Mehr

Anzeigen von extrudierten Polygonumrissen in ArcScene?


Ich habe ein ähnliches Problem wie das Anzeigen von ArcScene-Polygon-Extrusionskanten?

Wenn ich Polygone in ArcScene 10.2.1 extrudiere, steigen die Polygone auf die angegebene Höhe an, aber die Umrisse der einzelnen Features werden nicht angezeigt (Abbildung „Mapping Problem“ oben). Insbesondere würde ich gerne die Umrisse für jedes Land sehen, unabhängig von ihrer Extrusionshöhe.

Ich habe die im oben genannten Beitrag aufgeführten Vorschläge ausprobiert, bekomme aber nicht den gewünschten Effekt. Ich habe sogar die Lösung des Benutzers ausprobiert, um das Werkzeug "Feature to 3D by Attribute" auf dem Polygon-Layer zu verwenden. Dann habe ich diesen Ausgabe-Layer ohne Extrusion zu Arcscene hinzugefügt, der ohne Füllung und einem schwarzen Umriss symbolisiert ist, aber erneut fehlschlägt (Mapping-Problem - unteres Bild).

Ich bin sehr neu bei ArcScene (aber sehr versiert in ArcMap).


Erstellen Sie einen passenden Polylinien-Layer mit einem Höhenfeld und füllen Sie ihn mit Werten, die der Extrusionshöhe entsprechen. Zeigen Sie den Polylinien-Layer mit der auf "Konstanten Höhenversatz in Szeneneinheiten verwenden" eingestellten Basishöhe an und wählen Sie das erstellte Höhenhöhenfeld, das der Extrusionshöhe des Polygon-Layers entspricht.

Bei diesem Ansatz werden die Polygone in der richtigen Extrusionshöhe umrissen, die Seiten der extrudierten Features werden jedoch nicht gefärbt. Wenn Sie sowohl die Polygone als auch die Polylinien extrudieren, treten wahrscheinlich Renderfehler entlang der extrudierten Seiten auf, da die 2-Oberfläche "konkurriert".

Sie könnten Folgendes versuchen: Verwenden Sie sowohl die Polylinie als auch die Polygonebene:

  1. Extrudieren Sie die Polylinienebene, um die Seiten zu erstellen
  2. Setzen Sie die Basishöhe auf die Polygonebene (nicht extrudieren), um sie an die Linienextrusionen anzupassen (stellen Sie sich als Deckel vor, um die hohlen Extrusionen abzudecken)
  3. fügen Sie dieselbe Linienebene erneut hinzu, aber stellen Sie ihre Basishöhe (nicht extrudieren) auf die gleiche wie die Polygonebene ein. (Dadurch werden die Kanten in der richtigen Höhe umrissen)


Schau das Video: How to create a 3D model in ArcGIS. Creating a TIN model, Topo to Raster. ArcScene (Oktober 2021).