Mehr

Raster wird in Arcmap wie ein Polygon angezeigt


Ich habe Raster für einen Client in meine Geodatabase kopiert, aber beim Öffnen des Raster-Datasets in ArcMap werden sie in Kacheln angezeigt, wie in der Abbildung unten gezeigt. Wenn ich einzelne Raster per Drag & Drop darüber ziehe, werden sie so angezeigt, wie sie sollten, aber beim Hinzufügen des Datasets erhielt ich eine Projektionsfehlermeldung. Also habe ich dem Dataset die richtige Projektion hinzugefügt, aber ich habe immer noch das gleiche Problem beim Hinzufügen des Datasets als Ganzes zu ArcMap.

Was kann ich tun, um dies zu beheben?


Öffnen Sie die Eigenschaften Ihres Raster-Katalogs im Inhaltsverzeichnis von ArcMap und aktivieren Sie die folgende Option auf der Registerkarte Anzeige:

Außerdem scheint es in Ihrem mxd ein Koordinatensystemproblem zu geben, da der Maßstab nicht sichtbar ist:

Wir können jedoch nicht sagen, ob dies am Koordinatensystem Ihres Raster-Katalogs im Vergleich zum KS der darin enthaltenen Raster-Datasets oder am KS (eines der) anderen Layer im Inhaltsverzeichnis liegt.


Kraterdegradation auf der Mondmaria: Topographische Diffusion und Erosionsrate auf dem Mond

200&ndash300&thinspm werden bis zur Unkenntlichkeit degradiert. Unsere Ergebnisse ermöglichen auch eine Schätzung des Alters einzelner Krater auf der Grundlage ihres Degradationszustands, eine Einschränkung des Alters von Stuteneinheiten und die Modellierung der Entwicklung des Mondgeländes in Abhängigkeit von seiner Topographie. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Journal of Geophysical Research: Planets Wiley http://www.deepdyve.com/lp/wiley/crater-degradation-on-the- lunar-maria-topographische-diffusion-und-das-VnNDUG3OxM


Schau das Video: Reclassify u0026 Convert Raster to Shapefile Polygon u0026 Calculate Area Using ArcGIS (Oktober 2021).