Mehr

Unbekannter Raumbezug in „Create Fishnet“-Dateien


Ich arbeite an einem nicht projizierten Datensatz (lat/lon) auf einem WGS84 DATUM, und für diese Region habe ich das Werkzeug "Fischnetz erstellen" aus "Datenverwaltungstools" in ArcMap 10.2 verwendet, um ein Raster über meine Region anzuwenden. Obwohl die Koordinaten, die ich als Ursprung des Netzes angebe, in Lat / Lon (in Dezimalgrad) angegeben sind, ist die Ausgabe von "Netz erstellen" völlig frei von jeglichem Raumbezug. Wenn ich diese Shapefiles in ein neues Projekt in ArcMap importiere, wird die Meldung angezeigt: "Unbekannter Raumbezug: In den folgenden Datenquellen, die Sie hinzugefügt haben, fehlen Raumbezugsinformationen. Diese Daten können in ArcMap gezeichnet, aber nicht projiziert werden.". Wenn ich auf "OK" klicke, wird das Shapefile importiert und korrekt gezeichnet (richtig überlagert auf einem Raster, das in lat/lon ist), aber die Ausgaben von "fischnetz erstellen" haben keinen Raumbezug. Wie könnte ich diesen Shapefiles (sowohl Linien als auch Beschriftungspunkte) einen Raumbezug geben, die vom Werkzeug "Netznetz erstellen" erzeugt werden. Ich benötige den Raumbezug im geografischen Koordinatensystem und im DATUM WGS84


Der erste Aufzählungspunkt in der Dokumentation Create Fishnet (Data Management) besagt:

Das Koordinatensystem der Ausgabe kann entweder durch Eingabe einer Feature-Class oder eines Layers in den Parameter Vorlagenausdehnung oder durch Festlegen der Umgebungsvariablen Ausgabe-Koordinatensystem festgelegt werden.

Sie haben auch die Möglichkeit, nach der Erstellung eine Koordinatenreferenz für die Daten zu definieren.


Um den Prozess von Fischnetz darzustellen, ist wie folgt

Hinweis Hier habe ich ein Netz mit 10 Zeilen und 10 Spalten generiert (ich habe die Zellenbreite und -höhe weggelassen, indem ich den Parameter auf 0 gesetzt habe)


Schau das Video: How to Convert polyline to polygon In ArcGIS (Oktober 2021).