Mehr

Graduate Study in Geology - Studentenleben



Professor Nicholas Pinter, Institut für Erd- und Planetenwissenschaften, UC Davis

Sie sind gerade zu Ihrem ersten Tag an der Geologie-Schule angekommen. Willkommen in den nächsten 2-10 Jahren Ihres Lebens! Ihr Programm kann eine große Forschungsabteilung mit 40 Fakultätsmitgliedern oder eine kleine Hochschule für freie Künste mit einem wenig genutzten MS-Abschluss sein. Möglicherweise sitzen Sie in Kalifornien am Strand oder sind im Mittleren Westen von Maisfeldern umgeben. Alternativ können Sie ein leitender Geologe sein, der sich fragt, was im nächsten Jahr zu tun ist, oder ein Doktorand im siebten Jahr, der versucht, herauszufinden, wo etwas schief gelaufen ist. In beiden Fällen kann es hilfreich sein, zu hören, wie andere die Erfahrung von Doktoranden gemacht haben, um die Möglichkeiten für Bildung, Wissenschaft und das Leben zu maximieren, die sich Ihnen jetzt bieten.


Soggy Studenten - Coastal Geomorphology Klassenfahrt,
Frühling 2004

Tore

Wo möchte ich sein, wenn diese Sache mit der Schule vorbei ist (und wie lange werde ich brauchen, um dorthin zu gelangen!)? Die Antworten auf diese Fragen hängen vor allem davon ab, ob Sie ein Master- oder ein Promotionsstudium absolvieren. Viele Geo-Abteilungen mit Abschlussprogrammen bieten sowohl MS- als auch PhD-Abschlüsse an. einige bieten nur die MS an; und einige Abteilungen leiten ankommende Studierende direkt in die Promotion ein, mit oder ohne MS bereits in der Hand. MS-Programme an den meisten US-Universitäten sind auf eine Dauer von etwa 2 Jahren ausgelegt (aber häufig auf 3 Jahre), wohingegen die PhD-Programme von 3 Jahren (überdurchschnittliche Studierende, die bereits einen MS haben) bis zu 6 Jahren (typische Studierende, die direkt mit dem BA oder dem BA beginnen) reichen können BS) bis zu fast allem, wenn unerwartete Hindernisse oder Probleme auftauchen. Als Faustregel gilt, dass ein MS-Abschluss eine Lehre ist - eine geführte Trainingserfahrung für eine fortgeschrittene technische Karriere in diesem Bereich. Das MS-Forschungsprojekt muss keine Originalwissenschaft produzieren (obwohl dies häufig der Fall ist) und sollte in Umfang und Dauer begrenzt sein. Im Gegensatz dazu muss der Doktortitel neue und originelle Wege beschreiten, damit der Absolvent nach seinem Abschluss mit der gesamten Erfahrung und dem Wissen, die für eine Karriere in der wissenschaftlichen Forschung erforderlich sind, in die Industrie oder in die Wissenschaft eintreten kann.

Apropos Industrie oder Wissenschaft, es ist nie zu früh, sich zu fragen, was für eine Karriere Sie sich vorstellen. Die Antwort muss und sollte wahrscheinlich nicht endgültig sein, aber es gibt Unterschiede, die auch jetzt noch wichtig sind. Viele Doktoranden stellen sich vor, sie würden 10 Jahre später an der Stelle ihres Professors sein, ein paar Klassen unterrichten, fette NSF-Stipendien vergeben und auf der ganzen Welt für Feldarbeiten herumspringen. Um ehrlich zu sein, ja, es ist ein gutes Leben. Gleichzeitig ist ein schmutziges kleines Geheimnis aller Wissenschaften heutzutage, dass akademische Berufe relativ selten sind und die besten Hochschulstellen äußerst wettbewerbsfähig sind. Besonders gefragt sind die Ivy League-Schulen und erstklassigen Forschungseinrichtungen, wenn Sie an der Küste oder in der Nähe von Skipisten wohnen möchten. Die gute Nachricht ist, dass den Absolventen der Geologie eine breite Palette von Karrieren offensteht, einschließlich Jobs an Universitäten, Behörden und Labors sowie in der Industrie.

Meilensteine

Durch welche großen Reifen muss ich bis zum Abschluss meines Studiums springen? Die Antwort hängt davon ab, ob Sie sich in einem MS- oder einem Doktorandenprogramm befinden, von den spezifischen Anforderungen Ihrer Abteilung und von den Erwartungen Ihres Beraters. In der Abbildung rechts sind einige sehr grobe Zeitleisten dargestellt. Im Allgemeinen verbringen die Schüler ihr erstes Schuljahr in der Regel mit Unterrichtsstunden. In dieser Zeit sollten sie sich einem Thema zuwenden. In fast allen Promotionsprogrammen ist ein formaler Dissertationsvorschlag erforderlich, in vielen MS-Programmen auch. Eine gute Möglichkeit, den Vorschlag aus dem Weg zu räumen, besteht darin, Anträge für die Förderprogramme der GSA, der AAPG und von Sigma Xi einzureichen. Bei diesen Bewerbungen müssen Sie sich mit dem Thema Ihrer Abschlussarbeit auseinandersetzen. Oft handelt es sich dabei um dasselbe Dokument wie bei Ihrem Vorschlag für eine Abschlussarbeit. Unabhängig davon ist ein Plan unerlässlich, damit Sie im Sommer nach Ihrem ersten Jahr mit der Feld- oder Laborarbeit beginnen können.

Ah, Feldarbeit - der Grund, warum die meisten von uns überhaupt in die Geologie gegangen sind! (Keine Beleidigung für seismische Tomographen oder experimentelle Petrologen, ihr armen Kerle.) Die erste Frage, die ein Student, der für Graduiertenschulen einkauft, stellt, ist, wo sich ihr Feldbereich befinden würde. Die Fakultät in meiner Abteilung hier an der UC Davis hat Projekte in der Antarktis, in Südamerika, in Zentralasien, im Südpazifik und in ganz Nordamerika. Auslandsreisen sind großartig, obwohl die Finanzen und die Logistik einige zusätzliche Herausforderungen mit sich bringen. Damit ein MS-Student in den vorgeschriebenen zwei Jahren fertig ist, muss der Großteil oder die gesamte Feldarbeit im Sommer nach seinem ersten Jahr durchgeführt werden. So bleibt Zeit für die Probenvorbereitung und / oder Laboranalysen im Frühherbst und für das anschließende Schreiben. Der PhD-Zeitplan ist relativ zu den MS gestreckt, mit zwei oder mehr Feldjahreszeiten, die normalerweise erwartet werden, und ein paar weiteren Jahren, um die Dinge zusammenzufassen. Wenn ein Doktorand ein ganzes Semester oder ein Viertel der Feldarbeit in das 1. oder 2. Jahr einplanen kann, kann ich dies besonders für Arbeiten auf der südlichen Hemisphäre sehr empfehlen.

Doktoranden müssen auch planen und terminieren, um "umfassende" Prüfungen abzulegen, oder was auch immer ihr Programm diesen Meilenstein nennt. Diese Prüfungen können mündlich, schriftlich oder beides sein und umfassen in der Regel Fragen zur Abschlussarbeit des Studenten, zu seinem Forschungsschwerpunkt und möglicherweise zu allem anderen aus dem gesamten Spektrum der Geowissenschaften und verwandten Gebieten. Die Mission, die ich beim Studium für "Comps" erhielt, war es, alles und jeden in Press and Sievers Buch "Erde" zu erklären - nicht jedes obskure Detail aus jeder staubigen Ecke der Forschungsspezialisierung, sondern die Eckpfeiler der Geowissenschaften. Das erfolgreiche Bestehen der umfassenden Prüfung bedeutet, dass der Student "zur Kandidatur vorgerückt" ist - ein Begriff, den ich nie verstanden habe. (Wenn Sie nach 3 Jahren nur "Kandidat" für die Promotion sind, was haben Sie vorher gemacht?) Darüber hinaus müssen in einigen Doktorandenprogrammen zusätzliche Punkte durchgesprungen werden, z. B. eine separate Prüfung im Fachgebiet des Studenten und / oder eine Verteidigung des Dissertationsvorschlags. Schließlich endet die Ausstellung sowohl für die MS als auch für die PhD mit der formellen Verteidigung der Dissertation.

Mentoring

Möglicherweise besteht die wichtigste Beziehung, die Sie in den nächsten Jahren in der Graduiertenschule haben werden, nicht zu Ihrer Mutter, nicht zu Ihrem Hund, sondern zu Ihrem Diplomarbeitsberater. Und mit der möglichen Ausnahme Ihrer Freundin oder Ihres Freundes spielt keine andere Beziehung eine so große Rolle, ob Sie ein ausgeglichener und einigermaßen zufriedener Mensch bleiben oder völlig unglücklich sind. Berater - wie Eiscreme - sind in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Texturen erhältlich. Nachstehend sind einige Beispiele aufgeführt, die vom Berater und vom Anwalt betrachtet werden (entschuldigt sich bei Matt Groenings "Life in Hell" -Serie):

Laut der FakultätsberaterLaut der Schüler
Geistesabwesender Prof.Viel auf meinem TellerDu hast meine Doktorarbeit verloren!?!
Bemerkenswerter StuhlVorbild der WissenschaftProf. Wer?
MikromanagerDas Geld bleibt hier stehenGeh von meinem Rücken runter
Gutartiger VernachlässigerPlatz zum WachsenHilfe!
Frisch geprägte Asst. Prof.Neue Ideen & EnergieDu willst es von wann??
Annäherung an den RuhestandWeisheit und ErfahrungDr. Miogeosyncline

Jetzt für die gleiche Zeit kommen Studenten auch in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen:

Laut der SchülerLaut der Fakultätsberater
WeinigÜberarbeitet und unterbezahltÜberbezahlt und unterarbeitet
Party Tier AbteilungsmoraloffizierEs ist nur Mi., und das ist nicht FSU
GranolaUmweltgeologie!Tofu im Massenspektrum
Rocket Ass Der scheinbare ErbeZu groß für seine Briten
Katastrophe Annie / AndyHoppla!Das war ein Gravimeter im Wert von 20.000 US-Dollar!
Herr / Frau Richtig Hier ist mein nächstes Kapitel, 2 Wochen zu frühKannst du Babys bekommen und sie zur Schule schicken?

Die Wahrheit ist, dass es in der Regel nicht um einen guten oder schlechten Berater oder einen guten oder schlechten Schüler geht, sondern vielmehr um eine gute Übereinstimmung zwischen Persönlichkeitstypen. Ein weiteres Schlüsselelement scheint ein gegenseitiges und klares Verständnis der Erwartungen von Beratern und Schülern zu sein. Eine hervorragende Ressource für angehende Doktoranden ist "How to Get the Mentoring You Want" auf der Website der Universität von Michigan und der entsprechende Leitfaden für Fakultätsberater. In diesen Leitfäden wird ein erstes Treffen empfohlen, bei dem der Student über seinen Hintergrund, seine Ziele und seinen Arbeitsstil sprechen sollte und bei dem der Berater über die Erwartungen an den Forschungsfortschritt, die Anforderungen an die weitere Finanzierung und die Richtlinien für das Verfassen von Abstracts und Papieren sprechen sollte. Bearbeitungszeit für Studentenmanuskripte oder Empfehlungsschreiben usw.

Geologie Karriere - Verwandte Informationen


Earth Science Job Resources
Öl und Gas Jobs
Hochschulen mit geologischen Abteilungen
Geologische Organisationen
Summer Geology Field Camps

Außerschulische Aktivitäten

Sagen Sie Ihrem Berater nicht, dass ich das gesagt habe, aber ... Geh und hol dir ein Leben! Ich blicke zurück auf meine eigene Schulerfahrung als die besten 15 Jahre meines Lebens (nur ein Scherz, es waren 2 MS + 4 für die Promotion; vielleicht hätte ich länger dauern sollen). Wenn alles gut läuft, können Schule und Wissenschaft mit Reisen, viel Natur und viel sozialer Interaktion in Einklang gebracht werden. Auf der anderen Seite sprechen einige Leute über schulische Erfahrungen, die von schwierig bis miserabel reichen. Ich schreibe meine eigenen positiven Erfahrungen darauf zurück, externe Aktivitäten zu nutzen, Berater zu haben, die diese externen Aktivitäten tolerieren, und eine große Gruppe von Kollegen und Freunden, mit denen ich sowohl die geologischen als auch die außerschulischen Möglichkeiten teilen kann. Wo anders als an der Geologie-Schule werden Sie eine Gruppe von intelligenten, jungen, alleinstehenden, gutaussehenden bis gutaussehenden Menschen im Freien finden, die sich alle innerhalb weniger Bürotüren von Ihnen befinden? Hier gibt es kein Lebenscoaching mehr, aber Sie haben die Idee - genießen Sie alle Möglichkeiten, die Ihnen im Rahmen eines stetigen und systematischen Fortschritts auf dem Weg zu Ihrem Hochschulabschluss zur Verfügung stehen. Diese beiden Ziele sind nicht unvereinbar.

Vielen Dank an Professor Nicholas Pinter von UC Davis für den Beitrag zu Geology.com


Schau das Video: UND Graduate School - Harold Hamm School of Geology and Geological Engineering (Oktober 2021).