtel des Iran, wo ein Salzstock die Erdoberfläche durchbrochen hat. Der Salzstock drang in den Kamm eines Bergrückens ein und das Salz fließt an beiden Seiten des Bergrückens herab.

Salzmarsch

Ein Sumpf entlang einer Küste, der bei Flut einen Zufluss von Meerwasser erhält und von salztoleranter Vegetation bewohnt ist. Auch als "Gezeitensumpf" bekannt. Das Foto zeigt einen Sumpf in der Mündung der Pflaumeninsel, von dem Forscher glauben, dass er in diesem Jahrhundert mit steigendem Meeresspiegel untergehen wird.

Salzwasser oder Salzwasser?

Diese Worte beziehen sich auf Wasser, das kein Süßwasser ist. Salzwasser enthält eine hohe Konzentration an gelöstem Natriumchlorid.
Wenn es als 2 Wörter geschrieben wird, ist das Wort "Salz" ein Adjektiv, das verwendet wird, um das Substantiv "Wasser" zu beschreiben. Zum Beispiel: "Die Ozeane und Meere der Erde enthalten Salzwasser."
In einem Wort ist "Salzwasser" ein Adjektiv, das verwendet wird, um ein Substantiv zu beschreiben, das darauf folgt, wie in "Salzwasserkrokodil".

Sanddollar

Sanddollar, die heute an Stränden gefunden werden, sind Überreste einer Gruppe von Tieren, die seit Millionen von Jahren in den Ozeanen leben. Ihre Körper werden oft von Natur aus gequält und dann von Menschen gefunden, die sie zu Edelsteinen polieren.

Sandstein

Ein Sedimentgestein aus sandgroßen Partikeln (1/16 bis 2 Millimeter Durchmesser).

Saphir

Saphir ist eine Edelsteinsorte des Mineralkorunds. Wenn es rötlichblau bis violettblau ist, wird es einfach als "Saphir" bezeichnet. Korunde jeder anderen Farbe (außer Rot, das rubinrot ist) werden als "schicke Saphire" bezeichnet.

Sardonyx

Sardonyx gehört zur Familie der Chalcedone. Es ist ein gebänderter Achat, der hellrote Bänder enthält, die sich mit Achat anderer Farben abwechseln.

Scapolite

Scapolite ist ein metamorphes Mineral, das manchmal in transparenten Edelsteinqualitätskristallen vorkommt, die wunderschöne facettierte Edelsteine ​​ergeben. Einige Exemplare enthalten eine Seide, die ein starkes Katzenauge hervorrufen kann.

Scarp

Eine exponierte Erdoberfläche über dem Kopf eines Erdrutschs. Es ist auch eine Freilegung der Gleitfläche oder Bruchfläche. Risse sind eines der ersten offensichtlichen und leicht zu erkennenden Anzeichen dafür, dass ein Objektträger in Bearbeitung ist.

Schiefer

Ein metamorphes Gestein mit reichlich vorhandenen Glimmerpartikeln, das durch starke Blattbildung gekennzeichnet ist und aus einer Metamorphose stammt, bei der gerichteter Druck eine bedeutende Rolle spielt.

Schärfe

Die durch Metamorphose hervorgerufene parallele Anordnung von platy- oder prismatischen Mineralien in einem Gestein, bei der gerichteter Druck eine bedeutende Rolle spielt.

Schlacke

Ein magmatisches Gestein mit basaltischer Zusammensetzung, das zahlreiche Vesikel enthält, die durch eingeschlossene Gase verursacht werden.

Ausbreiten des Meeresbodens

Der Prozess, der an Bergrücken im mittleren Ozean stattfindet, in denen Konvektionsströme unterhalb der Platten die Platten auseinander ziehen und neuen Meeresboden erzeugen.

Seamount

Ein Berg auf dem Meeresboden mit mindestens 1000 Metern lokaler Erleichterung. Die meisten Seamounts sind Schildvulkane. Seamounts mit einer durch Wellenerosion erzeugten flachen Oberseite werden als Guyots bezeichnet. Auf dem Bild ist der Bär Seamount des Nordatlantiks ungefähr 200 Meilen östlich von Woods Hole, Massachusetts, zu sehen.

Sediment

Eine lose, nicht konsolidierte Ablagerung von Verwitterungsrückständen, chemischen Niederschlägen oder biologischen Rückständen, die sich auf der Erdoberfläche ansammeln.

Sedimentgestein

Ein Gestein, das sich aus der Ansammlung und Verfestigung von Sedimenten gebildet hat, normalerweise in geschichteten Ablagerungen.

Sedimentstruktur

Eine Struktur in einem Sedimentgestein, die sich zum oder in der Nähe des Ablagerungszeitpunkts bildet und Informationen über die Ablagerungsumgebung enthält. Beispiele sind: Kräuselungsspuren, Querbetten, Schlammrisse und abgestufte Betten.

Sedimentation

Der Prozess der Sedimentablagerung aus einer Suspension oder Lösung.

Versickerung

Die langsame Bewegung von Wasser durch die Porenräume eines festen Materials. Dieser Begriff wird auch auf einen Wasserverlust durch Infiltration durch den Boden eines Baches, Kanals, Bewässerungsgrabens, Reservoirs oder eines anderen Gewässers angewendet.

Seif Dune

Eine große Sanddüne, die sich parallel zur Richtung eines starken Windes bildet, der das ganze Jahr über in einer gleichmäßigen Richtung weht. Auch Längsdüne genannt.

Seismische Diskontinuität

Eine Oberfläche, die Gesteine ​​trennt, die seismische Wellen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten übertragen.

Erdbeben

Die Untersuchung der weltweiten Verteilung von Erdbeben und Krustenbewegungen über die Zeit und der Wahrscheinlichkeit eines Erdbebens an einem bestimmten Ort.

Seismische Welle

Ein Oberbegriff für die zahlreichen Arten von Wellen, die durch ein Erdbeben erzeugt werden und sich durch die Erde bewegen. Je nach Intensität, Tiefe und Ort des Erdbebens können diese Schwingungen von Menschen an der Oberfläche wahrgenommen werden oder nicht.

Seismogramm

Ein Papier, ein Film oder eine digitale Aufzeichnung der Schwingungen eines Erdbebens, die von einem Seismographen erzeugt werden.

Seismograph

Die Untersuchung der weltweiten Verteilung von Erdbeben über die Zeit und der Wahrscheinlichkeit eines Erdbebens an einem bestimmten Ort.

Halbedelsteine

"Halbedelsteine" ist ein Name für alle Arten von Edelsteinen, die nicht als "Edelsteine" eingestuft werden. Halbedelsteine ​​sind alle Edelsteine ​​außer Diamant, Rubin, Saphir oder Smaragd, die für den persönlichen Gebrauch geeignet sind. Diese Klassifizierung von Edelsteinen wurde im 19. Jahrhundert populär und die meisten Mitglieder der Edelstein- und Schmuckindustrie haben sie verwendet. Heutzutage glauben viele Menschen, dass die Verwendung des Begriffs "Halbedelstein" abwertend ist, da jedes Material, das für die Verwendung als Edelstein geeignet ist, als "kostbar" angesehen werden sollte.

Septarian

"Septarian" ist ein Name, der für runde Konkremente mit inneren mineralgefüllten Brüchen in Sedimentgesteinen verwendet wird. Sie werden oft in Cabochons geschnitten, die die interessante Geometrie des Frakturnetzwerks zeigen.

Seraphinit

Seraphinit ist ein Handelsname für ein Edelsteinmaterial aus dem Mineral Clinochlore. Es ist in der Regel grünlich gefärbt und mit faserigen oder federartigen Mustern gekennzeichnet. Seine Härte beträgt nur 3 bis 4 und ist für den empfindlichen Gebrauch reserviert.

Serpentin

Ein Silikatmineral, das in einer Vielzahl von Grün- und Grüntönen mit interessanten Mustern vorkommt und häufig in Cabochons geschnitten oder als Zierstein verwendet wird.

Service gut

Ein Bohrloch zur Unterstützung der Produktion aus anderen Bohrlöchern. Einige Gründe für Unterstützungsbrunnen sind: Gasinjektion, Wasserinjektion, Dampfinjektion, Salzwasserentsorgung, Wasserversorgung, Beobachtung oder Verbrennungsluftinjektion.

Absetzbecken

Ein offener Teich, in dem Abfluss, Abfall oder Prozesswasser stehen bleiben, während sich suspendierte Materialien absetzen. Absetzbecken sind an Tagebaustellen, Bohrstellen, Deponien, Baustellen, Industrieanlagen und vielen anderen Orten üblich.

Schiefer

Ein klastisches Sedimentgestein, das aus lehmgroßen (weniger als 1/256 Millimeter im Durchmesser) Verwitterungsrückständen besteht. Es bricht typischerweise in dünne flache Stücke.

Schildvulkan

Ein breiter Vulkan mit einem sehr sanften Gefälle, der durch viele aufeinanderfolgende Flüsse von Lava mit niedriger Viskosität, normalerweise basaltischer Zusammensetzung, gebildet wurde. Die Hawaii-Inseln sind das bekannteste Beispiel für Schildvulkane.

Kurze Tonne

Eine Gewichtseinheit, die 2.000 Pfund entspricht.

Halt die Klappe

Eine förderfähige Öl- oder Gasquelle, die vorübergehend geschlossen ist. Der häufigste Grund für die Abschaltung eines Brunnens ist ein Mangel an Pipeline-Kapazität oder an Zugang zu den Märkten. In einigen Fällen bohrt ein Leasingnehmer möglicherweise einen Brunnen, um eine Leasingverpflichtung zu erfüllen, und sperrt dann den Brunnen, bis Pipelinekapazität oder ein günstiger Kaufvertrag verfügbar ist. Dies ist oft eine Strategie, um den Mietvertrag ohne zusätzliche Kosten zu sichern. Verschlossene Brunnen können auch zur Wartung verschlossen werden. Das Bild zeigt die Kartensymbole für geschlossene Ölbohrungen (links) und Gasbohrungen (rechts).

Siderit

Siderit ist ein Eisencarbonat-Mineral mit einer sehr hohen Dispersion. Transparente Kristalle aus Siderit mit großer Klarheit können mit einem starken Feuer in attraktive Edelsteine ​​geschnitten werden. Es ist zu weich für die meisten Schmuckstücke und ist ein Sammlerstein.

Unterzeichnungsbonus

Geld, das an einen Inhaber von Mineralrechten im Austausch für die Gewährung eines Leasingvertrags gezahlt wurde. Diese Zahlung kann zusätzlich zu Miet- oder Lizenzgebühren erfolgen.

Schwelle

Ein unterirdischer magmatischer Gesteinskörper, der tafelförmig ist und zwischen Schichten des sedimentären oder metamorphen Landgesteins eingedrungen ist. Von einem Deich, einem Vulkanrohr oder einer anderen aufdringlichen Gesteinseinheit kann sich eine Schwelle abzweigen.

Sillimanit

Sillimanit ist ein metamorphes Mineral, das oft eine feine faserige Seide aufweist. Bei korrektem Schnitt können Cabochons des Materials ein scharfes Katzenauge reflektieren.

Schluffstein

Ein klastisches Sedimentgestein, das sich aus Verwitterungsrückständen in Schlickgröße (zwischen 1/256 und 1/16 Millimeter Durchmesser) bildet.

Silber

Silber ist ein Edelmetall, das häufig als sichtbare Kristalle im Erz vorkommt. Einige Leute genießen es, das helle Metall von der Oberfläche eines Cabochons reflektieren zu sehen. Es ist ein Juwel der Neuheit.

Doline

Eine Vertiefung in der Landoberfläche, die aus dem Zusammenbruch oder der langsamen Ansiedlung von unterirdischen Hohlräumen resultiert, die durch Lösungsverwitterung erzeugt werden. Das gelöste Gestein ist normalerweise Kalkstein, kann aber auch Salz, Gips oder Doloston sein. Das Foto zeigt eine Doline, die sich in der Nähe von Frederick, Maryland, gebildet hat.

Skarn

Skarn ist ein Gestein, das durch Kontakt mit heißen, chemisch aktiven Flüssigkeiten, die aus einer nahe gelegenen Magmaquelle freigesetzt werden, verwandelt wurde. Es ist normalerweise reich an Calciumsilicatmineralien und Mitgliedern der Granat- und Pyroxengruppe.

Schiefer

Ein blättriges metamorphes Gestein, das durch die Metamorphose des Schiefers gebildet wird. Es ist ein minderwertiges metamorphes Gestein, das in dünne Stücke zerfällt.

Gleitflugzeug

Die Oberfläche des Versagens unter einem Erdrutsch (oft als "Bruchfläche" bezeichnet). Die bewegte Masse des Schlittens bewegt sich über die Gleitebene.

Einbruch

Auch als "Drehschieber" bekannt. Ein Objektträger, bei dem die Bruchfläche oder Gleitfläche konkav nach oben gekrümmt ist und die Objektträgerbewegung nicht translatorisch, sondern grob rotiert.

Smithsonite

Smithsonit ist ein Zinkcarbonatmineral, das als Nebenerz von Zink und als Nebenedelsteinmineral dient. Es ist relativ weich und wird als Sammlerjuwel und für Schmuckstücke verwendet, bei denen Abrieb oder Stöße unwahrscheinlich sind.

Rauchquarz

Rauchquarz ist eine graubraune bis fast schwarze Variante von transparentem Quarz. Es wird oft als facettierter Stein oder Cabochon geschnitten. Beim Erhitzen verfärbt es sich manchmal in gelbes oder gelblich-braunes Citrin.

Sodalith

Ein feldspatoides Mineral, dessen Farbe von Weiß über Blau bis hin zu Violettblau reicht. Es wird oft verwendet, um Cabochons, Trommelsteine ​​und andere Lapidarprojekte herzustellen.

Weiches Wasser

Wasser, das keine nennenswerten Mengen an gelösten Calcium- und Magnesiumionen enthält, die die Leistung vieler Seifen und Reinigungsmittel beeinträchtigen können. Diese gelösten Substanzen sind auch nicht vorhanden, um eine schuppige Ablagerung in Behältern zu hinterlassen, in denen sie erhitzt oder verdampft werden (obwohl andere gelöste Substanzen solche Ablagerungen hinterlassen könnten).

Lösung

Ein chemischer Verwitterungsprozess, bei dem ein Material aufgelöst wird. Auch der Transport gelöster Ionen durch das Wasser eines Stromes.

Spectrolite

Einige Exemplare von Labradorit in Edelsteinqualität haben eine außergewöhnliche Farbe und Labradoreszenz. Diese ungewöhnlichen Edelsteine ​​werden wegen des Farbspektrums, das sie reflektieren, als "Spectrolite" bezeichnet

Spessartine Granat

Spessartin wird wegen seiner gelb-orangen bis orangeroten Farbe auch als "Spessartit" oder als "Mandarinengranat" bezeichnet. Es ist eine beliebte Granatsorte, die in Schmuck verwendet wird.

Sphene

Sphen, auch als Titanit bekannt, ist ein Edelstein mit einer höheren Dispersion als Diamant. Proben von hoher Klarheit können mit einem brillanten Feuer in Edelsteine ​​geschnitten werden. Die Weichheit beschränkt die Verwendung auf Ohrringe, Anstecknadeln, Anhänger und abriebarme Schmuckstücke.

Spinell

Ein Mineral in vielen Farben, das seit Jahrtausenden als Schmuckstück geschätzt wird. Es wurde oft mit Rubin und Saphir verwechselt. Viele dieser Fehler wurden erst im 20. Jahrhundert entdeckt.

Frühling

Ein geografischer Ort, an dem Grundwasser auf natürliche Weise auf die Erdoberfläche oder in Oberflächengewässer wie Sümpfe, Flüsse, Seen, Meere oder Ozeane eingeleitet wird.

Springflut

Ein täglicher Tidenhub von maximaler Amplitude, der auftritt, wenn Erde, Mond und Sonne aufeinander ausgerichtet sind. In dieser Mond-Erde-Sonne-Konfiguration wirken die Anziehungskräfte von Mond und Sonne zusammen, um das Wasser der Erde in zwei Ausbuchtungen auf gegenüberliegenden Seiten der Erde zu ziehen. Tritt im zweiten und vierten Viertel des Mondes auf. Siehe Neap Tide für Kontrast.

Bühne

Eine gemessene Wasserhöhe über einem beliebigen Bezugsdatum. Wird häufig verwendet, um die Höhe des Wassers in einem Bach, See, Brunnen, Kanal oder einem anderen Gewässer zu beschreiben. Stage und Gage Height sind äquivalente Wörter, wobei Stage in der Öffentlichkeit häufiger verwendet wird. Die Messhöhe wird normalerweise an einer Messstation gemessen.

Sterne Dünen

Radial geformte Sanddünen mit drei oder mehr Armen. Sie bilden sich in Gebieten, in denen keine vorherrschende Windrichtung herrscht und Wind aus vielen verschiedenen Richtungen weht. Sie neigen dazu, sich nach oben zu sammeln, anstatt sich seitlich zu bewegen. Dies ermöglicht es ihnen, einige der höchsten Dünen der Welt zu werden.

Stock

Ein relativ kleiner magmatischer Einbruch, der entsteht, wenn Magma unterirdisch kristallisiert. Obwohl eine Anhebung und / oder Erosion später einen Teil eines Bestands freisetzen kann, ist dieses Merkmal so definiert, dass weniger als 100 Quadratkilometer an der Oberfläche freigelegt sind.

Lagerung gut

Ein Brunnen, in dem Erdgas, Rohöl, Helium oder eine andere Flüssigkeit in einen temporären unterirdischen Speicher eingespeist wird. In einigen Gebieten ist der Winterbedarf an Erdgas für die Raumheizung enorm, aber die Pipelinekapazität in diesem Gebiet ist begrenzt. So strömt den ganzen Sommer über Erdgas aus dem Fördergebiet ein, das unterirdisch eingespeist und dann während des Winterheizsystems entnommen wird. Das Bild ist das Kartensymbol für einen Erdgasspeicherbrunnen.

Storm Sewer

Ein Abwassersystem, das Oberflächenabflüsse anstelle von Abwasser sammelt. Diese beiden Arten von Wasser werden getrennt gehalten, da sie vor der Freisetzung in die Umwelt eine unterschiedliche Verarbeitung erfordern.

Sturmflut

Das Aufstauen von Wasser entlang einer Küste wird durch die anhaltenden Winde eines starken Sturms verursacht - normalerweise durch einen Hurrikan.

Belastung

Eine Änderung des Volumens oder der Form einer Gesteinsmasse als Reaktion auf Stress.

Schichten

Ein verallgemeinerter Begriff, der in Bezug auf eine Gruppe von Gesteinsschichten verwendet wird. "Schichten" im Plural, "Schichten" im Singular. Diese Schichten können von darüber und darunter liegenden Schichten durch Unterschiede in der Mineralzusammensetzung, Korngröße, Farbe, Fossilgehalt, Kornorientierung oder anderen Merkmalen unterschieden werden. Das Bild ist von William Smiths geologischer Karte 1815 von England und von Wales und von einem Teil von Schottland.

Schichtung

Ein Schichtaufbau aus Sedimenten und anderen Gesteinsarten, bei dem die einzelnen Schichten seitlich erkannt und nachverfolgt werden können, weil sie sich in Zusammensetzung, Farbe, Korngröße, Fossilgehalt, Kornorientierung oder anderen beobachtbaren Merkmalen unterscheiden.

Geschichtet

Ein Material, das schichtweise abgeschieden wurde. Viele Arten von Prozessen können geschichtete Ablagerungen erzeugen. Dazu gehören: klastische Sedimentation, chemische Sedimentation, biologische Sedimentation, Aschefälle, Lavaströme, pyroklastische Ströme, Erdrutsche, Asteroideneinschläge und andere. Auf dem Bild ist eine Abfolge geschichteter Tuffsteine ​​zu sehen, die sich in der Nähe des Ausbruchs des Mount St. Helens angesammelt haben.

Stratigraphische Säule

Ein Diagramm, das die vertikale Abfolge von Gesteinseinheiten zeigt, die sich unter einer bestimmten Position befinden, wobei die älteste unten und die jüngste oben ist. Sie werden in der Regel maßstabsgetreu mit proportionalen Gesteinsdicken gezeichnet. Farben und standardisierte Symbole werden normalerweise hinzugefügt, um Gesteinsarten und einige ihrer wichtigeren Merkmale grafisch darzustellen. Geologische Säulen, die für Regionen vorbereitet wurden, weisen verallgemeinerte Dicken und Gesteinselemente auf, die Beziehungen zeigen, die sich über die Entfernung ändern.

Stratigraphische Sequenz

Die Abfolge der Sedimentgesteinsschichten in einem bestimmten geografischen Gebiet, geordnet nach ihrer Ablagerung.

Stratigraphie

Die Untersuchung von Sedimentgesteinseinheiten, einschließlich ihrer geografischen Ausdehnung, ihres Alters, ihrer Klassifikation, ihrer Eigenschaften und ihrer Bildung.

Stratovulkan

Ein Vulkankegel, der sich aus abwechselnden Schichten von Lavaströmen und Pyroklastik zusammensetzt. Wird auch als Verbundkegel bezeichnet. Die meisten Vulkane in der Cascades Range sind Stratovulkane.

Streifen

Die Farbe eines Minerals in Pulverform. Die Streifenbildung wird normalerweise bestimmt, indem eine Probe über eine Oberfläche aus unglasiertem Porzellan, die als "Streifenbildungsplatte" bekannt ist, geschabt wird.

Ausstrichplatte

Ein Stück unglasiertes Porzellan, mit dem der Streifen einer Mineralprobe bestimmt wird.

Bestellung streamen

Ein Klassifizierungssystem, das die relative Position von Bächen in einem Einzugsgebiet darstellt. Die höchsten Nebenflüsse im Becken sind Bäche erster Ordnung. Diese konvergieren zu Strömen zweiter Ordnung, deren Nebenflüsse nur Ströme erster Ordnung sind. Ströme dritter Ordnung bilden sich durch das Zusammentreffen von zwei Strömen zweiter Ordnung. Das Nummerierungssystem wird stromabwärts fortgesetzt, was zu höheren Stromaufträgen führt.

Stress

Eine Kraft, die auf oder innerhalb einer Masse oder eines Gesteins einwirkt, ausgedrückt als Einheitsgewicht pro Oberfläche, wie z. B. Tonnen pro Quadratzoll.

Streifen

Kratzer oder Rillen auf einer Fels- oder Sedimentoberfläche, die durch Abrieb von Gegenständen verursacht werden, die durch Eis, Wasser oder Wind darüber transportiert werden.

Streik

Die geografische Richtung einer Linie, die durch den Schnitt einer Ebene mit der Horizontalen erstellt wird. Wird oft verwendet, um den geografischen "Trend" einer Falte oder eines Fehlers zu beschreiben.

Schlagfehler

Ein Fehler mit horizontaler Verschiebung. Schlagschlupffehler sind typischerweise vertikal oder nahezu vertikal und werden typischerweise durch Scherbeanspruchung verursacht. Sie sind der typische Fehler bei der Transformation von Plattengrenzen. Die San-Andreas-Verwerfung ist das weltweit bekannteste Beispiel für eine Streik-Rutsch-Verwerfung.

Stromatolith

Ein hügelförmiges Fossil, das sich aus der wiederholten Schichtung von Algenmatten mit eingeschlossenen Sedimentpartikeln bildet.

Strombolianische Eruption

Eine Art Vulkanausbruch, der durch Lavastrahlbrunnen aus einem mit Lava gefüllten Zentralkrater gekennzeichnet ist.

Subduktionszone

Ein Bereich an einer konvergenten Plattengrenze, in dem eine ozeanische Platte unter einer anderen Platte in den Mantel gedrückt wird. Diese können durch eine Zone von zunehmend tieferen Erdbeben identifiziert werden.

Sublimation

Der Prozess, bei dem ein Feststoff direkt aus einem Gas abgeschieden wird, ohne eine flüssige Phase zu durchlaufen. Sublimation tritt häufig an Vulkanschloten auf, an denen sich Mineralien wie Schwefel, Orpiment, Realgar und Zinnober ablagern. Sogar Mineralien wie Beryll können direkt aus heißen Gasen in hydrothermalen Adern abgelagert werden. Diese Proben sind häufig von hoher Reinheit, da die Kristalle durch direkte Abscheidung von Atomen entstanden sind.

U-Boot-Canyon

Eine Unterwasserschlucht, die in das Festlandsockel gehauen ist. Diese können durch Trübungsströme oder subaerial während einer Zeit mit niedrigerem Meeresspiegel geschnitzt werden.

Senkung

Eine Absenkung der Landoberfläche als Reaktion auf unterirdische Verwitterung, Einsturz oder langsame Ansiedlung von unterirdischen Minen oder die Produktion von unterirdischen Flüssigkeiten wie Grundwasser oder Öl. Das Foto zeigt eine Doline, die sich in der Nähe von Frederick, Maryland, gebildet hat.

Sugilith

Sugilith ist ein seltenes Silikatmineral, das erst 1994 entdeckt wurde. Es kommt in Gelb, Braun, Rosa und Purpur vor und wird oft mit Quarz kombiniert. Die violette Farbe ist im Lapidarium sehr beliebt geworden. Sein hoher Preis schränkt seine Popularität ein.

Sonnenstein

Ein Plagioklas-Feldspat, der ein bunter transparenter Edelstein sein kann. Es kann auch plattenförmige Kupfereinschlüsse enthalten, die bei Bewegung unter einfallendem Licht einen abenteuerlichen Blitz erzeugen. Diese Exemplare stammen aus Oregon.

Superkontinent

Eine große Landmasse, die aus der Konvergenz mehrerer Kontinente entsteht.

Überlagerter Stream

Ein Bach, der durch widerstandsfähige Felsblöcke fließt. Dies kann vorkommen, wenn der Lauf des Streams zu einem früheren Zeitpunkt und in einer früheren Landschaft ermittelt wurde.

Überlagerung

Das Konzept, dass sich die ältesten Gesteinsschichten am Ende einer Sequenz befinden, auf der sich jüngere Gesteinsschichten befinden. Dies kann als Regel angesehen werden, die in allen Situationen gilt, mit Ausnahme der Fälle, in denen die Steine ​​extrem deformiert sind.

Übersättigte Lösung

Eine Lösung, die mehr gelösten Stoff enthält, als es ihre Löslichkeit zulässt. Eine solche Lösung ist instabil und Niederschläge können durch eine Vielzahl von Ereignissen ausgelöst werden.