Mehr

Verbinden von Punkten mit Linien in ArcGIS for Desktop?


Ich habe ein Shapefile mit Liniendaten (Straßen) und eines mit Punktdaten (Dörfer). Im Idealfall sollten alle Punkte zu einer Linie verbunden sein. Die Daten, die ich habe, gehorchen dem nicht. Ich muss alle Punkte mit einer geraden Linie mit der nächsten Linie verbinden. Welche Funktion kann ich in ArcGIS verwenden, um dies zu erhalten. Ich benötige diese Daten, um den Solver für die nächstgelegene Einrichtung in Network Analyst in ArcGIS auszuführen.


Network Analyst rastet automatisch Punkte (Ereignisse oder Einrichtungen) am nächsten Netzwerkrand ein, wenn Sie sie hinzufügen, sofern dies entsprechend konfiguriert ist. es ist nicht notwendig, dies vorher zu tun.

Wenn Sie es erzwingen möchten, kann Snap verwendet werden (erfordert Standard- oder Advanced-Lizenz, ändert Daten direkt, also führen Sie es auf einer Kopie aus).

Wenn Sie tatsächlich eine neue Linie zeichnen möchten, um eine Netzwerkkante direkt vom Punkt zur nächsten vorhandenen Netzwerkkante darzustellen, können Sie sich Arcgis 10 ansehen: Punkt-Layer, Polygonlinien-Layer, Punkte zum nächsten Polygonpunkt zeichnen oder andere nächste Linie? Je nachdem, wie weit Ihre Punkte vom Netzwerk entfernt sind, kann dies eine gute Idee oder erforderlich sein, da ich mir ziemlich sicher bin, dass die Entfernungen im Solver-Ergebnis nur entlang des Netzwerks liegen und nicht die "Einrastentfernung" enthalten.


Schau das Video: ArcGIS Data Interoperability In Action (Oktober 2021).