Mehr

Wie sample ich einen Stapel von Rastern mit OGR/GDAL neu?


Ich suche eine ähnliche Funktion wie GRASS r.resample. Ich habe einen Ordner voller TIF-Dateien und möchte deren Auflösung reduzieren ("verkleinern"), um die Dateigröße zu reduzieren.


Ihre beste Wahl scheint Gdalwarp zu sein, das hier dokumentiert ist. Es ist trivialerweise leicht zu skripten, aber die Details hängen von Ihrem Betriebssystem ab. Unter Windows würden Sie Folgendes tun:

für %i in (*.tif) do gdalwarp -ts 1600 0 -r kubisch -co "TFW=YES" %i %~ni_small.tif

welche sollte Verkleinern Sie die Eingabedateien auf 1600 Pixel Breite und speichern Sie die Datei mit dem ursprünglichen Namen, an den "klein" angehängt ist. Das ist ernsthaft ungetestet, ymmv. Außerdem verwenden Sie wahrscheinlich Linux - wenn ja, schreiben Sie zurück, und jemand kann dort helfen. Dito, wenn Sie nach einer Python-Lösung suchen.

Bearbeitet: Parameter zum Erstellen einer ESRI-Weltdatei hinzugefügt. Beachten Sie, dass diese Lösung das Ausgabeformat nicht angibt, daher ist es standardmäßig ein GeoTiff


Schau das Video: Reproject, resample and clip raster data with GDAL in Python (Oktober 2021).