Mehr

Mit gdal2tiles eine einheitliche Farbskala auf Kacheln anwenden?


Hintergrund:

Ich habe eine Reihe von etwa 40 kleinen GeoTIFFs, die zusammengeführt werden müssen, um ein großes Bild zu erstellen. Jedes GeoTIFF hat 2000 Bänder. Ich habe es mit beiden versuchtgdal_mergeundgdal_retileum die Bilder zusammenzufügen. Dies scheint gut zu funktionieren, wenn ich es in QGIS oder anderen Tools ansehe.

Problem:

Wenn ich gdal2tiles (gdal2tiles.py --z 0-10 -w keine GDD1.tif) scheint es die Bilder nicht im gleichen Maßstab neu zu färben (siehe Bild unten). Dies mag eine offensichtliche Frage sein, aber gibt es eine Möglichkeit, GDAL anzuweisen, die Kacheln basierend auf einer einheitlichen Farbskala neu einzufärben?


Schau das Video: Jak udělat kamenický roh na dlaždicích? (Oktober 2021).