Mehr

3: Die Atmosphäre - Geowissenschaften


3: Die Atmosphäre - Geowissenschaften

Atmosphärenwissenschaft

Seit über 40 Jahren widmet sich das Atmospheric Science Program der Texas Tech University der Erforschung der unteren Atmosphäre. Wir verfügen über ein breites Spektrum an laufenden Forschungsprojekten, darunter die Dynamik schwerer Gewitter (z. B. relevant für Tornados, Hagel/Wind und Blitz), numerische Wettervorhersage, Grenzschichtmeteorologie, Windkraftmeteorologie und Aerosole im Klima. Wir setzen uns weiterhin für ein besseres Verständnis der Erdatmosphäre durch die Entwicklung und Anwendung von Instrumenten und die Integration modernster Rechenanlagen ein. Gleichzeitig konzentrieren wir uns auf die Ausbildung und Vorbereitung der nächsten Generation von Atmosphärenwissenschaftlern.

Das Atmospheric Science Program bietet einen Studiengang an, der zum Master of Science in Atmospheric Science und zum Ph.D. in Geowissenschaften (Atmospheric Science Track). Darüber hinaus werden im Grundstudium Kurse in Atmosphere Science angeboten, um den allgemeinbildenden Anforderungen gerecht zu werden. Ein Nebenfach in Atmospheric Science wird für beide B.S. und B. A. Studenten.

Unterstützung für Doktoranden

Für qualifizierte Studienbewerberinnen und Studienbewerber stehen kompetitive Lehrassistenzstellen zur Verfügung. Diese Assistenzzeiten bieten den Studierenden die Möglichkeit, didaktische Fähigkeiten zu erwerben und gleichzeitig ihr Verständnis für Themen der Atmosphärenwissenschaft weiterzuentwickeln. Für Doktoranden, die als wissenschaftliche Hilfskräfte im Fachbereich tätig sind, werden aus universitätspolitischen Gründen keine außerstaatlichen Studiengebühren und Gebühren erlassen.

Je nach Forschungsbedarf der Fakultät können auch wissenschaftliche Hilfskräfte für qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber angeboten werden. Diese Forschungsassistentenstellen ermöglichen es den Studierenden, an geförderten Forschungsprojekten im Bereich der Atmosphärenwissenschaften teilzunehmen. Für Doktoranden, die als wissenschaftliche Hilfskräfte im Fachbereich tätig sind, entfallen wie bei den wissenschaftlichen Hilfskräften außerstaatliche Studiengebühren und Gebühren.

Bewerbungsverfahren

Wir sind immer auf der Suche nach begeisterten Studierenden für unseren M.S. und Ph.D. Programme! Details zum Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Doktoranden (Detailliste)

    , Associate Professor , Assistant Professor , Associate Professor , Associate Professor , Assistant Professor , Assistant Professor , Professor Emeritus , Dozent , Professor, , Research Assistant Professor , Dozent , Professor In

Die Forschung im Atmospheric Science-Programm konzentriert sich auf mehrere Hauptthemen, ist aber nicht darauf beschränkt. Zu diesen Forschungsbereichen gehören:

Die Atmospheric Science Group unterhält ein umfangreiches Angebot an Beobachtungs- und Modellierungseinrichtungen, die Studierenden und Lehrenden sofort für Forschung und Lehre zur Verfügung stehen. Die Feldeinrichtungen werden routinemäßig für die Datenerfassung in der Nähe von extremen Wetterereignissen wie Tornados und Hurrikanen verwendet. Zu den Forschungseinrichtungen gehören:


Schau das Video: Planetare Geologie 3 Astronomische Phänomenologie Himmelsmechanik Erde Mond. Christian Köberl (Oktober 2021).