Mehr

Referenzieren der ArcGIS Server JS-API mithilfe von RequireJS


Wenn Sie RequireJS verwenden, um eine JavaScript-Bibliothek von einem CDN zu laden, wird eine Beispielsyntax unter https://github.com/requirejs/example-jquery-cdn angezeigt:

requirejs.config({ "paths": { "jquery": "//ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/2.0.0/jquery.min" } });

Wie soll auf die ArcGIS Server JS-API verwiesen werden? Die Seite unter https://developers.arcgis.com/javascript/ gibt die Syntax für eine Standard-Webseite an:

aber bei Verwendung von RequireJS:

requirejs.config({ 'Pfade': { 'arcgis': '//js.arcgis.com/3.12/' } });

das kehrt zurück Netzwerkfehler: 404 nicht gefunden - http://js.arcgis.com/3.12/.js

Wie lautet die korrekte Syntax zum Verweisen auf die ArcGIS Server JS-API bei Verwendung von RequireJS?


Du würdest das tun

requirejs.config({ 'paths': { 'esri': 'http://js.arcgis.com/3.12/esri', 'dojo': 'http://js.arcgis.com/3.12/dojo', 'dojox': 'http://js.arcgis.com/3.12/dojox', 'dijit': 'http://js.arcgis.com/3.12/dijit' } });

Dann benötige deine Module im AMD Style so

requirejs(["esri/dijit/BasemapGallery", "dojo/dom", "dijit/form/Button", "dojox/grid/DataGrid"], function(BasemapGallery, dom, Button, DataGrid){ });

Tatsächlich habe ich das beim Laden herausgefunden ArcGIS-API zu meinem HTML dann kann ich verwendenbenötigenmögen erfordernJS (aber mit'.js'Am Ende)

           

Und test.js ist eine Javascript-Datei, die ich auf meinem localhost habe und die ausgeführt wird.


WebSzene

Die Webszene ist das Kernelement der 3D-Kartierung auf der ArcGIS-Plattform. Es definiert Inhalt, Stil, Umgebung und Folien Ihrer Szene und kann für mehrere ArcGIS-Web- und Desktop-Anwendungen freigegeben werden. Webszenen können mit dem Scene Viewer in ArcGIS Pro und ArcGIS Online erstellt, veröffentlicht und verwendet werden. Die Webszene wird als JSON-Dokument gespeichert, das von der ArcGIS API for JavaScript über die WebScene-Klasse verwendet werden kann, um auf einfache Weise überzeugende 3D-Anwendungen zu erstellen. Das JSON-Dokument ist gemäß der Webszenenspezifikation geschrieben.

Obwohl Sie ganz einfach Ihre eigenen Szenen erstellen können, gibt es in ArcGIS Online Tausende öffentlich verfügbarer Webszenen, die Sie für die ersten Schritte mit der API verwenden können. Sie können diese Szenen ändern oder neuen Inhalt hinzufügen.

Um eine WebScene in eine SceneView zu laden, müssen Sie einfach über die portalItem-Eigenschaft dieser Klasse auf die ID des Webszenenelements in ArcGIS Online verweisen.

Um eine WebScene von einem lokalen Portal zu laden, legen Sie die Portal-URL in esriConfig.portalurl fest.

Anschließend müssen Sie in der Map-Eigenschaft einer SceneView auf die WebScene-Instanz verweisen.

Dadurch werden alle Ebenen und Szenenoptionen in die 3D-Szenenansicht geladen. Die Methode when() der WebScene-Instanz kann aufgerufen werden, um Prozesse auszuführen, die erst nach dem Laden der WebScene ausgeführt werden dürfen.

Die WebScene definiert den Inhalt Ihrer Szene und wie die Szene aussieht, wenn sie in Ihre Anwendung geladen wird. Es gibt mehrere allgemeine Eigenschaften einer Webszene, mit denen Sie wahrscheinlich interagieren, wenn Sie diese Klasse verwenden:

    : definiert den Inhalt und das Styling der Webszene sowie Popups, Labels, Legenden und andere Einstellungen. : definiert die Grundkarten-Layer der Webszene. : definiert die Höhen-Layer der Webszene. : enthält die Folien der Webszene.
      : konfiguriert Beleuchtung, Schatten und Atmosphäre der Szene. : Konfiguriert die anfängliche Ansicht. : Definiert, ob die Webszene global oder lokal ist.

    Weitere Informationen zu den Eigenschaften einer Webszene finden Sie in der Webszenenspezifikation.

    Es gibt zwei Arten von Webszenen: globale oder lokale . Globale Szenen rendern die Erde als Kugel, während lokale Szenen die Erde auf einer flachen Ebene rendern. Globale Webszenen können mit einem WebMercator- oder GCS WGS84-Raumbezug erstellt werden, während lokale Webszenen mit jedem projizierten Koordinatensystem erstellt werden können. Lesen Sie die ArcGIS Online-Hilfe, um mehr über die Auswahl globaler oder lokaler Szenen zu erfahren.

    Folien speichern eine Momentaufnahme eines Visualisierungsstatus der Szene, die zu einem späteren Zeitpunkt erneut auf die Szene angewendet werden kann. Folien enthalten Eigenschaften für Ansichtspunkt, Layer-Sichtbarkeiten, Grundkarte und Umgebung (sowie einen Titel und eine Miniaturansicht), sodass Benutzer einer 3D-Anwendung leicht durch die Szene navigieren und eine gespeicherte Ansicht dieser Szene genau neu erstellen können.

    Webszenen können mit saveAs() oder save() in ArcGIS Online oder Portal gespeichert werden. Definieren Sie das Portal und speichern Sie nach dem Laden die Webszene.

    Beachten Sie, dass GraphicsLayer, ImageryLayer und StreamLayer nicht in einer Webszene gespeichert werden können. Ein zwischengespeicherter Bilddienst kann in einer Webszene gespeichert werden, indem er als TileLayer deklariert wird. Ein OpenStreetMapLayer kann als baseLayer gespeichert werden. Weitere Informationen zu Layertypen, die in einer Webszene gespeichert werden können, finden Sie in der Webszenenspezifikation.


    Jetzt downloaden!

    Wir haben es Ihnen leicht gemacht, ein PDF-Ebook ohne zu graben zu finden. Und indem Sie online auf unsere E-Books zugreifen oder sie auf Ihrem Computer speichern, haben Sie bequeme Antworten mit Featurelayer Api Reference Arcgis Api For Javascript 4 0 Pdf. Um mit der Suche nach Featurelayer Api Reference Arcgis Api For Javascript 4 0 Pdf zu beginnen, finden Sie auf unserer Website eine umfassende Sammlung von Handbüchern.
    Unsere Bibliothek ist die größte davon, die buchstäblich Hunderttausende verschiedener Produkte enthält.

    Endlich bekomme ich dieses eBook, danke für all diese Featurelayer Api Reference Arcgis Api For Javascript 4 0 Pdf kann ich jetzt bekommen!

    Ich hätte nicht gedacht, dass das funktionieren würde, mein bester Freund hat mir diese Website gezeigt und sie tut es! Ich bekomme mein meistgesuchtes eBook

    wtf dieses tolle ebook kostenlos?!

    Meine Freunde sind so sauer, dass sie nicht wissen, wie ich all die hochwertigen E-Books habe, die sie nicht haben!

    Es ist sehr einfach, qualitativ hochwertige E-Books zu erhalten.)

    so viele gefälschte Seiten. das ist das erste was funktioniert hat! Vielen Dank

    wtffff ich verstehe das nicht!

    Wählen Sie einfach Ihren Klick-dann-Download-Button und füllen Sie ein Angebot aus, um mit dem Herunterladen des E-Books zu beginnen. Wenn es eine Umfrage gibt, dauert es nur 5 Minuten, probieren Sie jede Umfrage aus, die für Sie funktioniert.


    Methodenübersicht

    Bricht einen load()-Vorgang ab, wenn er bereits ausgeführt wird.

    Gibt ein Ereignis für die Instanz aus.

    Ruft benutzerdefinierte Attributionsdaten für den Layer ab, wenn er verfügbar ist.

    Erstellt eine neue Layer-Instanz aus einer ArcGIS Server-URL.

    Erstellt eine neue Layer-Instanz der entsprechenden Layer-Klasse aus einem ArcGIS Online- oder ArcGIS Enterprise-Portalelement.

    Gibt an, ob auf der Instanz ein Ereignis-Listener vorhanden ist, der dem angegebenen Ereignisnamen entspricht.

    isFulfilled() kann verwendet werden, um zu überprüfen, ob das Erstellen einer Instanz der Klasse erfüllt ist (entweder aufgelöst oder abgelehnt).

    isRejected() kann verwendet werden, um zu überprüfen, ob das Erstellen einer Instanz der Klasse abgelehnt wird.

    isResolved() kann verwendet werden, um zu überprüfen, ob das Erstellen einer Instanz der Klasse aufgelöst ist.

    Lädt die Ressourcen, auf die von dieser Klasse verwiesen wird.

    Registriert einen Ereignishandler für die Instanz.

    when() kann genutzt werden, sobald eine Instanz der Klasse erstellt wurde.

    Methodendetails

    Bricht einen load()-Vorgang ab, wenn er bereits ausgeführt wird.

    Gibt ein Ereignis für die Instanz aus. Diese Methode sollte nur verwendet werden, wenn Unterklassen dieser Klasse erstellt werden.

    Ruft benutzerdefinierte Attributionsdaten für den Layer ab, wenn er verfügbar ist.

    Erstellt eine neue Layer-Instanz aus einer ArcGIS Server-URL. Abhängig von der URL kann der zurückgegebene Layertyp ein FeatureLayer, TileLayer, MapImageLayer, SceneLayer, StreamLayer, ElevationLayer oder GroupLayer sein.

    Dies ist nützlich, wenn Sie mit verschiedenen ArcGIS Server-URLs arbeiten, aber nicht unbedingt wissen, welche Layer-Typen sie erstellen. Diese Methode erstellt den entsprechenden Layertyp für Sie. Bei einem Feature-Service oder einem Scene-Service wird das zurückgegebene Promise in einen GroupLayer aufgelöst, wenn die URL auf den Service verweist und der Service mehrere Layer hat.

    Eingabeparameter zum Erstellen des Layers.

    Die ArcGIS Server-URL, die zum Erstellen des Layers verwendet wurde.

    Legen Sie hier beliebige Eigenschaften des Layers fest, um die Layer-Instanz zu erstellen (z. B. popupTemplate, Renderer usw.).

    Erstellt eine neue Layer-Instanz der entsprechenden Layer-Klasse aus einem ArcGIS Online- oder ArcGIS Enterprise-Portalelement. Wenn das Element auf einen Feature-Service mit mehreren Layern verweist, wird ein GroupLayer erstellt. Wenn das Element auf einen Dienst mit einer einzelnen Schicht verweist, wird es in eine Schicht desselben Klassentyps wie der Dienst aufgelöst.

    Die Parameter zum Laden des Portalelements.

    Das Objekt, das ein ArcGIS Online- oder ArcGIS Enterprise-Portalelement darstellt, aus dem der Layer geladen werden soll.

    Gibt an, ob auf der Instanz ein Ereignis-Listener vorhanden ist, der dem angegebenen Ereignisnamen entspricht.

    isFulfilled() kann verwendet werden, um zu überprüfen, ob das Erstellen einer Instanz der Klasse erfüllt ist (entweder aufgelöst oder abgelehnt). Wenn es erfüllt ist, wird true zurückgegeben.

    ArtBeschreibung
    BooleschesGibt an, ob das Erstellen einer Instanz der Klasse erfüllt wurde (entweder aufgelöst oder abgelehnt).

    isRejected() kann verwendet werden, um zu überprüfen, ob das Erstellen einer Instanz der Klasse abgelehnt wird. Wenn es abgelehnt wird, wird true zurückgegeben.

    isResolved() kann verwendet werden, um zu überprüfen, ob das Erstellen einer Instanz der Klasse aufgelöst ist. Wenn es gelöst ist, wird true zurückgegeben.

    Lädt die Ressourcen, auf die von dieser Klasse verwiesen wird. Diese Methode wird automatisch für eine Ansicht und alle Ressourcen, auf die sie in Map verweist, ausgeführt, wenn die Ansicht mit einer Karteninstanz erstellt wurde.

    Diese Methode muss vom Entwickler aufgerufen werden, wenn auf eine Ressource zugegriffen wird, die nicht in eine Ansicht geladen wird.

    Registriert einen Ereignishandler für die Instanz. Rufen Sie diese Methode auf, um ein Ereignis mit einem Listener zu verknüpfen.


    Datenvisualisierung

    Features in einem FeatureLayer werden visualisiert, indem ein Renderer auf die Renderer-Eigenschaft des Layers gesetzt wird. Features können mit dem gleichen Symbol mit SimpleRenderer, nach Typ mit UniqueValueRenderer, mit Klassenumbrüchen mit ClassBreaksRenderer oder mit kontinuierlichen Farb-, Größen- oder Deckkraftschemata mit visuellen Variablen in einem der Renderer visualisiert werden. Weitere Informationen zu den verschiedenen Visualisierungsoptionen für Feature-Layer finden Sie in der Dokumentation zum Renderer und im Handbuch Erstellen von Visualisierungen manuell.


    Klasse: View

    Eine Ansicht bietet die Möglichkeit, die Komponenten einer Karte anzuzeigen und mit ihnen zu interagieren. Die Karte ist lediglich ein Container, der die geografischen Informationen speichert, die in Basis- und Betriebsschichten enthalten sind. Die Ansicht rendert die Karte und ihre verschiedenen Ebenen und macht sie für den Benutzer sichtbar.

    Es gibt zwei Arten von Ansichten: MapView und SceneView. Die MapView rendert eine Karte und ihre Ebenen in 2D. Die SceneView rendert diese Elemente in 3D. View ist die Basisklasse von MapView und SceneView und hat keinen Konstruktor. Um eine Ansicht zu erstellen, müssen Sie direkt eine Instanz von MapView oder SceneView erstellen.

    Um eine Ansicht mit einer Karte zu verknüpfen, müssen Sie die Karteneigenschaft auf eine Instanz von Map setzen.

    Im obigen Snippet sehen Sie eine Containereigenschaft, die für die Ansicht festgelegt wurde. Die Containereigenschaft ist die Referenz auf den DOM-Knoten, der die Ansicht enthält. Dies ist normalerweise ein <div>-Element. Der Container, auf den im obigen Beispiel verwiesen wird, könnte etwa so aussehen:

    Sie können die Beziehung der Ansicht zum HTML-Container im Lernprogramm Erstellen einer 2D-Karte und in allen verfügbaren Beispielen beobachten.

    Andere Eigenschaften können in der Ansicht festgelegt werden, z. B. Drehung, Skalierung, Popup und Auffüllen. Siehe MapView und SceneView für zusätzliche Eigenschaften speziell für das Erstellen von Ansichten in 2D und 3D.

    Einer Karte können mehrere Ansichten zugeordnet sein, einschließlich einer Kombination aus MapViews und SceneViews. Sehen Sie sich die Geodätischen Puffer und die 2D-Übersichtskarte in SceneView-Beispielen an, um zu erfahren, wie eine MapView und eine SceneView dieselbe Karte in einer einzigen Anwendung anzeigen können. Obwohl mehrere Ansichten auf dieselbe Karte verweisen können, darf eine Ansicht nicht mehr als einer Karteninstanz zugeordnet werden.

    Die Ansicht ermöglicht es Benutzern auch, mit Komponenten der Karte zu interagieren. Wenn ein Benutzer beispielsweise auf die Position eines Features in einer Karte klickt oder berührt, berührt er weder das Feature noch die Karte. Das Ereignis wird tatsächlich mit der Ansicht behandelt, die die Karte referenziert, und der LayerView, die den Layer referenziert. Daher werden Ereignisse wie Klick nicht auf der Karte oder dem Layer behandelt, sondern in der Ansicht. Weitere Informationen finden Sie unter MapView und SceneView.

    Immobilienübersicht

    Sammlung, die eine flache Liste aller erstellten LayerViews enthält, die sich auf die Grundkarte, operative Layer und Gruppen-Layer in dieser Ansicht beziehen.

    Stellt eine fortlaufende Ansichtsanimation dar, die von goTo() initialisiert wird.

    Eine praktische Eigenschaft, die zum Definieren der Haltepunkte für die Höhe und Breite der Ansicht verwendet wird.

    Die ID oder der Knoten, der das DOM-Element darstellt, das die Ansicht enthält.

    Ermöglicht das direkte Hinzufügen von Grafiken zu den Standardgrafiken in der Ansicht.

    Die Höhe der Ansicht in Pixeln, die aus dem Ansichtscontainerelement gelesen wird.

    Eine praktische Eigenschaft, die die allgemeine Größe der Ansichtshöhe angibt.

    Angabe, ob mit der Ansicht interagiert wird (z. B. beim Schwenken).

    Eine Sammlung, die eine hierarchische Liste aller erstellten LayerViews der operativen Layer in der Karte enthält.

    Eine Instanz eines Map-Objekts, die in der Ansicht angezeigt werden soll.

    Eine Komforteigenschaft, die die Ausrichtung der Ansicht angibt.

    Verwenden Sie die Eigenschaft padding, um view.center, view.extent usw. zu erstellen.

    Ein Popup-Objekt, das allgemeine Inhalte oder Attribute von Layern in der Karte anzeigt.

    Bei true gibt diese Eigenschaft an, ob die Ansicht alle Abhängigkeiten erfolgreich erfüllt hat, und signalisiert, dass die folgenden Bedingungen erfüllt sind.

    Gibt an, ob die Größe der Ansicht geändert wird.

    Ein Array, das die Breite und Höhe der Ansicht in Pixeln enthält, z.

    Der Raumbezug der Ansicht.

    Angabe, ob die Ansicht animiert ist, mit der interagiert wird oder die Größe ändert.

    Gibt an, ob die Ansicht auf der Seite sichtbar ist.

    Der Ansichtstyp ist entweder 2d (zeigt eine MapView an) oder 3d (zeigt eine SceneView an).

    Zeigt die in der Ansicht verfügbaren Standard-Widgets an und ermöglicht Ihnen, sie ein- und auszuschalten.

    Gibt an, ob die Ansicht durch zusätzliche Datenanforderungen an das Netzwerk oder durch Verarbeitung empfangener Daten aktualisiert wird.

    Die Breite der Ansicht in Pixeln, die aus dem Ansichtscontainerelement gelesen wird.

    Eine praktische Eigenschaft, die die allgemeine Größe der Ansichtsbreite angibt.

    Details der Immobilie

    AllLayerViews-Sammlung

    Sammlung, die eine flache Liste aller erstellten LayerViews enthält, die sich auf die Grundkarte, operative Layer und Gruppen-Layer in dieser Ansicht beziehen.

    Animation AnsehenAnimation

    Stellt eine fortlaufende Ansichtsanimation dar, die von goTo() initialisiert wird. Sie können diese Eigenschaft beobachten, um benachrichtigt zu werden, wenn sich die Ausdehnung der Ansicht ändert .

    Haltepunkte Objekt

    Eine praktische Eigenschaft, die zum Definieren der Haltepunkte für die Höhe und Breite der Ansicht verwendet wird. Die hier angegebenen Größen bestimmen die Werte der Eigenschaften widthBreakpoint und heightBreakpoint abhängig von der Größe der Ansicht.

    Beachten Sie, dass der Wert von widthBreakpoint oder heightBreakpoint xlarge ist, wenn die Höhe oder Breite der Ansicht größer ist als der Wert, den Sie in der Eigenschaft large festgelegt haben.

    Eigenschaften:

    Legt den xsmall-Haltepunkt in Pixeln fest, die von widthBreakpoint und heightBreakpoint verwendet werden. Wenn die Höhe oder Breite der Ansicht kleiner als dieser Wert ist, ist der Wert von widthBreakpoint oder heightBreakpoint xsmall .

    Standardwert: 544

    Legt den kleinen Haltepunkt in Pixeln fest, der von widthBreakpoint und heightBreakpoint verwendet wird. Wenn die Höhe oder Breite der Ansicht zwischen diesem Wert und dem Wert der xsmall-Eigenschaft liegt, ist der Wert von widthBreakpoint oder heightBreakpoint small .

    Standardwert: 768

    Legt den mittleren Haltepunkt in Pixeln fest, der von widthBreakpoint und heightBreakpoint verwendet wird. Wenn die Höhe oder Breite der Ansicht zwischen diesem Wert und dem Wert der Eigenschaft small liegt, ist der Wert von widthBreakpoint oder heightBreakpoint medium .

    Standardwert: 992

    Legt den großen Haltepunkt in Pixeln fest, der von widthBreakpoint und heightBreakpoint verwendet wird. Wenn die Höhe oder Breite der Ansicht zwischen diesem Wert und dem Wert der Eigenschaft medium liegt, ist der Wert von widthBreakpoint oder heightBreakpoint large .

    Standardwert: 1200

    Container Zeichenfolge

    Die ID oder der Knoten, der das DOM-Element darstellt, das die Ansicht enthält. Dies wird normalerweise im Konstruktor der Ansicht festgelegt.

    Beispiele

    DeklarierteClass String schreibgeschützt

    Der Name der Klasse. Der deklarierte Klassenname wird als esri.folder.className formatiert.

    Grafiksammlung

    Ermöglicht das direkte Hinzufügen von Grafiken zu den Standardgrafiken in der Ansicht.

    Beispiele

    Höhe Nummer schreibgeschützt

    Die Höhe der Ansicht in Pixeln, die aus dem Ansichtscontainerelement gelesen wird.

    Der Ansichtscontainer muss eine Höhe von mehr als 0 haben, um angezeigt zu werden.

    HeightBreakpoint String

    Eine praktische Eigenschaft, die die allgemeine Größe der Ansichtshöhe angibt. Dieser Wert wird basierend darauf bestimmt, wo die Höhe der Ansicht in die Bereiche fällt, die in der Breakpoints-Eigenschaft definiert sind. In der folgenden Tabelle finden Sie eine Liste der möglichen Werte.

    Möglicher WertBeschreibung
    xkleinDie Höhe der Ansicht ist kleiner als der im xsmall-Breakpoint festgelegte Wert.
    kleinDie Höhe der Ansicht liegt zwischen den Werten, die in den Breakpoints xsmall und small festgelegt sind.
    MittelDie Höhe der Ansicht liegt zwischen den Werten, die in den kleinen und mittleren Haltepunkten festgelegt sind.
    großDie Höhe der Ansicht liegt zwischen den in den mittleren und großen Haltepunkten eingestellten Werten.
    xgroßDie Höhe der Ansicht ist größer als der im großen Haltepunkt festgelegte Wert.

    Beispiel

    Interagierender Boolean schreibgeschützt

    Angabe, ob mit der Ansicht interagiert wird (z. B. beim Schwenken).

    LayerViews-Sammlung

    Eine Sammlung, die eine hierarchische Liste aller erstellten LayerViews der operativen Layer in der Karte enthält.

    Karte Karte

    Eine Instanz eines Map-Objekts, die in der Ansicht angezeigt werden soll. In einer Ansicht kann jeweils nur eine Karte angezeigt werden. Andererseits kann eine Karte von mehreren MapViews und/oder SceneViews gleichzeitig angezeigt werden.

    Diese Eigenschaft wird normalerweise im Konstruktor von MapView oder SceneView festgelegt. In der Klassenbeschreibung finden Sie Beispiele, die die Beziehung zwischen der Karte und der Ansicht veranschaulichen.

    Orientierung String schreibgeschützt

    Eine Komforteigenschaft, die die Ausrichtung der Ansicht angibt. In der folgenden Tabelle finden Sie eine Liste der möglichen Werte.

    Möglicher WertBeschreibung
    LandschaftDie Breite der Ansicht ist größer als ihre Höhe.
    PorträtDie Breite der Ansicht ist gleich oder kleiner als ihre Höhe.

    Füllobjekt

    Verwenden Sie die Eigenschaft padding, damit view.center, view.extent usw. einen Unterabschnitt der Vollansicht abarbeiten. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie UI-Elemente oder halbtransparente Inhalte über Teile der Ansicht schichten. Ein Beispiel dafür, wie dies funktioniert, finden Sie im View-Padding-Beispiel.

    Eigenschaften:

    Der linke Abstand (in Pixel).

    Die obere Auffüllung (in Pixel).

    Die rechte Polsterung (in Pixel).

    Die untere Auffüllung (in Pixel).

    Popup Popup-Autocast

    Ein Popup-Objekt, das allgemeine Inhalte oder Attribute von Layern in der Karte anzeigt.

    Die Ansicht verfügt über eine Standardinstanz von Popup mit vordefinierten Stilen und einer Vorlage zum Definieren von Inhalten. Der Inhalt dieser Standardinstanz kann direkt im Inhalt des Popups oder im PopupTemplate einer Ebene geändert werden.

    Sie können eine neue Popup-Instanz erstellen und diese auf diese Eigenschaft festlegen, um Stil, Positionierung und Inhalt des Popups anzupassen, um die Standard-Popup-Instanz in der Ansicht zu verwenden.

    Ready Boolean schreibgeschützt

    Bei true gibt diese Eigenschaft an, ob die Ansicht alle Abhängigkeiten erfolgreich erfüllt hat, und signalisiert, dass die folgenden Bedingungen erfüllt sind.


    Klasse: BufferParameters

    Legt die Abstände, Einheiten und andere Parameter für die Methode buffer() im GeometryService fest.

    Konstrukteure

    Neue BufferParameters ( Eigenschaften )

    In den Eigenschaften finden Sie eine Liste aller Eigenschaften, die an den Konstruktor übergeben werden können.

    Immobilienübersicht

    Der Raumbezug, in dem die Geometrien gepuffert werden.

    Die Entfernungen der Eingabe-Features werden gepuffert.

    Wenn sich die Eingabegeometrien in einem geographischen Koordinatensystem befinden, setzen Sie geodätisch auf true, um ein Pufferpolygon unter Verwendung einer geodätischen Distanz zu generieren.

    Die zu puffernden Eingabegeometrien.

    Der Raumbezug für die zurückgegebenen Geometrien.

    Bei true werden alle in einem bestimmten Abstand gepufferten Geometrien zu einem einzigen (möglicherweise mehrteiligen) Polygon vereinigt, und die vereinigte Geometrie wird im Ausgabearray platziert.

    Die Einheiten zur Berechnung jedes Pufferabstands.

    Details der Immobilie

    PufferSpatialReference SpatialReference

    Der Raumbezug, in dem die Geometrien gepuffert werden.

    Wenn bufferSpatialReference nicht angegeben ist, werden die Geometrien in dem durch outSpatialReference angegebenen Raumbezug gepuffert. Wenn outSpatialReference ebenfalls nicht angegeben ist, werden sie im Raumbezug der Features gepuffert.

    DeklarierteClass String schreibgeschützt

    Der Name der Klasse. Der deklarierte Klassenname wird als esri.folder.className formatiert.

    Entfernungen Anzahl[]

    Die Entfernungen der Eingabe-Features werden gepuffert. Die Entfernungseinheiten werden nach Einheit angegeben.

    Geodätischer Boolean

    Wenn sich die Eingabegeometrien in einem geographischen Koordinatensystem befinden, setzen Sie geodätisch auf true, um ein Pufferpolygon unter Verwendung einer geodätischen Distanz zu generieren. Die Eigenschaft bufferSpatialReference wird ignoriert, wenn geodesic auf true gesetzt ist. Erfordert ArcGIS Server 10.1 oder höher Geometrie-Service. Weitere Informationen finden Sie in der ArcGIS REST API-Dokumentation zur GeometryService-Pufferoperation und der geodätischen Eigenschaft.

    Geometrien Geometrie[]

    Die zu puffernden Eingabegeometrien.

    OutSpatialReference SpatialReference

    Der Raumbezug für die zurückgegebenen Geometrien.

    Wenn outSpatialReference nicht angegeben ist, befinden sich die Ausgabegeometrien im Raumbezug, der durch bufferSpatialReference angegeben wird. Wenn auch bufferSpatialReference nicht angegeben ist, befinden sie sich im Raumbezug der Features.

    UnionResults Boolean

    Bei true werden alle in einem bestimmten Abstand gepufferten Geometrien zu einem einzigen (möglicherweise mehrteiligen) Polygon vereinigt, und die vereinigte Geometrie wird im Ausgabearray platziert.

    Einheit String

    Die Einheiten zur Berechnung jedes Pufferabstands. Wenn unit nicht angegeben ist, werden die Einheiten von bufferSpatialReference abgeleitet. Wenn bufferSpatialReference nicht angegeben ist, werden die Einheiten von den Features abgeleitet.

    Mögliche Werte: Füße | Kilometer | Meter | Meilen | Seemeilen | Meter

    Methodenübersicht

    Konvertiert eine Instanz dieser Klasse in ihre ArcGIS Portal-JSON-Darstellung.

    Methodendetails

    ZuJSON () kehrt zurück

    Konvertiert eine Instanz dieser Klasse in ihre ArcGIS Portal-JSON-Darstellung. Weitere Informationen finden Sie im Thema Verwenden von fromJSON() im Handbuch.


    Unterstützte Koordinatensysteme

    Die SceneView unterstützt die folgenden Koordinatensysteme in einer globalen Szene:

      oder WebMercator
    • Nicht zwischengespeicherte Layer mit beliebigem Raumbezug, da sie auf den Raumbezug der Szene reprojiziert werden

    In einer lokalen Szene werden die folgenden Koordinatensysteme unterstützt:

    • Jedes projizierte Koordinatensystem
    • Nicht zwischengespeicherte Layer mit beliebigem Raumbezug, da sie auf den Raumbezug der Szene reprojiziert werden

    Klasse: Punkt

    Eine Position, die durch X-, Y- und Z-Koordinaten definiert ist.

    Z-Werte in einem geografischen oder metrischen Koordinatensystem definiert sind, werden in Metern ausgedrückt. In lokalen Szenen, die ein projiziertes Koordinatensystem verwenden, wird jedoch davon ausgegangen, dass die vertikalen Einheiten den vom Dienst angegebenen horizontalen Einheiten entsprechen.

    Konstrukteure

    Neuer Punkt ( Eigenschaften )

    In den Eigenschaften finden Sie eine Liste aller Eigenschaften, die an den Konstruktor übergeben werden können.

    Immobilienübersicht

    Der Cache wird verwendet, um Werte zu speichern, die aus Geometrien berechnet wurden, die bei einer Mutation gelöscht oder neu berechnet werden müssen.

    Das Ausmaß der Geometrie.

    Gibt an, ob die Geometrie M-Werte hat.

    Gibt an, ob die Geometrie Z-Werte (Höhe) hat.

    Der Breitengrad des Punktes, wenn der Raumbezug Web Mercator (wkid: 3857) oder WGS84 (wkid: 4326) ist.

    Der Längengrad des Punktes, wenn der Raumbezug Web Mercator (wkid: 3857) oder WGS84 (wkid: 4326) ist.

    Die m-Koordinate des Punkts in Karteneinheiten.

    Der Raumbezug der Geometrie.

    Für Point ist der Typ immer point .

    Die x-Koordinate (Ostwert) des Punktes in Karteneinheiten.

    Die y-Koordinate (nördlich) des Punktes in Karteneinheiten.

    Die Z-Koordinate (oder Höhe) des Punkts in Karteneinheiten.

    Details der Immobilie

    Cache-Objekt schreibgeschützt

    Der Cache wird verwendet, um Werte zu speichern, die aus Geometrien berechnet wurden, die bei einer Mutation gelöscht oder neu berechnet werden müssen. Ein Beispiel ist die Ausdehnung eines Polygons. Der Standardwert ist null .

    DeklarierteClass String schreibgeschützt

    Der Name der Klasse. Der deklarierte Klassenname wird als esri.folder.className formatiert.

    Umfang Umfang schreibgeschützt

    Das Ausmaß der Geometrie. Für Punkte ist die Ausdehnung null.

    HasM Boolean

    Gibt an, ob die Geometrie M-Werte hat.

    HasZ Boolean

    Gibt an, ob die Geometrie Z-Werte (Höhe) hat.

    Z-Werte in einem geografischen oder metrischen Koordinatensystem definiert sind, werden in Metern ausgedrückt. In lokalen Szenen, die ein projiziertes Koordinatensystem verwenden, wird jedoch davon ausgegangen, dass die vertikalen Einheiten den vom Dienst angegebenen horizontalen Einheiten entsprechen.

    Breitengrad Zahl

    Der Breitengrad des Punktes, wenn der Raumbezug Web Mercator (Wkid: 3857) oder WGS84 (Wkid: 4326) ist.

    Längengrad Nummer

    Der Längengrad des Punktes, wenn der Raumbezug Web Mercator (wkid: 3857) oder WGS84 (wkid: 4326) ist.

    M Zahl

    Die m-Koordinate des Punkts in Karteneinheiten.

    SpatialReference SpatialReference Autocast

    Der Raumbezug der Geometrie.

    Typ String schreibgeschützt

    Für Point ist der Typ immer point .

    X Zahl

    Die x-Koordinate (Ostwert) des Punktes in Karteneinheiten.

    Y Nummer

    Die y-Koordinate (nördlich) des Punktes in Karteneinheiten.

    Z Nummer

    Die Z-Koordinate (oder Höhe) des Punkts in Karteneinheiten.

    Z-Werte in einem geografischen oder metrischen Koordinatensystem definiert sind, werden in Metern ausgedrückt. In lokalen Szenen, die ein projiziertes Koordinatensystem verwenden, wird jedoch davon ausgegangen, dass die vertikalen Einheiten den vom Dienst angegebenen horizontalen Einheiten entsprechen.

    Methodenübersicht

    Erstellt eine Kopie der Geometrie.

    Kopiert alle Werte aus einer anderen Point-Instanz.

    Berechnet die euklidische Distanz zwischen diesem Punkt und einem gegebenen Punkt.

    Bestimmt, ob der Eingabepunkt gleich dem Punkt ist, der die Funktion aufruft.

    Erstellt eine neue Instanz dieser Klasse und initialisiert sie mit Werten aus einem JSON-Objekt, das von einem Produkt in der ArcGIS-Plattform generiert wurde.

    Konvertiert eine Instanz dieser Klasse in ihre ArcGIS Portal-JSON-Darstellung.

    Methodendetails

    Klon () kehrt zurück vererbt

    Erstellt eine Kopie der Geometrie.

    Kehrt zurück:

    Kopieren (andere)

    Kopiert alle Werte aus einer anderen Point-Instanz.

    Entfernung (andere) kehrt zurück

    Berechnet die euklidische Distanz zwischen diesem Punkt und einem gegebenen Punkt. Punkte müssen denselben Raumbezug haben.

    Der Punkt, zu dem die Entfernung berechnet werden soll.

    Kehrt zurück:

    Gleich (Punkt) kehrt zurück

    Bestimmt, ob der Eingabepunkt gleich dem Punkt ist, der die Funktion aufruft.

    Kehrt zurück:
    ArtBeschreibung
    BooleschesGibt true zurück, wenn die X-, Y-, Z-Koordinaten des Eingabepunkts zusammen mit seinem Raumbezug und dem M-Wert genau denen des Punkts entsprechen, der equals() aufruft.

    FromJSON (json) kehrt zurück statisch

    Erstellt eine neue Instanz dieser Klasse und initialisiert sie mit Werten aus einem JSON-Objekt, das von einem Produkt in der ArcGIS-Plattform generiert wurde. Das an den Eingabeparameter json übergebene Objekt stammt häufig aus einer Antwort auf einen Abfragevorgang in der REST-API oder einer toJSON()-Methode eines anderen ArcGIS-Produkts. Weitere Informationen und Beispiele zur Verwendung dieser Funktion finden Sie im Thema Verwenden von fromJSON() im Handbuch.

    Eine JSON-Darstellung der Instanz im ArcGIS-Format. Beispiele für die Struktur verschiedener Eingabe-JSON-Objekte finden Sie in der ArcGIS REST API-Dokumentation.

    Kehrt zurück:

    ZuJSON () kehrt zurück vererbt

    Konvertiert eine Instanz dieser Klasse in ihre ArcGIS Portal-JSON-Darstellung. Weitere Informationen finden Sie im Thema Verwenden von fromJSON() im Handbuch.


    Öffentlicher Kartendienst

    Mit dem Kartenservice stellen Sie dem Web Karten mit ArcGIS zur Verfügung. Sie erstellen die Karte in ArcMap und veröffentlichen die Karte dann als Service auf Ihrer ArcGIS Server-Site. Internet- oder Intranetbenutzer können den Kartenservice dann in Webanwendungen, ArcGIS Desktop, ArcGIS Online und anderen Clientanwendungen verwenden. Die von Discomap verfügbaren Kartenservices stehen zur Wiederverwendung kostenlos zur Verfügung. EWR-Inhalte können von Entwicklern oder Endbenutzern, die die Informationen des EWR mit ihren eigenen oder anderen öffentlichen Kartendiensten (Mash-ups) kombinieren möchten, auf vielfältige Weise integriert werden Das Kartendokument wird über den Karten-Service verfügbar gemacht, wenn Sie den Service veröffentlichen. Wenn Sie mit einer anderen Version als der Version arbeiten möchten, die zum Veröffentlichen des Karten-Service verwendet wurde, können Sie dies mit den ArcGIS Server-REST- und SOAP-APIs tun. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zu diesen APIs. So veröffentlichen Sie Ihre ArcMap.

    Géoportail - von der Regierung betriebene Kartierung des öffentlichen Dienstes, deckt das gesamte französische Territorium ab. ViaMichelin - Weltkarten, Stadtpläne, Wegbeschreibungen, Michelin-Sterne-Restaurants, Hotelbuchung, Verkehrsnachrichten und Wettervorhersage mit ViaMichelin Mappy.com - Karten-, Routenplanungs- und Adressführerdienste zur Planung Ihrer Fahrten auf allen Straßen Europa Die Endpunkte des Mapbox Tiling Service zum Erstellen und Interagieren mit Tileset-Quellen, Tileset-Rezepten und Tilesets befinden sich in der öffentlichen Betaphase und unterliegen möglichen Änderungen. Einen allgemeinen Überblick über MTS, seine Anwendungsfälle und typische Arbeitsabläufe für seine Verwendung finden Sie in der Übersichtsdokumentation zum Mapbox-Kacheldienst . Eine hohe Politik des Präsidenten der Republik und des Ministerpräsidenten. La méthode Action publique 2022 croisera au maximum les Expertises et les attentes. La parole sera donnée: aux personnalités qualifiées qui seront représentées.

    Öffentliche Kartendienste des EWR — Europäische Umweltagentur

    • Openrouteservice ist ein Open-Source-Routenplaner mit vielen Funktionen für Auto, LKW, Wandern und Radfahren
    • Finden Sie lokale Unternehmen, zeigen Sie Karten an und rufen Sie Wegbeschreibungen in Google Maps ab

    Ce service gratuit et facultatif vous permet en quelques d'obtenir un certificat de situation administrative détaillé. Vous devez vous munir de : Vous devez vous munir du certificat d'immatriculation (CI) pour trouver les particulières relatives à votre véhicule : - La date de première immatriculation du véhicule (ou date de première mise en. Permet de faire une demande de prime de transition énergétique dite MaPrimeRénov' pour effectuer des travaux et dépenses de chauffage, lüftung und isolierung thermique de votre logemen

    Veröffentlichen eines Karten-Service aus ArcMap—ArcMap Documentatio

    Ein Web Map Service (WMS) ist ein Standardprotokoll, das 1999 vom Open Geospatial Consortium entwickelt wurde, um georeferenzierte Kartenbilder über das Internet bereitzustellen. Diese Bilder werden normalerweise von einem Kartenserver aus Daten erstellt, die von einer GIS-Datenbank bereitgestellt werden. Geschichte. Das Open Geospatial Consortium (OGC) wurde. Offizielle Informationen über die Progression de l'épidémie in France est consolidée par Santé publique France. L'agence schlägt un point épidémiologique quotidien vor, qui comprend les chiffres-clés nationaux. Elle schlägt également vor.. Das Portal der öffentlichen Dienste AMI Künstliche Intelligenz: 15 neue lauréats-neue-saisissent-de-leurs für öffentliche Dienste-Missionen Agenten der Öffentlichkeit: à vos propositions pour travail votre travail au quotidien! Agenten, citoyens, donnez votre avis sur les services publics ! Appel aux agent publics, agent de la relance de la France Coaching au sein de la Direction Centrale de la Police judiciaire.

    Liste der Online-Kartendienste – Wikipedi

    1. istration sur service-public.fr : ad
    2. Ein Drohne est ein Engin volant sans Passagers, piloté à distance. Bestimmte Drohnen de loisir nécessitent une autorisation pour voler. Dans tous les cas, un sure nombre de règles conditionnent.
    3. Öffentliche Programme Premium Plan Blog Maps Plattformübersicht Webdienst-APIs. Directions API. Directions between multiple locations. Distance Matrix API. Travel time and distance for multiple destinations. Elevation API. Elevation data for any point in the world. Geocoding API. Convert between addresses and geographic coordinates. Geolocation API. Location data from cell towers and WiFi nodes.

    Trouver une Maison de services au public . Recherche manuelle: Code Postal . Commune . Service . Recherche. Recherche par géolocalisation : Me localiser . Nombre de résultats : 1396 - point d'accès au droit - Saint-Brieuc Saint-Brieuc 22000. Secure services. ArcGIS Online supports ArcGIS Server authentication, including web-tier authentication such as Integrated Windows Authentication (IWA) and a public key infrastructure (PKI), for adding and accessing secure services. When you add a secure ArcGIS Server web service to a map, you will be prompted for credentials. Credentials are not stored in the map Service-public.ma Marocains résidents Marocains du monde Etrangers au Maroc Affaires. Comment procéder si. Je me marie J'attends un enfant J'ai un décès dans la famille J'achète/je construis un logement Je veux obtenir un permis de conduire Je crée mon entreprise Je veux investir Tous les événements Annuaire. Annuaire de l'administration Sites internet publics Adresses.

    , graphiques et tableaux interactifs un large éventail de données statistiques finement localisées et mises en perspective sur longue période GEBCO_2019 WMS. The GEBCO_2019 Grid is available as a Web Map Service (WMS). Three layers are available, the global elevation map as a shaded relief image or 'flat' map and the GEBCO Type Identifier (TID) grid.These layers can be viewed in a web browser or Geographic Information System (GIS) and incorporated in your own web application

    Maps service API Mapbo

    • Map multiple locations, get transit/walking/driving directions, view live traffic conditions, plan trips, view satellite, aerial and street side imagery. Do more with Bing Maps
    • Cette thématique regroupe tous les papiers destinés au citoyen marocain abstraction faite de son statut marital, socioprofessionnel. Elle comprend donc l'ensemble des procédures qui ne peuvent être répertoriées dans Famille ou MRE
    • Today, we are pleased to introduce a new cloud service map to help you quickly compare the cloud capabilities of Azure and AWS services in all categories. Whether you are planning a multi-cloud solution with Azure and AWS, or simply migrating to Azure, you will be able to use this service map to quickly orient yourself with the services required for a successful migration

    Police Public Safety Crime Maps & Dashboards Search the city. Search. Crime maps and dashboards. You can use our maps and dashboards to view data on arrests, shots fired, stops and crime. Crime locations map Shots fired map Crime dashboard Stops dashboard Use of force dashboard Officer-involved shooting dashboard Tips for using police data dashboards. Know the terms and find answers to. View the profiles of people named Map Service on Facebook. Join Facebook to connect with Map Service and others you may know. Facebook gives people the.. Get Turn-By-Turn Driving Directions To And From. Avoid Traffic Delays. View Maps. Free Online Maps, Driving Directions and Traffic Updates. Download For Free Today Navigation. A propos Présentation du GPU Historique des évolutions du GP Click on the map to enlarge Download the map (PDF 186.61 ko) To make your journeys easier, RATP provides you with all the maps for the metro, RER, tram and bus lines that make up the Paris transport network

    . Note: This workflow is only available when publishing to a stand-alone ArcGIS Server. To share web services to ArcGIS Online or a server federated with ArcGIS Enterprise, share a web layer. Web layers expose the rich capabilities of the Web GIS platform. For more. See Web Map Service on Wikipedia Contents. 1 Client Setup. 1.1 Using WMS in JOSM 1.2 Using WMS in Merkaartor 2 Public WMS Servers. 2.1 Aerial Imagery 2.2 SRTM contours 2.3 TIGER 2.4 OSM WMS Servers 3 Server software 4 Tiles vs. WMS 5 See also Client Setup Using WMS in JOSM. The JOSM editor can load images and maps from WMS servers as background. See JOSM Imagery help for details.

    See the des bus map for Paris and the Ile-de-France region, showing the RATP transport network and stations and its [Nb de ligne] lines. Passenger services maRATP, the companion to your every moment and wish Each and every day, maRATP makes your daily life easier thanks to special offers and customised services. Mobility services RATP mobile app accompanies you on the move We offer a. Comparison of web map services. Jump to navigation Jump to search. This 3D, traffic, public transportation, heat map, map creator, explore places, community: 3: standard, hybrid, satellite all include a traffic data layer 5: standard, hybrid, satellite, traffic, 3D 3D mode Yes, limited to certain areas Yes (Windows 8/10) No Yes, third-party: Yes, limited to certain areas Yes, limited to. Responses, without identifying information, may be shared with service providers. The map shows the maximum reported broadband speed available at each location. The legend, available on the map by clicking the Legend button in the upper left, and copied below, depicts what the colors on the map show. Internet service providers voluntarily provide information annually to the Department about. Le programme Action Publique 2022 nourrit trois ambitions : un meilleur service public rendu aux usagers, des conditions de travail optimisées. Suite. action publique 2022, transformation, modernisation, ditp. 15,506. Article. 12.04.18. Chantiers transverses AP22 : l'interview d'Henri Verdier. Cinq chantiers dits « transverses » - car s'appliquant à l'ensemble des administrations.

    Action Publique 2022 : pour une transformation du service

    Vous pouvez obtenir de l'aide en cliquant sur Les champs marqués par * sont à renseigner obligatoirement BC Imagery Web Map Services (WMS) The province also offers a wide range of aerial and satellite acquired imagery as non-queryable WMS layers. imagery. Orthophoto mosaics, satellite imagery, and hillshaded relief are all available at various pixel sizes (resolution) ranging from 30m down to one-half metre

    Openrouteservice Maps

    • HDB Map Services. Get useful information on HDB housing matters and locations of HDB's flats, car parks, shops and businesses Map Services. Home Map Services. Search Location. Please zoom in to find out more details. House icon Car Park icon Shops icon Housing Information Breakdown of units by Flat types. Breakdown of units by Flat types. Resale Flat Prices of this Block. Resale Flat Prices.
    • See the metro map for Paris and the Ile-de-France region, showing the RATP transport network and stations and its [Nb de ligne] lines. Passenger services maRATP, the companion to your every moment and wish Each and every day, maRATP makes your daily life easier thanks to special offers and customised services. Mobility services RATP mobile app accompanies you on the move We offer a.
    • Official Google Maps Help Center where you can find tips and tutorials on using Google Maps and other answers to frequently asked questions
    • Service-Public.ma. Lis
    • istration pénitentiaire : coordonnées, site internet, principaux services, nom de leurs responsable
    • Skip to main conten

    Video: Autorisation provisoire de séjour - service-public

    Service des impôts des particuliers (SIP) - sur tout le territoire - Liste des services Javascript est désactivé dans votre navigateur. Vous ne pourrez pas avoir accès aux fonctionnalités de modification ou de suppression des informations et documents de votre compte The FEMA Flood Map Service Center (MSC) is the official online location to find all flood hazard mapping products created under the NFIP, including your community's flood map. Map Service Center National Flood Hazard Laye Service area maps APS is Arizona's largest supplier of electricity, serving 2.7 million customers in 11 of the state's 15 counties. Public Notice Financing Application and Public Notice Careers. Working at APS Find the Perfect Fit How to Apply Pre-employment Testing Construction & Line Siting . Construction Services Power Line Siting Service Line and Meter Status Community. In the. .Il est placé sous la tutelle du ministère chargé de l'emploi et de la formation professionnelle et dirigé par la Délégation générale à l'emploi et à la formation professionnelle (DGEFP)

    Google Maps

    La Post Maison de services au public au Bourg d'Oisans : du lundi au jeudi de 8h30 à 12h et 13h30 à 17h sauf le mercredi de 8h30 à 12h et 13h00 à 17h. vendredi matin : 8h30 à 12h00. Fermée le vendredi après-midi. Antenne de la Vallée de l'Eau d'Olle, Allemont : lundi et mercredi de 8h30 à 12h00 et de 13h30 à 17h00 mardi, jeudi, vendredi et samedi de 8h30 à 12h00 . Nous contacter avenue. The Java Client, Python Client, Go Client and Node.js Client for Google Maps Services are community supported client libraries, open sourced under the Apache 2.0 License.They are available for download and contributions on GitHub, where you will also find installation instructions and sample code

    La Maison de services au public de La Loupe, gérée par la Communauté de Communes Terres de Perche, a ouvert ses portes le 5 Décembre 2016. Une équipe composée d'une coordinatrice, d'une agente d'accueil et d'un jeune volontaire en Service Civique vous accueille, vous informe, vous accompagne pour vos démarches administratives et numériques de 1er niveau, vous met en relation avec ses. This map shows the current and future locations where free public WiFi service is available

    Public Programs Premium Plan Blog Web Maps JavaScript API If you want to work with Google Maps web services on your server, take a look at the Node.js Client for Google Maps Services. The page at that link also introduces the Java Client, Python Client and Go Client for Google Maps Services. Overview Also see the Maps JavaScript API Reference: Directions. You can calculate directions. Toggle facets Limit your search Institution. Princeton [remove] 10 Service-Public.fr : Annuaire de l'administration Rechercher un service public, une administration, un contact Qui ? / Quoi ? (Exemple : Mairie, CAF, Présidente, Claude Larivière. ) Où ? (Exemple : 33700, Toulouse, Bretagne) Rechercher dans l'annuaire. Voir le fil d'ariane . Accueil Annuaire > Auvergne-Rhône-Alpes > Puy-de-Dôme - 63 > Mairie - Clermont-Ferrand. Fiche annuaire. Public transport in Paris and Île-de-France: itinerary planner metro, RER and bus maps information on: traffic, fares, hours, area

    Demande de certificat de situation administrativ

    Service Box Opérateurs Indépendants. Déjà inscrit. Mot de passe Oublié . 1ère visite ? Créer un compte Inscription. Se souvenir de moi. Service-Public.fr : Annuaire de l'administration Rechercher un service public, une administration, un contact Qui ? / Quoi ? (Exemple : Mairie, CAF, Présidente, Claude Larivière. ) Où ? (Exemple : 33700, Toulouse, Bretagne) Rechercher dans l'annuaire. Voir le fil d'ariane . Accueil Annuaire > Pays de la Loire > Sarthe - 72 > Mairie - Le Mans. Fiche annuaire. Télécharger au format.

    Téléservice : MaPrimeRénov' service-public

    Gaming Services Places Places API Places SDK for Android Public Programs Premium Plan Blog Google Maps Platform Build customized, agile experiences that bring the real world to your users with static and dynamic maps, Street View imagery, and 360° views. Features included: Maps, Street View. Maps SDK for Android Add a map to your Android app. Maps SDK for iOS Add a map to your iOS. Surface pressure charts showing pressure and weather fronts are provided up to five days ahead for Europe and the North East Atlantic. We do not have a text alternative for our surface pressure charts What to watch: Focus on the 7-day rolling averages and overall trends since there can be day-to-day variations or spikes in reporting from Local Public Health Authorities, laboratories, and other sources. How to understand COVID-19 in your community: Check out the County dashboard for detailed data on each county and jurisdiction in Missouri

    Home > services > public_presence (MapServer) Help | API Reference: JSON | SOAP: public_presence (MapServer) View In: ArcGIS JavaScript ArcGIS Online Map Viewer ArcGIS Earth ArcMap ArcGIS Explorer View Footprint In: ArcGIS Online Map Viewer Service Description: Map Name: Public Data Legend All Layers and Tables Dynamic Legend Dynamic All Layers Layers: Confirmed Present Species Points (0. Maps helps you find your way without compromising your privacy. Personalized alerts and suggestions, like letting you know when it's time to leave for your next appointment, are created using data on your device. And the data that is sent to Maps while you use the app — such as search terms, navigation routing, and traffic information — is associated with random identifiers instead of. ArcGIS REST Services Directory Login | Get Token: Home > services > Public: Help | API Reference: JSON | SOAP: Folder: Public. Current Version: 10.51 View Footprints In: ArcGIS Online map viewer Services: Public/Address_Geocoding_PDX (GeocodeServer) Public/Aerial_Photos_1948 (MapServer) Public/Aerial_Photos_1959 (MapServer) Public/Aerial_Photos_1960 (MapServer) Public/Aerial_Photos_1975. Explorer votre monde est plus simple et rapide que jamais grâce à Google Maps. Plus de 220 pays et territoires cartographiés et des centaines de millions d'entreprises et de lieux représentés sur la carte. Obtenez en temps réel des données de navigation GPS ainsi que des renseignements sur la circulation et les transports en commun. Où que vous soyez dans le monde, explorez les. Add maps, search, traffic, and mobility capabilities to your apps with Microsoft Azure Maps--geospatial services APIs that pair with IoT and enterprise systems

    Web Map Service - Wikipedi

    Weather.gov > PIMAR > Public Information Maps . PIMAR Home. Maps. Reports. AWIPS Basemaps. Contact. Maps : NATIONAL MAPS • NWS Regions.. • NWS U.S. Geographic Boundaries. CWFA MAPS by STATE : CWFA MAPS by REGION and WFO : PUBLIC FORECAST ZONE MAPS : FIRE WEATHER ZONE MAPS : FIPS CODES : US Dept of Commerce National Oceanic and Atmospheric Administration National Weather Service PIMAR. Toggle facets Limit your search Institution. Princeton 10

    Info coronavirus covid 19 - carte et donnees covid 19 en

    Toggle facets Limit your search Institution. Princeton 2 Oui, tous les services publics ont vocation à continuer à accueillir les usagers, au motif de « se rendre dans un service public ». Cette dérogation pour les déchetteries publiques couvre également les déplacements vers les centres de tri, les points et bennes d'apports volontaires, les composteurs partagés et les déchetteries privées

    VIRUS UPDATE Coronavirus UK news - Lockdown to be RELAXED with pubs, shops, gyms in new tiers before Christmas - latest in YOUR area- New lockdown has started and due to last for at least a mont Because it's software-as-a-service (SaaS), ArcGIS Online can be used anytime, anywhere. Your maps scale so hundreds or even millions of people can interact with them at the same time. Esri takes care of software updates and maintenance so you are free to focus on your work BORIS JOHNSON has said the nation is nearly out of captivity in a rallying cry to beat coronavirus - and urged Brits to work together and kick Covid out. Writing Consultez l'ensemble des plans des différentes lignes du métro, RER, bus et tramway. Les plans sont téléchargeable et imprimabl

    Le portail des maisons de services au public

    Vous souhaitez vous inspirer d'une approche pour concevoir un service ou une politique publique ? Découvrez l'ensemble de nos outils ! Explorer . Des ressources pour vous aider à innover Découvrez les outils de l'innovation publique . Vous souhaitez connaître les principaux outils développés par la DITP et ses partenaires pour concevoir ou améliorer un service public ? Découvrez. Le portail officiel du ministère de l'Intérieur consacré aux démarches administratives : carte grise, immatriculation, carte d'identité, passeport, permis de conduire, accueil des étrangers, acquisition et détention d'armes, associations, élections, réglementation routière, volontariat

    En particulier, la base DVF ne contient pas de mutation en Haut-Rhin, Bas-Rhin, Moselle et à Mayotte Public Health England and the BGS have published a map showing where high levels of radon are more likely, which is provided as a web map service (WMS). Show more. Open-loop ground-source heat pump viability WMS. This web-based tool provides an indication of whether suitable conditions exist in a given area for open-loop ground-source heat pumps. Show more. TellusSW airborne geophysical data.

    Modernisation Le portail de la modernisation de l'action

    Web Map Services (WMS) Software developers can incorporate our WMS services within their applications using the service information and links provided. GIS users can connect to these services using mapping software such as ESRI's ArcGIS by following the directions provided. WMS Service Name: Wetlands. Projection: GCS, NAD83. OGC Version: 1. Home > services > public > NSW_Imagery (MapServer) Help | API Reference: JSON | SOAP | WMS | WMTS: public/NSW_Imagery (MapServer) View In: ArcGIS JavaScript ArcGIS Online map viewer Google Earth ArcMap ArcGIS Explorer View Footprint In: ArcGIS Online map viewer Service Description: Progressively from scales larger than 1:150,000 higher resolution imagery overlays lower resolution imagery and. Simple and fast and free weather API from OpenWeatherMap you have access to current weather data, hourly, 5- and 16-day forecasts. Historical weather data for 40 years back for any coordinate. Weather maps, UV Index, air pollution and historical dat

    Maps for special service during the coronavirus pandemic. Subway Map (During COVID) See the subway service changes as we react to COVID-19. Bronx Bus Night Map. Overnight bus service in the Bronx from 1-5 a.m. Brooklyn Bus Night Map. Overnight bus service in Brooklyn from 1-5 a.m. Manhattan Bus Night Map . Overnight bus service in Manhattan from 1-5 a.m. Queens Bus Night Map. Overnight bus. Rendered with dyatlov map maker, dynamic receiver data from KiwiSDR.com | Legenddyatlov map maker, dynamic receiver data from KiwiSDR.com | Legen Service-public.fr Opendata France CADA.fr Etalab.gouv.fr Contactez-nous Vous pouvez nous contacter à l'adresse [email protected] Jeux de données Réutilisations udata 2.4.1 udata-gouvfr 2.2.3. Haut de page . Publiez un jeu de données Contribuez et ajoutez un nouveau jeu de données au catalogue de ce site.

    Zap-Map enables drivers to locate and update EV charge points in UK & Ireland with advice, help, and tools on charging points and electric vehicle Each health service can be selected for individual viewing. Download Victorian health services map for Google Earth* Here you can download the network-linked KMZ file of Victorian public hospitals for Google Earth. This KMZ file will start Google Earth and display an interactive map of the hospitals and health services Shared services map. Local government continues to lead the way in the public sector with collaborative service delivery and implementation through shared service arrangements, saving the taxpayer over £1.34bn in cumulative efficiency savings from 626 partnerships. The LGA's Shared Service Map also benchmarked nearly £200m in efficiency savings during 2018/2019 alone, cementing councils.