Mehr

Verwenden von Python-Skript zum Ändern der Kreisdiagrammsymbologie


Ich versuche, die Symbologie für Kreisdiagramme in ArcGIS zu ändern.

Ich habe eine Feature-Class, die mit einer Tabelle verbunden ist, und möchte sie als Kreisdiagramm symbolisieren. Ich werde es viel symbolisieren, daher suche ich nach Automatisierungsmöglichkeiten, um diese Aufgabe zu erledigen. Kartenebene funktioniert in diesem Fall nicht.

Ich bin sehr neu in Python Scripting und frage mich, ob es eine Möglichkeit gibt, Symbologie mit Python Script hinzuzufügen?


Mit arcpy können Sie nur die folgenden Symbologietypen für Vektoren ändern:

  • Abgestufte Symbole
  • Abgestufte Farben
  • Einzigartige Werte.

Sie können den Symbologietyp nicht ändern (z. B. von einem einzelnen Symbol zu abgestuften Farben), aber Sie können einige Eigenschaften des ausgewählten Symbologietyps ändern.

Mit arcpy ist dies bei Piecharts meines Wissens sowieso nicht möglich. Sie benötigen ArcObjects.

Wenn Sie jedoch immer dieselbe Feature-Class mit einer anderen Definitionsabfrage symbolisieren oder verschiedene Feature-Classes mit immer demselben Schema verwenden, können Sie auf die Eigenschaften des Layers zugreifen und seine definitionQuery- oder dataSource-Eigenschaften ändern, um Ihre Kartenerstellung zu automatisieren Prozess.


So ändern Sie die Werte eines Kreisdiagramms in absolute Werte anstelle von Prozentsätzen in Google Tabellen

Ich möchte die Prozentsätze unter jedem der Fruchtnamen in absolute Zahlen (die jeweiligen Mengen) ändern können. Ich habe versucht, das "Slice-Label" zu ändern, aber das hat nur die Zahlen über den Slices hinzugefügt, was für diesen Fall nicht das gewünschte Ergebnis ist. Den Link zum unten abgebildeten Blatt finden Sie hier. Wenn dies nicht möglich ist, würde ich es akzeptieren, die Prozentsätze alle zusammen loszuwerden und nur die Etiketten zu belassen.


Kuchendiagramm

Kreisdiagramme werden verwendet, um den Beitrag jedes Wertes (Slice) zu einer Summe (Kreis) anzuzeigen. Kreisdiagramme verwenden immer eine Datenreihe.

Zu ein Tortendiagramm erstellen der Datenreihe 2017 führen Sie die folgenden Schritte aus.

2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Diagramme auf das Symbol Kreis.

4. Klicken Sie auf den Kreis, um den ganzen Kreis auszuwählen. Klicken Sie auf ein Slice, um es von der Mitte weg zu ziehen.

Hinweis: Nur wenn Sie über numerische Beschriftungen verfügen, leeren Sie die Zelle A1, bevor Sie das Kreisdiagramm erstellen. Dadurch, Excel erkennt die Zahlen in Spalte A nicht als Datenreihe und erstellt automatisch das richtige Diagramm. Nachdem Sie das Diagramm erstellt haben, können Sie den Text Jahr in Zelle A1 eingeben, wenn Sie möchten.

Lassen Sie uns noch ein cooles Tortendiagramm erstellen.

5. Wählen Sie den Bereich A1:D1, halten Sie STRG gedrückt und wählen Sie den Bereich A3:D3.

6. Erstellen Sie das Kreisdiagramm (wiederholen Sie die Schritte 2-3).

7. Klicken Sie unten auf die Legende und drücken Sie Löschen.

9. Klicken Sie auf die Schaltfläche + auf der rechten Seite des Diagramms und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Data Labels.

10. Klicken Sie auf das Pinselsymbol auf der rechten Seite des Diagramms und ändern Sie das Farbschema des Kreisdiagramms.

11. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Kreisdiagramm, und klicken Sie auf Datenbeschriftungen formatieren.

12. Überprüfen Sie Kategoriename, deaktivieren Sie Wert, aktivieren Sie Prozentsatz und klicken Sie auf Center.

Hinweis: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datenbeschriftungen und klicken Sie auf Schriftart, um die Schriftgröße und Schriftfarbe der Datenbeschriftungen zu ändern.


Liste der Änderungen an Matplotlib vor 2015¶

Dies ist eine Liste der Änderungen, die von 2003 bis 2015 an Matplotlib vorgenommen wurden. Aktuellere Änderungen finden Sie in den Neuerungen oder API-Änderungen.

2015-11-16 Die an Kontur(f) und Trikontur(f) übergebenen Ebenen müssen in aufsteigender Reihenfolge sein.

2015-10-21 TextBox-Widget hinzugefügt

2015-10-21 get_ticks_direction() hinzugefügt

2015-02-27 Der rcParam 'image.composite_image' wurde hinzugefügt, damit Benutzer entscheiden können, ob die Vektorgrafik-Backends alle Bilder innerhalb einer Reihe von Achsen zu einem einzigen zusammengesetzten Bild kombinieren sollen. (Wenn Bilder nicht kombiniert werden, können Benutzer Vektorgrafikdateien in Adobe Illustrator oder Inkscape öffnen und jedes Bild einzeln bearbeiten.) 2015-02-19 Umschreiben von C++-Code, der Konturen berechnet, um die Eckenmaskierung zu unterstützen. Dies wird durch das Schlüsselwort 'corner_mask' in den Plotbefehlen 'contour' und 'contourf' gesteuert. - IMT 2015-01-23 Textbegrenzungsrahmen werden jetzt mit der Vorschubbreite anstatt mit dem Tintenbereich berechnet. Dies kann zu einer etwas anderen Platzierung des Textes führen. 27.10.2014 Erlaubte Auswahl des Backends über die Umgebungsvariable MPLBACKEND. Dokumentation zu Back-End-Auswahlmethoden hinzugefügt. 2014-09-27 Überarbeitete Farben.Lichtquelle . LightSource.hillshade hinzugefügt, um die unabhängige Generierung von Beleuchtungskarten zu ermöglichen. Neue Arten der Überblendung hinzugefügt, um optisch ansprechendere schattierte Reliefdarstellungen zu erstellen (z. B. blend_mode="overlay" , usw. zusätzlich zum alten "hsv" -Modus).

2014-06-10 Colorbar.remove() hinzugefügt

07.06.2014 Fehler behoben, damit radiale Plots als ps in py3k gespeichert werden können.

2014-06-01 Der fmt-kwarg von errorbar wurde geändert, um die mpl-Konvention zu unterstützen, dass "none" "nicht zeichnen" bedeutet, und um standardmäßig den leeren String zu verwenden, so dass das Plotten von Datenpunkten mit den Standardwerten der plot()-Funktion erfolgt. Veraltete Verwendung des None-Objekts anstelle von "none". 2014-05-22 Zulassen, dass der Schlüsselwortparameter linscale von Symlog scale kleiner als eins ist. 2014-05-20 Logik in FontManager hinzugefügt, um den Font-Cache ungültig zu machen, wenn sich die rcparams der Font-Familie geändert haben.

16.05.2014 Die Positionierung von mehrzeiligem Text im PGF-Backend wurde korrigiert.

2014-05-14 Axes.add_image() als Standardmethode zum Hinzufügen von AxesImage-Instanzen zu Axes hinzugefügt. Dies verbessert die Konsistenz mit add_artist(), add_collection(), add_container(), add_line(), add_patch() und add_table().

02.05.2014 Eine farbenblindefreundliche Farbkarte namens 'Wistia' wurde hinzugefügt.

2014-04-27 Verbesserte Eingabebereinigung in Axes.Zeilen Erzwingen Sie die Eingabe in ein 1D-Ndarrays (nach dem Umgang mit Einheiten).

2014-04-27 nicht benötigter Abguss entfernt, um im Vorbau zu schweben

2014-04-23 Aktualisierte Verweise auf "ipython -pylab" Die bevorzugte Methode zum Aufrufen von pylab verwendet jetzt die "%pylab" -Magie. -Chris G. 2014-04-22 Es wurde eine einfache automatische Legende zum Dialog "Figure Options" des Qt4Agg-Backends hinzugefügt (erneut). 2014-04-22 Beispiel hinzugefügt, das den Unterschied zwischen Interpolation = 'none' und Interpolation = 'nearest' in imshow beim Speichern von Vektorgrafikdateien zeigt. 2014-04-22 Geigen-Plot-Funktionen hinzugefügt. Weitere Informationen finden Sie unter Axes.violinplot , Axes.violin , cbook.violin_stats und mlab.GaussianKDE. 10.04.2014 Fehler beim Rendern von Dreiecksmarkierungen behoben. Das Dreieck "Nach oben" wurde anstelle des Dreiecks "Rechts" gerendert und umgekehrt. 2014-04-08 Ein Fehler in parasite_axes.py wurde behoben, indem eine Liste aus einem Generator in Zeile 263 erstellt wurde. 2014-04-02 Clipon=False zur Patch-Erstellung von Keilen und Schatten in pie hinzugefügt. 2014-02-25 In backend_qt4agg geändert von der Verwendung von update -> repaint unter Windows. Siehe Kommentar in der Quelle in der Nähe von self._priv_update für eine längere Erklärung. 2014-03-27 Tests für den Parameter Pie CCW hinzugefügt. PDF- und SVG-Bilder aus Tests für den Parameter für die Kreislinienbreite entfernt. 24.03.2014 Das Verhalten der Achsen wurde so geändert, dass führende oder nachfolgende Patches der Höhe 0 (oder Breite 0) bei der Berechnung der x- und y-Achsengrenzen nicht ignoriert werden. Patches mit Höhe == 0 und Breite == 0 werden ignoriert. 24.03.2014 Bool kwarg (manage_xticks) zum Boxplot hinzugefügt, um die Verwaltung der Xlimits und Ticks beim Erstellen eines Boxplots zu aktivieren/deaktivieren. Default in True, wodurch das aktuelle Verhalten standardmäßig beibehalten wird. 2014-03-23 ​​Ein Fehler in der Projektion/polar.py wurde behoben, indem sichergestellt wurde, dass der Theta-Wert, der berechnet wird, wenn die Mauskoordinaten angegeben werden, im Bereich von 0 und 2 * pi bleibt. 2014-03-22 Die Schlüsselwortargumente Wedgeprops und Textprops wurden zu pie hinzugefügt. Benutzer können die Keil- und Texteigenschaften des Kreises bei Bedarf genauer steuern. 17.03.2014 Fehler in append_axes aus der AxesDivider-Klasse behoben, die Achsen nicht an der richtigen Position in Bezug auf die Referenz-Locator-Achsen anhängen

2014-03-13 Parameter 'Uhrzeigersinn' zum Funktionskreis hinzugefügt, standardmäßig True.

2014-02-28 'Ursprung'-Kwarg zu Spion hinzugefügt

2014-02-27 Separates Auffüllen von horizontalen/vertikalen Achsen in das ImageGrid im AxesGrid-Toolkit implementiert. 2014-02-27 Erlaubte Markeevery-Eigenschaft von matplotlib.lines.Line2D, ein int numpy Phantasieindex, Slice-Objekt oder Float zu sein. Das Float-Verhalten schaltet Marker bei ungefähr gleichen Anzeige-Koordinaten-Abständen entlang der Linie ein. 2014-02-25 In backend_qt4agg geändert von der Verwendung von update -> repaint unter Windows. Siehe Kommentar in der Quelle in der Nähe von self._priv_update für eine längere Erklärung. 02.01.2014 triplot gibt jetzt den hinzugefügten Künstler zurück und die Unterstützung von Linien- und Marker-Kwargs wurde verbessert. GBY 2013-12-30 Die Rastergröße des Streamplots wurde für verschiedene Arten von Dichteargumenten konsistent gemacht. Sowohl für Dichte=1 als auch für Dichte=(1, 1) wird nun ein 30x30-Raster verwendet. 2013-12-03 Es wurde eine reine Boxplot-Zeichnungsmethode hinzugefügt, die eine vollständigere Anpassung von Boxplots ermöglicht. Es dauert eine Liste von Diktaten, die Statistiken enthält. Außerdem wurde eine Funktion ( cbook.boxplot_stats ) erstellt, die die benötigten Statistiken generiert. 2013-11-28 Erweiterungsmodul qhull hinzugefügt, um Delaunay-Triangulation robuster als zuvor durchzuführen. Es wird von tri.Triangulation (und damit von allen pyplot.tri*-Methoden) und mlab.griddata verwendet. Veraltetes matplotlib.delaunay-Modul. - IMT 2013-11-05 Hinzufügen einer Potenzgesetz-Normalisierungsmethode. Dies ist beispielsweise nützlich, um kleine Populationen in einem "hist2d"-Histogramm anzuzeigen. 2013-10-27 Die Methoden get_rlabel_position und set_rlabel_position wurden zu PolarAxes hinzugefügt, um die Winkelposition von radialen Teilstrichbeschriftungen zu steuern. 2013-10-06 Hinzufügen von Stride-basierten Funktionen zu mlab für die einfache Erstellung von 2D-Arrays mit weniger Speicher. 2013-10-06 Verbesserte Fenster- und Trendentfernungsfunktionen in mlab, insbesondere Unterstützung für 2D-Arrays.

2013-10-06 Verbesserte Leistung aller spektralbezogenen mlab-Funktionen und -Plots.

  • _subplots.py, enthält alle Hilfsmethoden für Subplots
  • _base.py, die mehrere private Methoden und eine neue _AxesBase-Klasse enthält. Diese _AxesBase-Klasse enthält alle Methoden, die nicht direkt mit Plots der "alten" Achsen verknüpft sind
  • _axes.py enthält die Axes-Klasse. Diese Klasse erbt jetzt von _AxesBase: Sie enthält alle "plotting"-Methoden und Labeling-Methoden.

Dieses Refactoring sollte sich nicht auf die API auswirken. Nur private Methoden können nicht mehr aus dem Achsenmodul importiert werden.

2013-05-18 Unterstützung für beliebige Rasterisierungsauflösungen zum SVG-Backend hinzugefügt. Bisher war die Auflösung fest auf 72 dpi codiert. Nun nimmt die Backend-Klasse ein image_dpi-Argument für ihren Konstruktor, passt die Bildbegrenzungsbox entsprechend an und gibt einen Vergrößerungsfaktor an den Bildrenderer weiter. Der Code und die Ergebnisse ähneln nun denen des PDF-Backends. - MW 2013-05-08 Geändertes Verhalten von hist bei Angabe von stacked=True und normed=True. Histogramme werden jetzt zuerst gestapelt, dann wird die Summe normalisiert. Zuvor wurde jedes Histogramm normalisiert, dann wurden sie gestapelt.

2013-04-25 Alle Instanzen geändert von:

from matplotlib import MatplotlibDeprecationWarning als mplDeprecation nach:

aus cbook importieren mplDeprecation

und entfernte den Import in den Matplotlib-Namespace in __init__.py Thomas Caswell

2013-04-16 Pfadeffekt-Unterstützung für Line2D-Objekte hinzugefügt. -JJL

2013-03-31 Unterstützung für beliebige unstrukturierte benutzerdefinierte Triangulationen zu Axes3D.tricontour[f] hinzugefügt - Damon McDougall 2013-03-19 Unterstützung für Passing hinzugefügt Linienstil kwarg zum Schritt, damit alle Plot-Kwargs an den zugrunde liegenden Plot-Aufruf übergeben werden. -TAC 2013-02-25 Klassen CubicTriInterpolator, UniformTriRefiner, TriAnalyzer zum Modul matplotlib.tri hinzugefügt. - GBy 2013-01-23 Fügen Sie 'savefig.directory' zu rcParams hinzu, um das zuletzt gespeicherte Verzeichnis für Dialoge zum Speichern von Figuren zu speichern und auszufüllen - Martin Spacek 2013-01-13 Fügen Sie die eventplot-Methode zu Achsen und die pyplot- und EventCollection-Klasse zu Sammlungen hinzu. 2013-01-08 Zwei zusätzliche Titel zu den Achsen hinzugefügt, die bündig mit dem linken bzw. rechten Rand des Plots sind. Andrew Dawson

2013-01-07 Framealpha-Schlüsselwortargument zur Legende hinzufügen - PO

16.01.2013 Till Stensitzki hat eine Baseline-Funktion zum Stackplot hinzugefügt

2012-12-22 Klassen für die Interpolation innerhalb von Dreiecksgittern (LinearTriInterpolator) und zum Finden der Dreiecke, in denen Punkte liegen (TrapezoidMapTriFinder) zum Modul matplotlib.tri hinzugefügt. - IMT 2012-12-05 Hinzugefügte MatplotlibDeprecationWarning-Klasse für die Signalisierung veralteter Versionen.

Matplotlib-Entwickler können diese Klasse wie folgt verwenden:

from matplotlib import MatplotlibDeprecationWarning als mplDeprecation

Angesichts der Tatsache, dass Python-integrierte DeprecationWarnings ab Python 2.7 standardmäßig ignoriert werden, wurde diese Klasse eingefügt, um die Signalisierung von Deprecation zu ermöglichen, jedoch über UserWarnings, die standardmäßig nicht ignoriert werden. - PI

2012-11-27 Hinzugefügt die mtext Parameter zum Bereitstellen von matplotlib.text.Text-Instanzen an RendererBase.draw_tex und RendererBase.draw_text. Dadurch können Backends zusätzliche Textattribute verwenden, wie die Ausrichtung von Textelementen. - pwuertz 2012-11-26 veraltet matplotlib/mpl.py, die nur in pylab.py verwendet wurde und jetzt durch die geeignetere import matplotlib als mpl ersetzt wird. - PI

2012-11-25 rc_context über pyplot-Schnittstelle verfügbar machen - PI

2012-11-16 plt.set_cmap gibt keine Fehler mehr aus, wenn nicht bereits ein aktiver kolorierbarer Künstler, wie z. B. ein Bild, vorhanden ist, und richtet einfach die Colormap ein, die ab diesem Zeitpunkt verwendet wird. - PI 2012-11-16 Die Funktion _get_rbga_face, die identisch mit _get_rbg_face ist, außer dass sie ein (r,g,b,a)-Tuble zurückgibt, wurde zu line2D hinzugefügt. Line2D.draw wurde geändert, um _get_rbga_face zu verwenden, um die Markerface-Farbe zu erhalten, sodass alle von Markerfacecolor festgelegten Alphawerte berücksichtigt werden. - Thomas Caswell 2012-11-13 Fügen Sie eine symmetrische Log-Normalisierungsklasse zu colors.py hinzu. Außerdem wurden einige Tests für die Normalisierungsklasse hinzugefügt. Till Stensitzki 12.11.2012 Lasse Axes.stem mindestens ein Argument annehmen. Verwendet einen Standardbereich(n), wenn das erste Argument nicht angegeben wird. Damon McDougall

2012-11-09 Lass plt.subplot() ohne Argumente als subplot(111) fungieren - PI

2012-11-08 plt.figure- und plt.subplot-Aufrufe durch den neueren, bequemeren Einzelaufruf von plt.subplots() in den Dokumentationsbeispielen ersetzt - PI

2012-10-05 Unterstützung für das Speichern von Animationen als animierte GIFs hinzugefügt. - JVDP

2012-08-11 Fehler beim Schließen von Pfaden in patches.Polygon behoben, sodass get_xy() genau dann einen geschlossenen Pfad zurückgibt, wenn get_closed() unabhängig davon ist, ob der Pfad der ursprüngliche ist oder später von set_xy() gesetzt wurde. ist wahr. Danke an Jacob Vanderplas. - EF 2012-08-05 Wenn eine Norm an Konturf übergeben wird, werden nun eines oder beide der vmin-, vmax-Attribute dieser Norm respektiert. Früher wurden sie nur respektiert, wenn beide angegeben waren. Außerdem können vmin und/oder vmax nun direkt als Kwargs an Konturf übergeben werden. - EF 2012-07-24 Contourf handhabt das Extend-kwarg, indem es die erweiterten Bereiche außerhalb des normierten 0-1-Bereichs abbildet, sodass sie durch Colormap-Farben verarbeitet werden, die durch die Methoden set_under und set_over bestimmt werden. Zuvor wurden die erweiterten Bereiche auf 0 oder 1 abgebildet, sodass die Colormap-Farben "unter" und "über" ignoriert wurden. Diese Änderung erhöht auch leicht den Farbkontrast für einen gegebenen Satz von Konturstufen. - EF

2012-06-24 Verwendung von mathematischem Text in konfigurierbaren Teilstrichbeschriftungen - DSD

2012-06-05 Bilder, die über PIL geladen wurden, werden jetzt korrekt sortiert - CG

2012-06-02 Neue Axes-Methode und Pyplot-Funktion, hist2d, hinzugefügt. - PO

2012-05-31 Unterstützung für den Stil 'cairo.<format>' der Backend-Spezifikation entfernt. 'cairo.format' und 'savefig.extension' rcParams veraltet und durch 'savefig.format' ersetzen. - Martin Spacek 29.05.2012 pcolormesh gehorcht nun dem in "edgecolor" übergebenen Kwarg. Um dies zu unterstützen, akzeptiert das Argument "shading" von pcolormesh jetzt nur noch "flat" oder "gouraud". Um das alte "facettierte" Verhalten zu erreichen, übergeben Sie "edgecolors='k'". - MGD

2012-05-22 Radius-kwarg zu Kreisdiagrammen hinzugefügt. - HH

2012-05-22 Sammlungen haben jetzt die Einstellung "offset_position", um auszuwählen, ob

die Offsets werden in "Bildschirm"-Koordinaten (Standard, dem alten Verhalten folgend) oder "Daten"-Koordinaten angegeben. Dies wird derzeit intern verwendet, um die Leistung von Hexbin zu verbessern.

Als Ergebnis haben die Backend-Methoden "draw_path_collection" ein neues Argument "offset_position" erhalten. - MGD

2012-05-04 Fügen Sie ein neues Argument zu Tortendiagrammen hinzu - Startwinkel -, mit dem Sie den Winkelversatz für den ersten Teil des Diagramms angeben können. - EP 2012-05-03 Symlog-Skala folgt nun der logarithmischen Basis. Bisher wurde es komplett ignoriert und immer als Basis e behandelt. - MGD 2012-05-03 Erlaube dem Schlüsselwort linscalex/y eine Symlog-Skalierung, mit der die Größe des linearen Teils relativ zum logarithmischen Teil angepasst werden kann. - MGD 14.04.2012 Neuer Plotstil hinzugefügt: Stackplot. Diese neue Funktion unterstützt gestapelte Flächendiagramme. - Damon McDougall 2012-04-06 Wenn ein Pfad-Clipping ein LINETO in ein MOVETO ändert, ändert es auch jeden CLOSEPOLY-Befehl in ein LINETO zum Anfangspunkt. Dies behebt ein Problem mit pdf und svg, bei dem das CLOSEPOLY dann eine Linie zur letzten MOVETO-Position anstelle der beabsichtigten Anfangsposition ziehen würde. - JKS 2012-03-27 Hinzufügen von Unterstützung für ImageGrid zum Platzieren von Farbbalken nur an einer Kante jeder Spalte/Reihe. - RMM 07.03.2012 Refaktorieren Sie das Schreiben von Filmen in nützliche Klassen, die Pipes verwenden, um Bilddaten in ffmpeg oder mencoder zu schreiben. Verbessern Sie auch die Einstellungen für diese und die Möglichkeit, benutzerdefinierte Optionen zu übergeben. - RMM 2012-02-29 errorevery-Schlüsselwort zu errorbar hinzugefügt, um Fehlerbalken-Subsampling zu ermöglichen. behebt Problem #600. 2012-02-28 plot_trisurf zum mplot3d-Toolkit hinzugefügt. Dies unterstützt das Plotten von dreidimensionalen Oberflächen auf einem unregelmäßigen Raster. - Damon McDougall 23.01.2012 Die Radiusbeschriftungen in Polardiagrammen verwenden kein festes Padding mehr, sondern je nach Quadranten, in dem sie sich befinden, eine andere Ausrichtung. Dies behebt numerische Probleme, wenn (rmax - rmin) zu klein wird. - MGD 2012-01-08 Fügen Sie axis.streamplot hinzu, um Stromlinien eines Geschwindigkeitsfeldes darzustellen. Angepasst an die Streamplot-Implementierung von Tom Flannaghan. -TSY 2011-12-29 ps- und pdf-Marker werden jetzt nur noch mit Strichen versehen, wenn die Linienbreite aus Gründen der Konsistenz mit agg nicht null ist, behebt Problem #621. - JKS

2011-12-27 Umgehung eines EINTR-Fehlers in einigen Versionen des Unterprozesses. - JKS

2011-10-25 Unterstützung für Operatornamen zu Mathtext hinzugefügt, einschließlich der Möglichkeit, Leerzeichen wie $operatorname einzufügen$ - PI 2011-08-18 Ändere die API von Axes.get_tightbbox und füge einen optionalen Schlüsselwortparameter hinzu call_axes_locator. - JJL 2011-07-29 Ein neuer rcParam "axes.formatter.use_locale" wurde hinzugefügt, der, wenn True, das aktuelle Gebietsschema verwendet, um Tick-Labels zu formatieren. Dies bedeutet, dass beispielsweise im fr_FR-Gebietsschema ',' als Dezimaltrennzeichen verwendet wird. - MGD 2011-07-15 Der Satz von Markern, die in plot() und Scatter() verfügbar sind

Befehle wurden vereinheitlicht. Im Allgemeinen bietet dies beiden mehr Optionen als bisher verfügbar, es gibt jedoch eine abwärtskompatible Änderung an den Markern in Scatter:

2011-07-13 Behebung numerischer Probleme in der Symlog-Skala, insbesondere bei linthresh <= 1.0. Symlog-Plots können anders aussehen, wenn man auf das alte fehlerhafte Verhalten angewiesen war - MGD 2011-07-10 Fehler bei der Argumentbehandlung in tripcolor/triplot/tricontour, Ausgabe #203, behoben. - IMT 2011-07-08 Viele Funktionen wurden zu mplot3d.axes3d hinzugefügt, um Axes3D-Objekten mehr Feature-Parität mit regulären Axes-Objekten zu bringen. Auch wesentliche Überarbeitungen der Dokumentation. - BVR 2011-07-07 Kompatibilität mit IPython-Strategie hinzugefügt, um eine Version der Qt4-Unterstützung auszuwählen, und ein rcParam für die explizite Auswahl: backend.qt4. - EF 2011-07-07 AutoMinorLocator wurde geändert, um die automatische Auswahl der Anzahl der Nebenintervalle pro Hauptintervall zu verbessern und es zu ermöglichen, diese Zahl über ein Kwarg anzugeben. - EF 28.06.2011 3D-Versionen von Scatter, Plot, plot_wireframe, plot_surface, bar3d und einigen anderen Funktionen unterstützen jetzt leere Eingaben. - BVR 2011-06-22 Fügen Sie set_theta_offset, set_theta_direction und set_theta_zero_location zu den Polarachsen hinzu, um die Position von 0 und die Richtung von Theta zu steuern. - MGD 2011-06-22 Füge den Parameter axis.labelweight hinzu, um die Schriftstärke der Achsenbeschriftungen festzulegen - MGD.

2011-06-20 Fügen Sie Pyplot eine Pausenfunktion hinzu. - EF

2011-06-16 Hinzugefügt Unterseite Schlüsselwortparameter für den Stammbefehl. Außerdem wurde ein Legenden-Handler für das Stammdiagramm implementiert. - JJL

2011-06-16 Legend.frameon rcParams hinzugefügt. - Mike Kaufmann

2011-05-31 Backend_qt4 kompatibel mit PySide gemacht. - Gerald Storer

2011-04-17 Deaktivieren Sie die automatische Tastaturwiederholung im qt4-Backend, indem Sie Tastenereignisse ignorieren, die sich aus der automatischen Wiederholung ergeben. Dies macht eingeschränktes Zoomen/Schwenken. - EF 2011-04-14 interpolation="nearest" Bilder immer interpolieren. Ein neuer Modus "none" wird für keine Interpolation eingeführt - JJL 2011-04-03 Fehlerhafte Auswahlschnittstelle zu AsteriskCollection-Objekten behoben, die von Scatter verwendet werden. - EF 2011-04-01 Die Plotdirektive Sphinx-Erweiterung unterstützt jetzt alle Funktionen des Numpy-Zweigs dieser Erweiterung. Dazu gehören die Doctest-Formatierung, eine 'include-source'-Option und eine Reihe neuer Konfigurationsoptionen. - MGD 2011-03-29 Umschlossene ViewVCCachedServer-Definition in eine Factory-Funktion. Diese Klasse erbt jetzt von urllib2.HTTPSHandler, um Daten von Github abzurufen, aber HTTPSHandler ist nicht definiert, wenn Python ohne SSL-Unterstützung erstellt wurde. - DSD

10.03.2011 Aktualisieren Sie die pytz-Version auf 2011c, dank Simon Cross. - JKS

2011-03-06 Eigenständiges Test-Runner-Skript test.py hinzufügen. - JKS

06.03.2011 Setzt die Kantenfarbe für Scatter-Sternchen-Symbole auf 'Gesicht' Dies behebt einen Fehler, bei dem diese Symbole nicht auf das c kwarg reagierten. Die Symbole haben keinen Flächenbereich, daher ist nur die Kantenfarbe sichtbar. - EF 2011-02-27 Unterstützung von libpng Version 1.5.x Vorschlag von Michael Albert. Installationsspezifikation auf mindestens libpng-Version 1.2 geändert. - EF 20.02.2011 clabel akzeptiert einen Callable als einen fmt kwarg modifizierten Patch von Daniel Hyams. - EF 2011-02-18 Scatter([], []) ist jetzt gültig. Auch Probleme mit leeren Sammlungen behoben - BVR

2011-02-07 Schneller Workaround für Dviread-Bug #3175113 - JKS

2011-02-05 Cbook-Speicherüberwachung für Windows mit Taskliste hinzufügen. - EF 2011-02-05 Beschleunigung von Normalize und LogNorm durch Verwendung von In-Place-Operationen und durch Verwendung von float32 für float32-Eingaben und für Ints von 2 Byte oder kürzer basierend auf dem Patch von Christoph Gohlke. - EF 04.02.2011 Änderung der Imshow, um rgba als uint8 von Anfang bis Ende zu verwenden, anstatt einen Zwischenschritt als doppelte Präzision zu durchlaufen, dank Christoph Gohlke. - EF 2011-01-13 Die Argumente zdir und offset wurden zu contourf3d hinzugefügt, um contourf3d in Feature-Parität mit contour3d zu bringen. - BVR

2011-01-04 Tag 1.0.1 für Release bei r8896

2011-01-03 Anzeige des Ticker-Offsets zu 3D-Plots hinzugefügt. - BVR

2011-01-03 Deaktivieren Sie die Häkchenbeschriftung für innere Subplots für pyplots.subplots, wenn sharex/sharey True ist. - JDH

2010-12-29 Implementieren von axis_divider.HBox und VBox. -JJL

2010-11-22 Fehler bei Hammerprojektion behoben. - BVR

2010-11-12 Die Platzierung und der Winkel von Achsenbeschriftungen in 3D-Plots wurden korrigiert. - BVR

2010-11-07 Neue RC-Parameter example.download und example.directory ermöglichen das Umgehen des Download-Mechanismus in get_sample_data. - JKS 04.10.2010 Fehler beim Speichern von JPEG behoben: Akzeptieren Sie nur die von PIL dokumentierten Kwargs für JPEG-Dateien. - JKS

2010-09-15 Entfernen Sie die nicht verwendete Erweiterung _wxagg und numerix.h. - EF

2010-08-25 Neues Framework für Animationen mit Beispielen hinzugefügt.- RM

2010-08-21 Entfernen Sie ungenutzte und ungeeignete Methoden aus Tick-Klassen: set_view_interval, get_minpos und get_data_interval werden in der Axis-Klasse richtig gefunden und müssen nicht in XTick und YTick dupliziert werden. - EF 2010-08-21 Ändern Sie Axis.set_view_interval() so, dass beim Aktualisieren eines vorhandenen Intervalls die Ausrichtung dieses Intervalls berücksichtigt wird und das Intervall vergrößert, aber nicht verringert werden kann. Dies behebt einen Fehler, bei dem Axis.set_ticks die Ansichtsgrenzen einer invertierten Achse änderte. Ob set_ticks überhaupt den viewLim beeinflussen soll, bleibt offen. - EF 2010-08-16 Behandeln Sie NaNs in Pfadanalyseroutinen korrekt. Behebt einen Fehler, bei dem die beste Position für eine Legende nicht korrekt berechnet wurde, wenn die Zeile NaNs enthält. - MGD

14.08.2010 Fehler in Patch-Alpha-Handling und in Balkenfarbe Kwarg behoben - EF

2010-08-12 Alle Spuren des Numerix-Moduls nach 17 Monaten veralteter Warnungen entfernt. - EF 2010-08-05 Schlüsselwortargumente 'thetaunits' und 'runits' für Polardiagramme hinzugefügt. PolarAchsen wurden korrigiert, sodass sie beim Festlegen von Standardformatierern als solche gekennzeichnet wurden. Semilogx und Semilogie wurden korrigiert, um die Ticker-Informationen auf der Nicht-Log-Achse nicht mehr blind zurückzusetzen. Axes.arrow kann jetzt vereinheitlichte Daten akzeptieren. - JRE 2010-08-03 Unterstützung für die Variable MPLSETUPCFG für den benutzerdefinierten Dateinamen setup.cfg hinzugefügt. Wird von sage buildbot verwendet, um ein mpl ohne GUI-Unterstützung zu erstellen - JDH 2010-08-01 Erstellt ein von MPLCONFIGDIR angegebenes Verzeichnis, wenn es nicht existiert. - ADS

2010-07-20 Gibt den Standardcursor von Qt4 beim Verlassen des Canvas zurück - DSD

2010-07-06 Tagging für mpl 1.0 bei r8502

2010-07-05 Patch von Ben Root hinzugefügt, um 3D-Plots in beliebige Achsen zu platzieren, sodass Sie 3D und 2d in verschiedenen Achsen/Subplots mischen oder mehrere 3D-Plots in einer Figur haben können. Siehe Beispiele/mplot3d/subplot3d_demo.py - JDH 2010-07-05 Bevorzugte Kwarg-Namen in set_xlim sind jetzt 'left' und 'right' in set_ylim, 'bottom' und 'top' Original-Kwargs werden weiterhin ohne Beanstandung akzeptiert. - EF 2010-07-05 TkAgg- und FltkAgg-Backends sind jetzt konsistent mit anderen interaktiven Backends: Wenn sie in Skripten von der Befehlszeile (nicht von ipython -pylab) verwendet werden, zeigen sie Blöcke an und können mehr als einmal aufgerufen werden. - EF 2010-07-02 CXX/WrapPython.h modifiziert, um den "swab-Bug" auf Solaris zu beheben, damit mpl auf Solaris mit CXX6 im Stamm kompilieren kann. Schließt den Tracker-Bug 3022815 - JDH 2010-06-30 Komfortable Autoskalierungsmethode und entsprechende Pyplot-Funktion für vereinfachte Steuerung von Autoscaling und geänderten Achsen, set_xlim und set_ylim hinzugefügt, sodass sie standardmäßig die Autoscaling-Funktion auf der oder den relevanten Achsen deaktivieren. So kann man zB set_xlim vor dem Plotten einer Linie aufrufen und die Grenzen bleiben erhalten. - EF 20.06.2010 Axes.tick_params und die entsprechende Pyplot-Funktion hinzugefügt, um das Aussehen von Tick und Tick-Beschriftung zu steuern, nachdem eine Achse erstellt wurde. - EF 2010-06-09 Axes.grid erlauben, Nebengitterlinien zu steuern, Axes.grid und Axis.grid können Haupt- und Nebengitterlinien im selben Methodenaufruf steuern. - EF 2010-06-06 Ändern Sie die Art und Weise, wie wir Split/Dividenden-Anpassungen in finance.py vornehmen, um Dividenden zu handhaben, und beheben Sie den in den SF-Fehlern 2949906 und 2123566 gemeldeten Zero Division-Fehler. Beachten Sie, dass das Volumen nicht angepasst wird, da die Yahoo CSV nicht unterscheidet zwischen Aktiensplit und Dividendenanpassungen, was es fast unmöglich macht, die Volumenanpassung richtig zu machen (es sei denn, wir möchten basierend auf der Größe der Anpassung raten oder die HTML-Tabellen kratzen, was wir nicht tun) - JDH

2010-06-06 Dateutil auf 1.5 und pytz auf 2010h aktualisiert.

2010-06-02 Füge error_kw kwarg zu Axes.bar() hinzu. - EF

2010-06-01 Pcolormesh() und QuadMesh korrigiert, um Kwargs entsprechend weiterzugeben. - RM

2010-05-18 Füge mpl_toolkits.gridspec in den Hauptbaum ein. - JJL

2010-05-04 Verbessern Sie backend_qt4, damit es Figuren mit der richtigen Größe anzeigt - DSD 2010-04-20 Generische Unterstützung für die Verbindung mit einem Timer für Ereignisse hinzugefügt. Dadurch werden TimerBase, TimerGTK, TimerQT, TimerWx und TimerTk zu den Backends und eine new_timer()-Methode zum Canvas jedes Backends hinzugefügt, um das Erstellen eines neuen Timers zu vereinfachen. - RM

2010-04-20 Margins() Axes-Methode und Pyplot-Funktion hinzugefügt. - EF

2010-04-18 Aktualisieren Sie die Dokumentation von axis_grid. -JJL

2010-04-18 Steuern Sie MaxNLocator-Parameter nach der Instanziierung und über die Axes.locator_params-Methode mit der entsprechenden Pyplot-Funktion. -EF 2010-04-18 Steuern Sie ScalarFormatter-Offsets direkt und über die Axes.ticklabel_format()-Methode und fügen Sie diese zu pyplot hinzu. -EF

2010-04-16 Fügen Sie den Back-Ends ein close_event hinzu. -RM

2010-04-06 Ändern von axis_grid-Beispielen zur Verwendung von axis_grid1 und axisartist. -JJL

2010-04-06 Rebase axis_grid mit den Modulen „axis_grid1“ und „axisartist“. -JJL

2010-04-06 Das Axes_grid-Toolkit ist in zwei separate Module aufgeteilt, axis_grid1 und axisartist. -JJL 2010-04-05 Beschleunigen Sie den Import: Importieren Sie pytz nur dann, wenn es benötigt wird. Sie wird nicht benötigt, wenn die rc-Zeitzone UTC ist. - EF 2010-04-03 Farbkwarg zu Axes.hist() hinzugefügt, basierend auf der Arbeit von Jeff Klukas. - EF 2010-03-24 Refaktorieren Sie den Farbbarcode, sodass kein cla() erforderlich ist, wenn das Mapping geändert wird. -JJL 2010-03-22 Korrigiert falsches Gummiband während des Zoom-Modus, wenn die Maus die Achsen verlässt. -JJL

2010-03-21 x/y-Taste während des Zoom-Modus ändert nur die x/y-Grenzen. -JJL

20.03.2010 Von JJL vorgeschlagene Funktion pyplot.sca() hinzugefügt. - EF

20.03.2010 Bedingte Unterstützung für die neue Tooltip-API im GTK-Backend hinzugefügt. - EF

2010-03-20 plt.fig_subplot() in plt.subplots() nach Diskussion über die Liste geändert und seine API geändert, um Achsen als numpy-Objektarray zurückzugeben (mit Kontrolle der Dimensionen über das Schlüsselwort Squeeze). FP.

2010-03-13 Manuell eingebrachte Commits aus dem Branch:

2010-03-03 Manuelles Einspielen von Commits aus dem Branch über diff/patch (svnmerge ist defekt):

2010-02-25 füge annotation_demo3.py hinzu, das neue Funktionen demonstriert. -JJL

2010-02-25 Refactoring-Annotation zur Unterstützung beliebiger Transformationen als xycoords oder textcoords. Auch wenn ein Tupel von zwei Koordinaten bereitgestellt wird, werden diese als Koordinaten für jede x- und y-Position interpretiert. -JJL 2010-02-24 pyplot.fig_subplot() hinzugefügt, um eine Figur und eine Gruppe von Unterplots in einem einzigen Aufruf zu erstellen. Dies bietet ein einfacheres Muster, als manuell Zahlen zu erstellen und add_subplot() mehrmals aufzurufen. FP 2010-02-17 Der anpassbare Tastaturbelegungs-Patch von Gokhan und Mattias für die Symbolleiste hinzugefügt. Sie können jetzt die keymap.*-Eigenschaften in der Datei matplotlibrc festlegen. Neue Bindungen wurden hinzugefügt, um die Log-Skalierung auf der x-Achse umzuschalten. JDH 2010-02-16 Committed TJ's gefüllter Marker-Patch für links|rechts|unten|oben|voll gefüllte Marker. Siehe Beispiele/pylab_examples/filledmarker_demo.py. JDH 2010-02-11 'Bootstrap'-Option zum Boxplot hinzugefügt. Dies ermöglicht Bootstrap-Schätzungen von mittleren Konfidenzintervallen. Basierend auf einem ersten Patch von Paul Hobson. - ADS 2010-02-06 Die setup.cfg "basedirlist" Option wurde hinzugefügt um die Einstellung in setupext.py zu überschreiben "basedir" Wörterbuch hat die "gnu0" Plattform hinzugefügt, die von Benjamin Drung angefordert wurde. - EF

2010-02-06 'xy' Skalierungsoption zu EllipseCollection hinzugefügt. - EF

2010-02-03 Plot_directive verwendet eine benutzerdefinierte PlotWarning-Kategorie, damit Warnungen auf Wunsch leicht in schwerwiegende Fehler umgewandelt werden können. - FP 2010-01-29 Ziehbare Methode zur Legende hinzugefügt, um das Ziehen der Maus zu ermöglichen. Danke Adam Fraser. JDH 25.01.2010 Behebung eines von Olle Engdegard gemeldeten Fehlers bei der Verwendung von Histogrammen mit stepfilled und log=True - MM

2010-01-16 Upgrade von CXX auf 6.1.1 - JDH

2009-01-16 Erstellen Sie keine kleinen Hilfsstriche über bestehenden großen Hilfsstrichen. Patch von Neil Crighton. -ADS 2009-01-16 Stellen Sie sicher, dass immer drei kleine Häkchen gezeichnet werden (SF# 2924245). Patch von Neil Crighton. -ADS 2010-01-16 Patch von Ian Thomas angewendet, um zwei Konturierungsprobleme zu beheben: Konturf behandelt jetzt innere maskierte Regionen und die Grenzen von Linien und gefüllten Konturen stimmen überein. - EF 2009-01-11 Die Farbe des Legenden-Patches folgt den rc-Parametern axis.facecolor und axis.edgecolor. -JJL 2009-01-11 Die einstellbaren Achsen können "box-forced" sein, was die gemeinsame Nutzung von Achsen ermöglicht. -JJL 2009-01-11 Fügen Sie die Methoden add_click und pop_click in BlockingContourLabeler hinzu. -JJL

2010-01-03 Hinzugefügt rcParams['axes.color_cycle'] - EF

2010-01-03 Pierres qt4-Formlayout-Editor und Symbolleisten-Schaltfläche hinzugefügt - JDH

2009-12-31 Bestätigen Sie einen Workaround für eine Regression in PyQt4-4.6. <0,1>- DSD

2009-12-22 Cmap-Daten für gist_earth_r usw. korrigiert -JJL

2009-12-20 Stacheln: Stacheln in Datenkoordinaten einfügen, set_bounds()-Aufruf hinzufügen. -ADS 2009-12-18 Beschränken Sie die Kerbengröße im Boxplot nicht auf den Bereich q1-q3, da dies die Daten effektiv besser aussehen lässt, als sie sind. - ADS 2009-12-18 mlab.prctile verarbeitet Daten mit gerader Länge, sodass der Median der Mittelwert der beiden mittleren Werte ist. - ADS

2009-12-15 Füge Unterstützung für Rohbilder (unsampling) für das PS-Backend hinzu. - JJL

14.12.2009 Füge patch_artist kwarg zu Boxplot hinzu, aber behalte die alte Standardeinstellung bei. Konvertieren Sie boxplot_demo2.py, um den neuen patch_artist zu verwenden. - ADS 2009-12-06 axis_grid: AxisArtist mit FloatingAxes-Unterstützung neu implementiert. Neue Beispiele hinzugefügt. - JJL 2009-12-01 Patch von Laurent Dufrechou zur Verbesserung des Blittings mit dem qt4-Backend angewendet - DSD 2009-11-13 Das PDF-Backend ermöglicht jetzt das Ändern des Inhalts des Informationswörterbuchs einer PDF-Datei über PdfPages.infodict. - JKS 2009-11-12 font_manager.py sollte unter Python 2.6 kein EINTR mehr verursachen (wird aber auf der 2.5-Version des Unterprozesses). Auch der Befehl fc-list in dieser Datei wurde korrigiert, sodass er jetzt tatsächlich die Liste der fontconfig-Schriftarten finden sollte. - JKS 10.11.2009 Einzelne Bilder und alle Bilder in Renderern mit option_image_nocomposite (d. h. agg, macosx und das svg-Backend, wenn rcParams['svg.image_noscale'] True ist) werden jetzt unter Berücksichtigung der Zorder relativ zu anderen Künstlern gezeichnet. (Beachten Sie, dass es jetzt in den Backends zu Inkonsistenzen kommen kann, wenn mehr als ein Bild mit unterschiedlichen Zordern gezeichnet wird, aber diese Änderung führt ein korrektes Verhalten für die Backends ein, in denen dies einfach ist.) 2009-10-21 Machen Sie AutoDateLocator konfigurierbarer durch Hinzufügen von Optionen, um die maximale und minimale Anzahl von Ticks zu steuern. Fügen Sie auch die Steuerung der Intervalle hinzu, die für das Ticking verwendet werden sollen. Dadurch wird das Verhalten nicht geändert, aber zuvor fest codiertes Verhalten für die Laufzeitänderung geöffnet. - RMM 2009-10-19 Fügt "path_effects" Unterstützung für Text und Patch hinzu. Siehe example/pylab_examples/patheffect_demo.py -JJL 2009-10-19 Fügen Sie die Option "use_clabeltext" zu clabel hinzu. Bei True werden clabels mit der ClabelText-Klasse erstellt, die den Rotationswinkel des Labels während der Zeichenzeit neu berechnet. -JJL 2009-10-16 Lassen Sie AutoDateFormatter tatsächlich jede angegebene Zeitzoneneinstellung verwenden. Dies funktionierte nur korrekt, wenn keine Zeitzone angegeben wurde. - RMM

2009-09-27 Anfänge einer Fähigkeit zum Testen des PDF-Backends. - JKS

2009-09-27 Fügen Sie eine savefig.extension rcparam hinzu, um die von savefig verwendete Standarddateinamenerweiterung zu steuern. - JKS

2009-09-21 Tagged for release 0.99.1

2009-09-20 Behebung von Usetex-Abstandsfehlern im PDF-Backend. - JKS

2009-09-20 Fügen Sie die Sphinx-Erweiterung hinzu, um IPython-Konsolensitzungen hervorzuheben, die ursprünglich (glaube ich) von Michael Droetboom verfasst wurden. - FP 2009-09-20 Behebt einen Off-by-One-Fehler in dviread.Tfm und schützt zusätzlich vor Ausnahmen, falls einem dvi-Font einige Metriken fehlen. - JKS 2009-09-15 Implementieren Sie die Methode draw_text und draw_tex von backend_base unter Verwendung des textpath-Moduls. Implementieren Sie die draw_tex-Methode des svg-Backends. - JJL

2009-09-15 Bei AFM-Dateien, die Gleitkomma-Begrenzungsboxen enthalten, nicht fehlschlagen - JKS

2009-09-13 AxesGrid fügt eine modifizierte Version der Farbleiste hinzu. Anleitung zum Hinzufügen der Farbleistenposition. - JJL 2009-09-07 AxesGrid implementierte den Achsenlinienstil. Demo hinzugefügt example/axes_grid/demo_axisline_style.py- JJL 2009-09-04 Erstellen Sie die textpath-Klasse als separates Modul (textpath.py). Unterstützung für Mathetext und Tex hinzugefügt.- JJL 2009-09-01 Unterstützung für Gouraud-interpolierte Dreiecke hinzugefügt. pcolormesh akzeptiert jetzt shading='gouraud' als Option. - MGD 2009-08-29 Paket matplotlib.testing hinzugefügt, das ein Nose-Plugin und einen Decorator enthält, mit dem Tests als KnownFailures markiert werden können - ADS 2009-08-20 Skaliertes Diktat zu AutoDateFormatter für angepasste Skalen hinzugefügt - JDH 2009-08-15 Pyplot-Schnittstelle: Das aktuelle Bild wird jetzt auf Figuren- und Achsenebene verfolgt und adressiert das Tracker-Element 1656374. - EF 2009-08-15 Docstrings werden dank Jason Coombs jetzt mit Dekoratoren bearbeitet, die in einem neuen Modul, docstring.py, definiert sind. - EF 2009-08-14 Unterstützung für die Bildfilterung für das Agg-Backend hinzugefügt. Siehe das Beispiel demo_agg_filter.py. -JJL 2009-08-09 AnnotationBbox hinzugefügt. Ähnlich wie Annotation, funktioniert jedoch mit OffsetBox anstelle von Text. Siehe das Beispiel demo_annotation_box.py. -JJL 2009-08-07 BboxImage implementiert. Zwei Beispiele, demo_bboximage.py und demo_ribbon_box.py hinzugefügt. - JJL 2009-08-07 Um die Backend-API zu vereinfachen, werden alle Clipping-Rechtecke

und Pfade werden jetzt mithilfe von GraphicsContext-Objekten übergeben, sogar für Sammlungen und Bilder. Deshalb:

draw_path_collection(self, master_transform, cliprect, clippath,

clippath_trans, path, all_transforms, offsets, offsetTrans, facecolors, edgecolors, linewidths, linestyles, antialiaseds, URLs)

clippath_trans, meshWidth, meshHeight, Koordinaten, Offsets, offsetTrans, Gesichtsfarben, Antialiasing, Showges)

draw_image(self, x, y, im, bbox, clippath=Keine, clippath_trans=Keine)

2009-08-06 Tagging der Version 0.99.0 unter svn r7397 - JDH

  • einen Alpha-Colormapping-Fehler behoben, der auf SF 2832575 gepostet wurde
  • Tippfehler in axis_divider.py behoben. benutze nanmin, nanmax in angle_helper.py (Patch von Christoph Gohlke)
  • Entfernen Sie das Dup-GUI-Ereignis in Enter/Leave-Ereignissen in GTK
  • viele Fixes für OS x-Binärdateien (Danke Russell Owen)
  • gtk-Ereignisse an mpl-Ereignisse anhängen -- behebt den sf-Fehler 2816580
  • sf-Patch 2815064 (Ereignisse der mittleren Taste für wx) und Patch 2818092 (Ereignisse zur Größenänderung für wx) angewendet
  • Boilerplate.py behoben, damit die ReST-Dokumente nicht beschädigt werden.
  • ein paar Fälle von mlab.load entfernt
  • Fehler beim Rec2csv-Win32-Datei-Handle von SF-Patch 2831018 behoben
  • zwei Beispiele von Josh Hemann hinzugefügt: example/pylab_examples/barchart_demo2.py und example/pylab_examples/boxplot_demo2.py
  • Behandelte sf-Fehler 2831556 und 2830525 Bessere Balkenfehlermeldungen und Backend-Treiberkonfigurationen
  • Miktex Win32-Patch von SF-Patch 2820194 hinzugefügt
  • Wenden Sie die sf-Patches 2830233 und 2823885 für das OSX-Setup und 64-Bit an, danke Michiel

2009-08-03 Boilerplate.py korrigiert, damit die ReST-Dokumente nicht beschädigt werden. - JKS

2009-08-03 pylab bietet keine Lade- und Speicherfunktion mehr. Diese sind in matplotlib.mlab verfügbar, oder Sie können numpy.loadtxt und numpy.savetxt für Textdateien oder np.save und np.load für binäre numpy-Arrays verwenden. - JDH 2009-07-31 cbook.get_sample_data für urllib-aktiviertes Abrufen und Caching von Daten hinzugefügt, die für Beispiele benötigt werden. Siehe Beispiele/misc/sample_data_demo.py - JDH

2009-07-31 Tagging 0.99.0.rc1 bei 7314 - MGD

2009-07-30 Fügen Sie set_cmap und register_cmap hinzu und verbessern Sie get_cmap, um eine bequeme Handhabung von benutzerdefinierten Colormaps zu ermöglichen. _cm- und cm-Module neu organisiert. - EF

2009-07-28 Köchergeschwindigkeit verbessert, dank Spitze von Ray Speth. -EF

2009-07-27 Vereinfachung des Codes zur Argumentbehandlung für die Plotmethode. -EF

2009-07-25 Erlaube "plot(1, 2, 'r*')" zu arbeiten. - EF

2009-07-22 Griddata-Schlüsselwort 'interp' hinzugefügt, damit die schnellere lineare Interpolationsmethode gewählt werden kann. Der Standardwert ist 'nn', daher ist das Standardverhalten (mit der Methode des natürlichen Nachbarn) unverändert (JSW) 2009-07-22 Die Datei Boilerplate.py wurde verbessert, sodass die richtigen Signaturen für pyplot-Funktionen generiert werden. - JKS 2009-07-19 Der Docstring von Axes.step wurde korrigiert, um die korrekte Bedeutung der Kwargs "pre" und "post" wiederzugeben - Siehe SF-Bug https://sourceforge.net/tracker/index.php?func=detail&aid=2823304&group_id=80706&atid =560720 - JDH 2009-07-18 Korrektur der Unterstützung für Schraffuren ohne Farbfüllungen in PDF- und SVG-Backends. Fügen Sie ein Beispiel dafür zu hatch_demo.py hinzu. - JKS

2009-07-17 Fossilien aus der Swig-Version des agg-Backends entfernt. - EF

2009-07-14 Ersteinreichung des Annotationsleitfadens. -JJL

2009-07-14 Axes_grid kleinere Verbesserungen inankered_artists und inset_locator. -JJL 2009-07-14 Behebt einige Fehler in den ConnectionStyle-Algorithmen. Fügen Sie die ConnectionPatch-Klasse hinzu. -JJL 2009-07-11 Eine fillstyle Line2D-Eigenschaft für halb gefüllte Marker hinzugefügt -- siehe Beispiele/pylab_examples/fillstyle_demo.py JDH 2009-07-08 Versuch, die Leistung des qt4-Backends zu verbessern, qApp.processEvents während der Verarbeitung eines Ereignisses nicht aufrufen . Danke Ole Streicher für das Aufspüren - DSD 2009-06-24 Füge withheader-Option zu mlab.rec2csv hinzu und änderte use_mrecords default auf False in mlab.csv2rec, da dies teilweise kaputt ist - JDH 2009-06-24 backend_agg.draw_marker quantisiert den Hauptpfad (wie im draw_path). - JJL

2009-06-24 axis_grid: Unterstützung für schwebende Achsen hinzugefügt. - JJL

14.06.2009 Neue Befehlszeilenoptionen zu backend_driver.py hinzugefügt, um die Ausführung nur einiger Testverzeichnisse zu unterstützen - JKS

2009-06-13 partielle Bereinigung von mlab und deren Import in pylab - EF

2009-06-13 Einführung einer rotation_mode-Eigenschaft für den Textkünstler. Siehe Beispiele/pylab_examples/demo_text_rotation_mode.py -JJL 2009-06-07 Unterstützung für bz2-Dateien pro sf-Supportanfrage hinzugefügt 2794556 - JDH 2009-06-06 hat dem Artist und Inspector eine Properties-Methode hinzugefügt, um einen Diktier-Mapping-Eigenschaftsnamen zurückzugeben -> Wert siehe sf Feature Request 2792183 - JDH

2009-06-06 hinzugefügt Neil's Auto Minor Tick Patch sf Patch #2789713 - JDH

2009-06-06 Alpha- auf RGB-Farbkonvertierung nicht anwenden, wenn die Eingabe bereits RGB ist - JDH 2009-06-03 axis_grid Erstes Einchecken der Unterstützung von Kurvenlinien-Rastern. Siehe Beispiele/axes_grid/demo_curvelinear_grid.py - JJL

2009-06-01 Hinzufügen der set_color-Methode zu Patch - EF

2009-06-01 Spine wird nun von Patch - ADS abgeleitet

2009-06-01 cbook.is_string_like() anstelle von isinstance() für Stacheln verwenden - ADS

2009-06-01 cla()-Unterstützung für Stacheln - ADS

2009-06-01 Unterstützung für gtk < 2.4 entfernt. - EF

29.05.2009 Das Beispiel animation_blit_qt4 wurde verbessert, das eine Mischung aus objektorientierter und pylab-Schnittstelle war. Es ist jetzt streng objektorientiert - DSD

2009-05-28 Korrektur des Axes_grid-Toolkits, damit es mit dem Spine-Patch von ADS funktioniert. - JJL

2009-05-28 Fbianco-Patch zur Behandlung von Scrollrad-Ereignissen im qt4-Backend angewendet - DSD

2009-05-26 Unterstützung für "axis-Stacheln" hinzugefügt, um eine beliebige Position zu haben. -ADS

2009-05-20 Fügen Sie dem Verzeichnis tests/ eine leere matplotlibrc hinzu, damit laufende Tests den Standardsatz von rcparams anstelle der Benutzerkonfiguration verwenden. - RMM 2009-05-19 Axis.grid(): erlaubt die Verwendung von which='major,minor', um Raster auf großen und kleinen Ticks zu haben. -ADS 2009-05-18 Psd(), csd() und cohere() für komplexe/zweiseitige Versionen wie specgram() (SF #2791686) korrekt umschließen - RMM 2009-05-18 Behebung des Zeilenabstandsfehlers von mehrzeiligem Text (#1239682). Siehe Beispiele/pylab_examples/multiline.py -JJL 2009-05-18 Hinzufügen annotation_clip Attr. für text.Annotation-Klasse. Bei True wird die Anmerkung nur gezeichnet, wenn sich der Anmerkungspunkt innerhalb des Achsenbereichs befindet. -JJL 17.05.2009 Fehler behoben (#2749174), dass einige Eigenschaften von kleineren Ticks nicht erhalten bleiben -JJL 17.05.2009 hat Michiels sf-Patch 2790638 angewendet, um die gtk-Ereignisschleife in setupext für pygtk>=2.15.10 zu deaktivieren - JDH 17.05.2009 hat Michiels SF-Patch 2792742 angewendet, um Kairo zu beschleunigen und die Beschleunigung der Macosx-Sammlung kann 20x betragen. Behebt auch einige Fehler, bei denen GC in einen inkonsistenten Zustand geraten ist

2008-05-17 Release 0.98.5.3 auf r7107 aus dem Zweig - JDH

2009-05-13 Eine optionale Offset- und Bbox-Unterstützung in restore_bbox. Animation_blit_gtk2.py hinzufügen. -JJL 2009-05-13 psfrag in backend_ps verwendet jetzt Baseline-Alignment, wenn preview.sty verwendet wird ((Standard ist Bottom-Alignment). Außerdem eine kleine API-Verbesserung in OffsetBox-JJL 2009-05-13 Wenn die x-Koordinate einer Linie monoton ansteigend ist, wird sie jetzt beim Generieren des transformierten Pfads in der Zeichenmethode automatisch abgeschnitten, dies beschleunigt das Zoomen und Schwenken erheblich, wenn man beispielsweise ein kurzes Segment einer langen Zeitreihe betrachtet. - EF

2009-05-11 Aspekt=1 im Log-Log-Plot ergibt Quadratdekaden. -JJL

2009-05-08 clabel nimmt neuen Kwarg, rightside_up Wenn False, werden die Labels nicht gespiegelt, um sie mit der rechten Seite nach oben zu halten. Dies ermöglicht die Verwendung von clabel, um Streamfunktionspfeile zu erstellen, wie von Evan Mason gefordert. - EF 2009-05-07 'labelpad' kann nun beim Setzen von x/y Labels übergeben werden. Dies ermöglicht die Steuerung des Abstands zwischen dem Etikett und seiner Achse. - RMM 2009-05-06 print_ps verwendet jetzt Mixed-Mode-Renderer. Axes.draw rastert Künstler, deren Zorder kleiner als rasterization_zorder ist. -JJL

2009-05-06 Rasterisierung pro Künstler, ursprünglich von Eric Bruning. -JJ

2009-05-05 Fügen Sie ein Beispiel hinzu, das zeigt, wie ein Diagramm erstellt wird, das mit Daten aus einem anderen Prozess aktualisiert wird. Danke an Robert Cimrman - RMM

2009-05-05 Füge Axes.get_legend_handles_labels-Methode hinzu. - JJL

2009-05-04 Fehler behoben, der dazu führte, dass Text.Annotation immer noch gezeichnet wird, wenn er nicht sichtbar ist. - JJL

2009-05-04 TJs fill_betweenx-Patch hinzugefügt - JDH

02.05.2009 Optionen zum Plotfile hinzugefügt, basierend auf einer Frage von Joseph Smidt und einem Patch von Matthias Michler. - EF 2009-05-01 Geändert add_artist und ähnliche Axes-Methoden, um ihre Argumente zurückzugeben. - EF

2009-04-30 Falsche EPS-Bbox für Querformat behoben - JJL

2009-04-28 Falsche bbox der eps-Ausgabe behoben, wenn usetex=True. - JJL

2009-04-24 Die Verwendung von os.open* wurde geändert, um stattdessen den Unterprozess.Popen zu verwenden. os.popen* sind in 2.6 veraltet und werden in 3.0 entfernt. - RMM 2009-04-20 Arbeit an der Dokumentation von axis_grid. Achsen_grid.inset_locator hinzugefügt. - JJL

2009-04-17 Erstes Einchecken des Axes_grid-Toolkits. - JJL

2009-04-17 Unterstützung für bbox_to_anchor in offsetbox.AnchoredOffsetbox hinzugefügt. Eine Dokumentation verbessert. - JJL 16.04.2009 Ein Offsetbox-Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass mehrzeilige Texte nicht korrekt ausgerichtet wurden. - JJL 16.04.2009 Ein Fehler im Mixed-Mode-Renderer wurde behoben, der dazu führte, dass Bilder, die von einem Rasterungs-Backend erzeugt wurden, in falscher Größe platziert wurden. - JJL 14.04.2009 Jonathan Taylors Reinier Heeres' Port von John Porters' mplot3d zu svn trunk hinzugefügt. Das Paket in mpl_toolkits.mplot3d und die Demo sind example/mplot3d/demo.py. Danke Reiner 06.04.2009 Das PDF-Backend vermeidet nun Zeilenumbrüche und Zeilenvorschübe in Strings. Behebt den sf-Fehler #2708559 dank Tiago Pereira für den Bericht. 2009-04-06 texmanager.make_dvi gibt jetzt einen Fehler aus, wenn LaTeX keine Ausgabedatei erstellen konnte. Danke an Joao Luis Silva für die Meldung. - JKS 2009-04-05 _png.read_png() liest 12-Bit-PNGs (Patch von Tobias Wood) - ADS 2009-04-04 Erlaube der Log-Achsenskalierung, nicht positive Werte auf kleine positive Werte zu beschneiden, dies ist nützlich für Fehlerbalken. - EF 2009-03-28 Lassen Sie Bilder nan in ihrem Array-Argument behandeln. Ein Helfer, cbook.safe_masked_invalid(), wurde hinzugefügt. - EF

2009-03-25 Machen Sie Kontur und Kontur in ihrem Z-Argument nan. - EF

2009-03-20 Fügen Sie AuxTransformBox in offsetbox.py hinzu, um einige Transformationen zu unterstützen. Das Beispiel anchored_text.py wurde verbessert und umbenannt (anchored_artists.py). - JJL

2009-03-20 Verbindungsstil "bar" für Anmerkungen hinzufügen - JJL

2009-03-17 Behebung von Fehlern im Umgang mit Kantenfarben durch Contourf, gefunden von Jae-Joon Lee. - EF 2009-03-14 Klasse 'LightSource' zum Farbmodul hinzugefügt, um schattierte Reliefkarten zu erstellen. shading_example.py wurde hinzugefügt, um die Verwendung zu veranschaulichen. - JSW 2009-03-11 Sicherstellen der wx-Version >= 2.8 dank Sandro Tosi und Chris Barker. - EF

2009-03-10 Fehler beim Join-Stil in PDF behoben. - JKS

2009-03-07 Pyplot-Zugriff zur Figurennummernliste hinzufügen - EF

2009-02-28 Hashing der aktuellen rcParams-Konten von FontProperties - JJL

2009-02-28 Doppel-Rendering der gemeinsamen Achse in twinx, twiny - EF . verhindern

2009-02-26 Optionales Argument bbox_to_anchor für Legendenklasse hinzufügen - JJL

2009-02-26 Unterstützung von Bildausschnitten im PDF-Backend. - JKS

2009-02-25 Verbesserte Auswahl von Tick-Location-Subsets in FixedLocator. - EF

2009-02-24 Veraltete numerix und entfernte den gesamten Code bis auf den numpy-Teil. - EF 2009-02-21 Verbesserte Behandlung von Streuungsargumenten fügt eine frühe Fehlermeldung hinzu und erlaubt Eingaben, mehr als eine Dimension zu haben. - EF 2009-02-16 Verschieben Sie plot_directive.py in den installierten Quellbaum. Unterstützung für Inline-Code-Inhalte hinzufügen - MGD 2009-02-16 Verschieben Sie mathmpl.py in den installierten Quellbaum, damit er für andere Projekte verfügbar ist. - MGD

2009-02-14 Unterstützung für Legendentitel hinzugefügt - JJL

2009-02-10 Fehler in backend_pdf behoben, damit es nicht kaputt geht, wenn die Einstellung pdf.use14corefonts=True verwendet wird. Testfall in unit/test_pdf_use14corefonts.py hinzugefügt. - NGR 2009-02-08 Eine neue imsave-Funktion zu image.py hinzugefügt und in der pyplot-Schnittstelle verfügbar gemacht - GR 2009-02-04 Einige Neuordnung des Legendencodes. ankered_text.py wurde als Beispiel hinzugefügt. - JJL

2009-02-04 Erweiterungsschlüsselwort arg zu Hexbin hinzufügen - ADS

2009-02-04 Behebung eines Fehlers im mathematischen Text im Zusammenhang mit Punkten und Ldots - MGD

2009-02-03 Ändern Sie den Standard-Joinstyle in rund - MGD

2009-02-02 Reduzieren Sie die Anzahl der Marker-XObjects in der PDF-Ausgabe - JKS

2009-02-02 Ändern Sie die Standardauflösung des Polardiagramms auf 1 - MGD

02.02.2009 Vermeidung von Malloc-Fehlern in ttconv für Schriftarten, die nicht zB PostName haben (eine Version von Tahoma hat dies ausgelöst) - JKS 2009-01-30 Unterstützung für pyExcelerator in Exceltools entfernen -- stattdessen xlwt verwenden - JDH 2009- 01-29 Dokument 'Auflösung' kwarg für Polardiagramme. Unterstützen Sie es, wenn Sie pyplot.polar verwenden, nicht nur Figure.add_axes. - MGD 29.01.2009 Überarbeite das Nan-Handling/Clipping/Quantizing/Simplification Framework, sodass jedes ein unabhängiger Teil einer Pipeline ist. Stellen Sie die C++-Implementierung von all dem bereit, damit es von allen Python-Backends verwendet werden kann. Fügen Sie rcParam "path.simplify_threshold" hinzu, um den Ähnlichkeitsschwellenwert zu steuern, unterhalb dessen Scheitelpunkte entfernt werden.

2009-01-26 Verbesserte Tight-Bbox-Option der savefig. - JJL

2009-01-26 Machen Sie Kurven und NaNs spielen schön zusammen - MGD

2009-01-21 Die Standardeinstellungen von acorr und xcorr wurden geändert, um usevlines=True, maxlags=10 und normed=True zu verwenden, da dies die besten Standardeinstellungen sind

2009-01-19 Fehler bei der Behandlung von Köcherargumenten behoben. - EF

2009-01-19 Fehler in backend_gtk behoben: Nicht vorhandene Symbolleiste nicht löschen. - EF

2009-01-16 Implementieren Sie die Option bbox_inches für savefig. Wenn bbox_inches "tight" ist, versuchen Sie, den engen Begrenzungsrahmen zu bestimmen. - JJL 16.01.2009 Fehler in is_string_like behoben, damit keine unnötige Ausnahme ausgelöst wird. - EF 2009-01-16 Behebung einer unendlichen Rekursion in der Unit-Registry bei der Suche nach einem Konverter für eine Folge von Strings. Fügen Sie einen entsprechenden Test hinzu. - RM 16.01.2009 Bugfix von C typedef von MPL_Int64, der unter Windows XP 64 Bit fehlschlug, wie von George Goussard auf einer numpy Mailingliste gemeldet. - ADS 16.01.2009 Hilfsfunktion LinearSegmentedColormap.from_list hinzugefügt, um das Erstellen einfacher benutzerdefinierter Colomaps zu erleichtern. Siehe example/pylab_examples/custom_cmap_fromlist.py - JDH 16.01.2009 Michiels Patch für das macosx-Backend wurde angewendet, um Rundungsfehler zu beheben. Geschlossener sf-Bug 2508440 - JSW 2009-01-10 Michiels Hatch-Patch für das Macosx-Backend und den draw_idle-Patch für qt angewendet. Schließt sf gepatcht 2497785 und 2468809 - JDH

2009-01-10 Fehler in Pan/Zoom mit Log-Koordinaten behoben. - EF

2009-01-06 Fehler beim Setzen von gestrichelten negativen Konturen behoben. - EF

2009-01-06 Seien Sie fehlertolerant, wenn len(linestyles)>NLev in der Kontur. - MM

2009-01-06 Margins kwarg zu Hexbin hinzugefügt, um Randdichten darzustellen JDH 2009-01-06 Ändern Sie das für den Benutzer sichtbare mehrseitige PDF-Objekt in PdfPages, um Unfälle mit der dateiähnlichen PdfFile zu vermeiden. - JKS

2009-01-05 Behebung eines Fehlers in pdf usetex: Erlaube die Verwendung nicht eingebetteter Schriftarten. - JKS

2009-01-05 optionale Verwendung von preview.sty im Usetex-Modus. - JJL

2009-01-02 Mehrseitige PDF-Dateien zulassen. - JKS

2008-12-31 Verbessern Sie den PDF-Usetex durch Hinzufügen von Unterstützung für Schrifteffekte (Schrägen und Erweitern). - JKS 2008-12-29 Behebung eines Fehlers in der PDF-Usetex-Unterstützung, der auftrat, wenn dieselbe Type-1-Schrift mit unterschiedlichen Codierungen verwendet wurde, z. B. mit Minion Pro und MnSymbol. - JKS

2008-12-20 Korrektur des dpi-abhängigen Offsets von Shadow. - JJL

2008-12-18 Füge einen neuen Pfeilstil hinzu, eine Linie + gefüllte Dreiecke. -JJL

2008-12-18 Erneut veröffentlicht 0.98.5.2 von v0_98_5_maint bei r6679 Veröffentlicht 0.98.5.2 von v0_98_5_maint bei r6667

2008-12-18 configobj, experimentelle Merkmale und doc/mpl_data-Link entfernt - JDH

2008-12-18 Fehler behoben, bei dem eine Zeile mit NULL-Datenlimits verhindert, dass nachfolgende Datenlimits korrekt berechnet werden - MGD

2008-12-17 Wichtige Änderungen am Dokumentationsgenerator - MGD

2008-12-17 Macosx-Backend-Patch mit Unterstützung für Pfadsammlungen, Quadmesh usw. angewendet. - JDH 2008-12-17 dpi-abhängiges Verhalten von Text-Bbox und -Pfeil im Annotate korrigiert -JJL 2008-12-17 Unterstützung für Gruppen-ID hinzugefügt in Künstler. Zwei Beispiele, die den SVG-Filter demonstrieren, werden hinzugefügt. -JJL

2008-12-16 Ein weiterer Versuch, das dpi-abhängige Verhalten von Legend zu beheben. -JJL

2008-12-16 Das dpi-abhängige Verhalten von Legend und Fancybox in Text wurde korrigiert.

2008-12-16 Eigenschaft markevery zu Line2D hinzugefügt, um Subsampling von Markern zu unterstützen - JDH 15.12.2008 Symlink mpl_data in Dokumenten entfernt. Auf Plattformen, die keine Symlinks unterstützen, werden diese zu Kopien und die Schriftdateien sind groß, sodass die Distribution unnötig aufgebläht wird. Behalten des mpl_examples-Verzeichnisses, da relative Links für die Plotdirektive schwieriger sind und die *.py-Dateien nicht so groß sind. - JDH 15.12.2008 Fix $ in nicht-mathematischem Text mit deaktiviertem Usetex. Dokumentieren Sie Unterschiede zwischen usetex on/off - MGD

2008-12-15 Korrektur des Anti-Aliasing beim automatischen Einrasten - MGD

2008-12-15 Behebung von Gitterlinien, die sich beim Schwenken und Zoomen nicht richtig bewegen - MGD

2008-12-12 Vorbereitungen zur Eliminierung des Schlüssels maskdarray rcParams: seine Verwendung wird nun eine Warnung erzeugen. Ebenso wird beim Importieren der veralteten numerix.npyma eine Warnung generiert. - EF 2008-12-12 Unterstützung für den Gewichtungsparameter numpy.histogram() zur Methode axis hist() hinzugefügt. Dokumente von numpy entnommen - MM

2008-12-12 Warnung in hist() mit numpy 1.2 behoben - MM

2008-12-12 Externe Pakete entfernt: configobj und enthought.traits

die nur von der experimentellen Traited-Konfiguration benötigt werden und etwas veraltet sind. Installieren Sie sie bei Bedarf unabhängig, siehe:

2008-12-12 Unterstützung für das Zuweisen von Labels zu Histogrammen mehrerer Daten hinzugefügt. - MM

2008-12-11 Veröffentlicht 0.98.5 bei svn r6573

2008-12-11 Verwenden Sie subprocess.Popen anstelle von os.popen in dviread (Windows-Problem wurde von Jorgen Stenarson gemeldet) - JKS 2008-12-10 Michaels font_manager-Fix und Jae-Joons figure/subplot-Fix hinzugefügt. Versionsnummer auf 0.98.5 geändert - JDH

2008-12-09 Veröffentlicht 0.98.4 bei svn r6536

2008-12-08 Das native Macosx-Backend von mdehoon wurde aus dem sf-Patch 2179017 hinzugefügt - JDH

2008-12-08 Die Drucke in den set_*style-Befehlen wurden entfernt. Geben Sie stattdessen die Liste der pprinted-Strings zurück - JDH 2008-12-08 Einige der Änderungen, die Michael vorgenommen hat, um die Ausgabe der Eigenschaftstabellen in den restlichen Dokumenten zu verbessern, machten die Verwendung einiger interaktiver Doc-Hilfsprogramme, z. B. setp und getp, schwierig . Das gesamte restliche Markup in der Ipython-Shell zu haben, verwirrte auch die Docstrings. Ich habe einen neuen rc param docstring.hardcopy hinzugefügt, um die Docstrings für Hardcopy und andere Zwecke anders zu formatieren. Der ArtistInspector könnte jetzt ein wenig Refactoring gebrauchen, da sich der Aufwand zwischen der Restausgabe und der Nicht-Restausgabe verdoppelt - JDH 2008-12-08 Aktualisierte Spektralmethoden (psd, csd usw.) um einseitige Dichten zu skalieren einen Faktor von 2 und skalieren Sie optional alle Dichten mit der Abtastfrequenz. Dies führt zu einer besseren MatLab-Kompatibilität. -RM

2008-12-08 Die Ausrichtung der Häkchen in den Farbbalken wurde korrigiert. -MGD

2008-12-07 Löschen Sie das veraltete Schlüsselwort "new" von np.histogram() für numpy 1.2 oder höher. -JJL 2008-12-06 Fehler im svg-Backend behoben, der dazu führte, dass new_figure_manager() Schlüsselwortargumente wie figsize usw. ignoriert. -JJL 2008-12-05 Fehler behoben, bei dem die Handlelänge der neuen Legendenklasse zu kurz gesetzt wurde, wenn numpoints= 1 -JJL 2008-12-04 Unterstützung für Daten mit Einheiten (zB Datumsangaben) zu Axes.fill_between hinzugefügt. -RM 2008-12-04 Schlüsselwort Fancybox zur Legende hinzugefügt. Außerdem wurden einige Änderungen für ein besseres Erscheinungsbild vorgenommen, einschließlich der Grundlinienanpassung der mehrzeiligen Texte, sodass sie mittig ausgerichtet sind. -JJL 2008-12-02 Die Transmuter-Klassen in der patches.py werden als Unterklassen der Style-Klassen neu organisiert. Ein paar weitere Kästchen- und Pfeilstile werden hinzugefügt. -JJL 2008-12-02 Ein Fehler in der neuen Legendenklasse wurde behoben, der ein Tupel von Koordinatenwerten als loc nicht zuließ. -JJL 2008-12-02 Verbesserte Prüfungen auf externe Abhängigkeiten, unter Verwendung von Subprozessen (anstelle von veraltetem popen*) und distutils (zur Versionsprüfung) - DSD 2008-11-30 Neuimplementierung der Legende, die Baseline-Alignment, mehrspaltig und . unterstützt Modus erweitern. - JJL 2008-12-01 Fehler bei der automatischen Skalierung von Histogrammen behoben, wenn Bins oder Bereich explizit angegeben wurden (behebt Debian-Bug 503148) - MM 2008-11-25 Hinzugefügt rcParam axis.unicode_minus, der einen einfachen Bindestrich für Minus bei False erlaubt - JDH 2008-11- 25 Scatterpoint-Unterstützung in Legend hinzugefügt. Aufnäher von Erik Tollerud - JJL

2008-11-24 Absturz beim Log-Ticken behoben. - MGD

2008-11-20 Statische Hilfsmethode BrokenHBarCollection.span_where und Axes/pyplot-Methode fill_between hinzugefügt. Siehe Beispiele/pylab/fill_between.py - JDH 2008-11-12 Fügen Sie x_isdata- und y_isdata-Attribute zu Artist-Instanzen hinzu und verwenden Sie sie, um zu bestimmen, ob eine oder beide Koordinaten beim Aktualisieren von dataLim verwendet werden. Dies wird verwendet, um Autoscaling-Probleme zu beheben, die durch axhline, axhspan, axvline, axvspan ausgelöst wurden. - EF 2008-11-11 Aktualisieren Sie die psd()-, csd()-, cohere()- und specgram()-Methoden von Axes und die csd() cohere()- und specgram()-Funktionen in mlab, damit sie mit den Änderungen an psd(). Tatsächlich rufen diese unter der Haube alle den gleichen Kern auf, um Berechnungen durchzuführen. - RM 2008-11-11 Fügen Sie die Parameter 'pad_to' und 'sides' zu mlab.psd() hinzu, um die Steuerung des Null-Paddings bzw. der Rückgabe negativer Frequenzkomponenten zu ermöglichen. Diese werden so hinzugefügt, dass die API nicht geändert wird. - RM 2008-11-10 Korrektur der Behandlung von c kwarg durch Scatter generalize is_string_like, um numpy und numpy.ma String-Array-Skalare zu akzeptieren.- RM und EF 2008-11-09 Behebung eines möglichen EINTR-Problems in dviread, das beim Speichern von PDF-Dateien aus dem qt-Backend helfen könnte. - JKS

2008-11-05 Fehler beim Zoomen auf Rechteck und Zwillingsachsen behoben - MGD

2008-10-24 Jae Joons schicke Pfeil-, Box- und Anmerkungsverbesserungen hinzugefügt -- siehe Beispiele/pylab_examples/annotation_demo2.py

2008-10-23 Autoscaling wird jetzt mit geteilten Achsen unterstützt - EF

2008-10-23 Ausnahme in dviread behoben, die mit Minion - JKS . auftrat

2008-10-21 set_xlim, ylim gibt jetzt eine Kopie des viewlim-Arrays zurück, um Überraschungen beim Ändern von Inplace zu vermeiden. 2008-10-20 Funktion zum Generieren von Miniaturbildern matplotlib.image.thumbnail hinzugefügt. Siehe example/misc/image_thumbnail.py - JDH 2008-10-20 Angewandter Scatleg-Patch basierend auf Ideen und Arbeiten von Erik Tollerud und Jae-Joon Lee. - MM 11.10.2008 Fehler im PDF-Backend behoben: Wenn Sie statt eines Dateinamens ein Dateiobjekt zur Ausgabe übergeben, z.B. in einer Wep-App, wird das Objekt jetzt am Ende geleert. - JKS

2008-10-08 Pfadvereinfachungsunterstützung für Pfade mit Lücken hinzugefügt. - EF

2008-10-05 Problem mit AFM-Dateien behoben, die nicht den vollständigen Namen oder Familiennamen der Schriftart angeben. - JKS 2008-10-04 'scilimits' Kwarg zur Axes.ticklabel_format() Methode hinzugefügt, um einfachen Zugriff auf die set_powerlimits Methode des großen ScalarFormatter zu haben. - EF 2008-10-04 Experimentelles neues Kwarg-Borderpad als Ersatz für das Pad in der Legende, basierend auf einem Vorschlag von Jae-Joon Lee. - EF 2008-09-27 Erlaubt Spy, Nullwerte in spärlichen Arrays zu ignorieren, basierend auf Patch von Tony Yu. Auch der Plot wurde korrigiert, um leere Daten-Arrays zu behandeln, und der feste Umgang mit Markern in figlegend. - EF 2008-09-24 Einführung von Zeichenstilen für Linien. Trennen Sie Linienstile wie 'steps--' transparent in drawstyle 'steps' und linestyle '--'. Legenden verwenden immer den Zeichenstil 'default'. - MM 2008-09-18 Behobene Köcher- und Quiverkey-Bugs (Fehler beim Skalieren beim Ändern der Größe) und zusätzliche Methoden zur Bestimmung der Pfeilwinkel hinzugefügt - EF

2008-09-18 Korrektur der Polarinterpolation, um negative Theta-Werte zu verarbeiten - MGD

2008-09-14 Reorganisierte cbook- und mlab-Methoden für numerische Berechnungen, die wenig mit den Zielen dieser beiden Module zu tun haben, in ein separates Modul numerische_methods.py Außerdem wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Punkte und Stopppunktauswahl mit der Tastatur in ginput und manuell auszuwählen Konturkennzeichnungscode. Schließlich wurde ein Fehler bei der Konturbeschriftung behoben. - DMK

2008-09-11 Backtick in der Postscript-Ausgabe korrigiert. - MGD

2008-09-10 [ 2089958 ] Pfadvereinfachung für Vektor-Ausgabe-Backends Nutzen Sie den Vereinfachungscode, der durch path_to_polygons bereitgestellt wird, um bestimmte Pfade in den Vektor-Backends (PDF, PS und SVG) zu vereinfachen. "path.simplify" muss in matplotlibrc auf True gesetzt sein, damit dies funktioniert. - MGD 2008-09-10 Füge "gefüllte" Kwarg zu Path.intersects_path und Path.intersects_bbox hinzu. - MGD 07.09.2008 Vollständige Pfeile leicht geändert, um ein von Friedrich Hagedorn gemeldetes xpdf-Rendering-Problem zu vermeiden. - JKS 07.09.2008 Konvertierung von quadratischen in kubische Bezierkurven in PDF- und PS-Backends korrigiert. Patch von Jae-Joon Lee. - JKS

2008-09-06 5-Punkte-Sternmarkierung zum Plotbefehl hinzugefügt - EF

2008-09-05 Schraffur im PS-Backend korrigiert - MGD

2008-09-03 Fix Log mit Basis 2 - MGD

2008-09-01 Unterstützung für bilineare Interpolation im NonUniformImage-Patch von Gregory Lielens hinzugefügt. - EF 2008-08-28 Unterstützung für mehrere Histogramme mit Daten unterschiedlicher Länge hinzugefügt - MM

2008-08-28 Fix Step Plots mit Log-Skala - MGD

2008-08-28 Fix maskierte Arrays mit Markern in Nicht-Agg-Backends - MGD

2008-08-28 Fix clip_on kwarg, damit es tatsächlich richtig funktioniert - MGD

2008-08-25 Lokalisierungsprobleme im SVG-Backend behoben - MGD

2008-08-22 Köcher korrigiert, so dass maskierte Werte nicht geplottet werden - JSW

2008-08-18 Verbesserung des interaktiven Schwenkens/Zoomens im qt4-Backend unter Windows - DSD

2008-08-11 Weitere Fehler im Umgang mit NaN/inf behoben. Insbesondere wird die Pfadvereinfachung (die keine NaNs oder infs verarbeitet) automatisch deaktiviert, wenn infs oder NaNs vorhanden sind. Auch maskierte Arrays werden jetzt in Arrays mit NaNs umgewandelt, um eine konsistente Handhabung von Masken und NaNs zu ermöglichen - MGD und EF

2008-08-03 Veröffentlicht 0.98.3 bei svn r5947

2008-08-01 Backported Memory Leak Fixes in _ttconv.cpp - MGD

2008-07-31 Griddata-Unterstützung für maskierte Arrays hinzugefügt. - JSW

2008-07-26 Optionale Argumente C und Reduce_C_function zu axis.hexbin() hinzugefügt. Dadurch kann Hexbin die Werte von C basierend auf den XY-Koordinaten akkumulieren und in sechseckigen Bins anzeigen. - ADS 2008-07-24 Deprecated (NotImplementedError auslösen) alle mlab2-Funktionen von matplotlib.mlab aus Sorge, dass einige von ihnen keine Reinraumimplementierungen waren. JDH 2008-07-24 Überarbeitung eines wesentlichen Teils des Clabel-Codes (Klasse ContourLabeler) zur Verbesserung des Inlinings. - DMK 22.07.2008 Widerhaken-Polygonsammlung (ähnlich wie Köcher) zum Plotten von Windbarben hinzugefügt. Auch Axes und Pyplot wurden entsprechende Helfer hinzugefügt. (examples/pylab_examples/barb_demo.py zeigt es.) - RMM 2008-07-21 skitits.delaunay als matplotlib.delaunay hinzugefügt. Griddata-Funktion in matplotlib.mlab hinzugefügt, mit Beispiel (griddata_demo.py) in pylab_examples. Die griddata-Funktion verwendet mpl_toolkits._natgrid, wenn sie installiert ist. - JSW 2008-07-21 Wieder eingeführte offset_copy, die im Kontext der neuen Transformationen funktioniert. - MGD 2008-07-21 Übergebener Patch von Ryan May zum Hinzufügen von get_offsets und set_offsets zur Collections-Basisklasse - EF 2008-07-21 Die "asarray"-Strategie in image.py wurde geändert, sodass die Farbzuordnung maskierter Eingaben für alle Bildtypen funktionieren sollte (danke Klaus Zimmerman) - EF 2008-07-20 cbook.delete_masked_points und entsprechenden Unit-Test umgeschrieben, um RGB-Farbarray-Eingaben, Datetime-Eingaben usw. zu unterstützen. - EF 2008-07-20 Unit/axes_unit.py umbenannt in cbook_unit.py und modifiziert in stimmt mit Ryans Verschiebung von delete_masked_points von den Achsen zu cbook überein. - EF 2008-07-18 Prüfung auf nan und inf in axis.delete_masked_points(). Dies sollte Hexbin und Scatter beim Umgang mit Nans helfen. - ADS 2008-07-17 Möglichkeit zur manuellen Auswahl von Konturetikettenpositionen hinzugefügt. Außerdem wurde eine WaitforButtonpress-Funktion hinzugefügt. - DMK 17.07.2008 Fehler mit NaNs am Ende des Pfades behoben (Danke, Andrew Straw für den Bericht) - MGD 16.07.2008 Fehlerbehandlung im texmanager verbessert, danke an Ian Henry für die Meldung - DSD 12.07.2008 Unterstützung für externe Backends mit der Syntax "module://my_backend" hinzugefügt - JDH 2008-07-11 Speicherverlust im Zusammenhang mit gemeinsam genutzten Achsen behoben. Grouper sollte schwache Referenzen speichern. - MGD

2008-07-10 Bugfix: Absturz beim Anzeigen des Fontconfig-Musters - MGD

2008-07-10 Bugfix: [ 2013963 ] update_datalim_bounds in Axes funktioniert nicht - MGD

2008-07-10 Bugfix: [ 2014183 ] mehrfaches imshow() verursacht graue Kanten - MGD

2008-07-09 Patch für Rechteckachsen auf Polardiagrammen behoben - MGD

2008-07-09 Verbessern Sie das radikale Rendering von mathematischem Text

2008-07-08 Verbesserte Platzierung von hochgestellten mathematischen Texten - MGD

2008-07-07 Benutzerdefinierte Skalen in pcolormesh korrigiert (danke Matthew Turk) - MGD

2008-07-03 Implementierte findobj-Methode für artist und pyplot - siehe Beispiele/pylab_examples/findobj_demo.py - JDH

2008-06-30 Ein weiterer Versuch, TextWithDash zu reparieren - DSD

2008-06-30 Qt4 NavigationToolbar2.destroy entfernt -- es scheint unnötig gewesen zu sein und verursachte einen von P. Raybaut gemeldeten Fehler - DSD

2008-06-27 Fehler bei der Tick-Positionierung behoben - MM

2008-06-27 Fehler durch gestrichelten Text behoben, bei dem der Text am falschen Ende des Bindestrichs war - MGD

2008-06-26 Mathtext-Fehler für Ausdrücke wie $x_ behoben$ - MGD

2008-06-26 Fixe Richtung der horizontalen/vertikalen Luken - MGD

2008-06-25 Figure.figurePatch umbenannt Figure.patch, Axes.axesPatch umbenannt in Axes.patch, Axes.axesFrame umbenannt in Axes.frame, Axes.get_frame, das Axes.patch zurückgibt, ist veraltet. Beispiele und Benutzerhandbuch aktualisiert - JDH

2008-06-25 Rendering-Qualität von pcolor korrigiert - MGD

2008-06-24 Veröffentlicht 0.98.2 bei svn r5667 - (Quelle nur für Debian) JDH

2008-06-24 "transparentes" Kwarg zu savefig hinzugefügt. - MGD

2008-06-24 Stefans Patch angewendet, um einen einzelnen zentrierten Marker über eine Linie mit numpoints==1 zu zeichnen - JDH

2008-06-23 Verwenden von Splines zum Rendern von Kreisen in Streudiagrammen - MGD

2008-06-22 Veröffentlicht 0.98.1 bei Revision 5637

2008-06-22 Axes3d-Unterstützung entfernt und für einen Release-Zyklus durch einen NotImplementedError ersetzt

2008-06-21 Fehler bei der Markerplatzierung in backend_ps behoben - DSD

2008-06-20 [ 1978629] Waagendokumentation fehlt/falsch für Log - MGD

2008-06-20 Geschlossenes Kwarg zu PolyCollection hinzugefügt. Behebt Fehler [ 1994535] immer noch fehlende Linien im Graphen mit svn (r 5548). - MGD 2008-06-20 Methode set/get_closed zu Polygon hinzugefügt behebt Fehler in hist - MM 2008-06-19 Verwenden Sie relative Schriftgrößen (zB 'medium' und 'large') in rcsetup.py und matplotlibrc.template, damit Text wird beim Ändern standardmäßig skaliert rcParams['font.size'] - EF 2008-06-17 Fügen Sie eine generische PatchCollection-Klasse hinzu, die jede Art von Patch enthalten kann. - MGD 2008-06-13 Ändern Sie die Ausrichtung der Tortendiagramm-Beschriftung, um zu vermeiden, dass Beschriftungen den Kreis überschreiben - MGD 2008-06-12 Dem Mathtext-Parser wurden einige Hilfsfunktionen hinzugefügt, um Bitmap-Arrays zurückzugeben oder PNGs zu schreiben, um die Verwendung von Mathtext außerhalb des Kontext einer mpl-Figur. mathpng sphinxext geändert, um die png-Speicherfunktion von mathtext zu verwenden - siehe Beispiele/api/mathtext_asarray.py - JDH 2008-06-11 Verwenden Sie matplotlib.mathtext, um mathematische Ausdrücke in Online-Dokumenten zu rendern - MGD 2008-06-11 Verschieben Sie PNG Laden/Speichern in sein eigenes Erweiterungsmodul, und entfernen Sie doppelten Code in _backend_agg.cpp und _image.cpp, der das gleiche tut - MGD 2008-06-11 Zahlreiche Mathtext-Bugfixes, hauptsächlich im Zusammenhang mit dpi-Unabhängigkeit - MGD 2008-06-10 Bar gilt jetzt das Label nur für den ersten Patch und setzt '_nolegend_' für die anderen Patch-Labels. Dadurch kann Autolegend für Hist und Bar wie erwartet funktionieren - siehe https://sourceforge.net/tracker/index.php?func=detail&aid=1986597&group_id=80706&atid=560720 JDH 2008-06-10 Fehler bei der Ausrichtung der Textbasislinie behoben. [ 1985420 ] Reparatur der Grundlinienausrichtung in Text._get_layout. Danke Stan West - MGD 2008-06-09 Gregors Image-Resample-Patch zum Downsampling von Images mit dem neuen rcparam image.resample - JDH 2008-06-09 Installiert Enthought.Traits nicht zusammen mit matplotlib. Für die Bequemlichkeit der Matplotlib-Entwickler kann es immer noch installiert werden, indem eine Option in setup.cfg gesetzt wird, während wir entscheiden, ob es eine Zukunft für die Traited-Konfiguration gibt - DSD

2008-06-09 Bereichsschlüsselwort arg zu hist() hinzugefügt - MM

2008-06-07 Liste der Backends nach rcsetup.py verschoben. Verwendung von Kleinbuchstaben für Backend-Namen konsistente Verwendung von valid_backend beim Importieren des Backend-Unterpakets - EF 2008-06-06 hist()-Revision, angewendete Ideen von Erik Tollerud und Olle Engdegard: histtype='step' standardmäßig unfill machen und einführen histtype='stepfilled' Standard-Farbzyklus verwenden umgekehrtes kumulatives Histogramm einführen neues align-Schlüsselwort - MM 2008-06-06 Geschlossenen Polygon-Patch reparieren und auch die Option bieten, das Polygon nicht zu schließen - MGD 2008-06-05 Behebung einiger Probleme im Zusammenhang mit dpi-Änderungen mit PolyCollection, wie von Axes.scatter() aufgerufen - MGD 2008-06-05 Korrektur der Bildzeichnung, sodass kein zusätzlicher Platz rechts oder unten vorhanden ist - MGD 2006-06 -04 Ein figure title-Befehl suptitle als Figure-Methode und pyplot-Befehl hinzugefügt -- siehe Beispiele/figure_title.py - JDH 2008-06-02 Unterstützung für log to hist mit histtype='step' hinzugefügt und ein Fehler für log-scale behoben gestapelte Histogramme - MM

2008-05-29 Veröffentlicht 0.98.0 bei Revision 5314

2008-05-29 matplotlib.image.imread gibt jetzt nicht mehr immer RGBA zurück -- wenn das Bild Luminanz oder RGB ist, wird wenn möglich ein MxN- oder MxNx3-Array zurückgegeben. Auch uint8 wird nicht mehr immer zum Floaten gezwungen.

2008-05-29 Pfad-Clipping im PS-Backend implementieren - JDH

2008-05-29 Zwei Fehler in texmanager.py behoben: Verbesserter Vergleich von dvipng-Versionen Fehler behoben, der beim Hinzufügen der Methode get_grey eingeführt wurde - DSD 28.05.2008 Absturz von PDFs in xpdf und Ghostscript behoben, wenn Zwei-Byte-Zeichen mit verwendet werden Schriftarten des Typs 3 - MGD 2008-05-28 Erlauben Sie Schlüsselwortargumente, um Widget-Eigenschaften zu konfigurieren, wie in http://sourceforge.net/tracker/index.php?func=detail&aid=1866207&group_id=80706&atid=560722 - JDH 2008-05-28 angefordert requested '-' durch u'u2212' für Minuszeichen ersetzt, wie in http://sourceforge.net/tracker/index.php?func=detail&aid=1962574&group_id=80706&atid=560720 2008-05-28 angefordert Breite/Höhe keine Rechtecke mehr den Autoscaling beeinflussen. Nützlich für Protokollhistogramme mit leeren Bins - JDH 2008-05-28 Korrektur beim Rendern von zusammengesetzten Glyphen bei der Typ-3-Konvertierung (insbesondere wie in der koreanischen Schriftart Eunjin.ttf gezeigt) Danke Jae-Joon Lee, dass Sie das gefunden haben! 2008-05-27 Die cm.ScalarMappable-Callback-Infrastruktur wurde neu geschrieben, um cbook.CallbackRegistry anstelle einer benutzerdefinierten Callback-Behandlung zu verwenden. Amy-Benutzer von add_observer/notify von cm.ScalarMappable sollten stattdessen die cm.ScalarMappable.callbacksSM CallbackRegistry verwenden. JDH 2008-05-27 Fix TkAgg-Build auf Ubuntu 8.04 (und hoffentlich auch eine allgemeinere Lösung für andere Plattformen.) 2008-05-24 PIL-Unterstützung für das Laden von Bildern zum Imread hinzugefügt (wenn PIL verfügbar ist) - JDH 2008-05 -23 Eine Funktion und ein Verfahren zum Steuern des Plot-Farbzyklus bereitgestellt. - EF 2008-05-23 Größere Überarbeitung von hist(). Kann mit 2D-Arrays umgehen und gestapelte Histogramm-Plots erstellen Schlüsselwort 'width' veraltet und rwidth (relative Breite) eingeführt align='edge' in die Mitte des Bins geändert - MM 2008-05-22 Unterstützung für ReST-basierte Dokumentation mit Sphinx hinzugefügt. Die Dokumente befinden sich in doc/ und sind in ein Benutzerhandbuch und eine API-Referenz unterteilt. Führen Sie zum Erstellen die make.py-Dateien aus. Sphinx-0.4 wird benötigt, um XML zu generieren, was zum Rendern von Gleichungen mit mathml nützlich ist. Verwenden Sie Sphinx von svn bis 0.4 veröffentlicht wird - DSD

2008-05-21 Segfault im TkAgg-Backend behoben - MGD

2008-05-21 Behebung eines "local variable unreferenced" Fehlers im Plotfile - MM

2008-05-19 Absturz behoben, wenn Windows nicht auf die Registrierung zugreifen kann, um den Fontpfad zu bestimmen [Bug 1966974, danke Patrik Simons] - MGD 2008-05-16 entfernte einige nicht benötigte Codes mit der Python 2.4-Anforderung. cbook bietet keine Kompatibilität mehr für reversed, enumerate, set oder izip. lib/subprocess, mpl1, sandbox/units und den swig-Code entfernt. Dieses Zeug sollte zu Archivierungszwecken im Wartungszweig verbleiben. JDH

2008-05-16 Reorganisierte Beispiele dir - JDH

2008-05-16 Schlüsselwort 'elinewidth' zur Fehlerleiste hinzugefügt, basierend auf Patch von Christopher Brown - MM 2008-05-16 Schlüsselwort 'kumulativ' zu hist hinzugefügt, um kumulative Histogramme darzustellen. Für normierte Hists wird dies auf eins normalisiert - MM

2008-05-15 Behebung eines Tk-Backend-Segfault auf einigen Maschinen - MGD

2008-05-14 Keine Statistik unter Windows verwenden (behebt das Problem mit der Schrifteinbettung) - MGD

2008-05-09 Fix /singlequote (') im Postscript-Backend - MGD

2008-05-08 Kerning in SVG beim Einbetten von Zeichenkonturen korrigiert - MGD

2008-05-07 Umstellung auf zukünftige numpy-Histogramm-Semantik in hist - MM

2008-05-06 Behebung seltsamer Farben beim Blitten in QtAgg und Qt4Agg - MGD

2008-05-05 Übergeben Sie in den qt-Backends wie bei den anderen Back-Ends notification_axes_change an den add_axobserver der Figur. Danke Glenn Jones für den Bericht - DSD

2008-05-02 Schritthistogramme hinzugefügt, basierend auf dem Patch von Erik Tollerud. - MM

2008-05-02 Auf PyQt <= 3.14 gibt es keine Möglichkeit, die zugrunde liegende Qt-Version zu bestimmen. [1851364] - MGD 2008-05-02 sys.exit() nicht aufrufen, wenn pyemf nicht gefunden wird [1924199] - MGD 2008-05-02 Aktualisieren Sie _subprocess.c von Upstream Python 2.5.2, um etwas Speicher zu bekommen und Bugfixes im Zusammenhang mit Referenzzählungen. Siehe Fehler 1949978. - MGD 2008-04-30 Einige Widgets zum Bearbeiten von Datensatz-Arrays für gtk hinzugefügt -- siehe Beispiele/rec_edit*.py - JDH

2008-04-29 Fehler in mlab.sqrtm behoben - MM

2008-04-28 Bug in SVG-Text mit Mozilla-basierten Viewern behoben (das Symbol-Tag wird nicht unterstützt) - MGD 2008-04-27 Angewandter Patch von Michiel de Hoon, um die Hexbin-Achsen-Methode und die Pyplot-Funktion hinzuzufügen - EF

2008-04-25 Python erzwingen >= 2.4 Subprozess-Build entfernen - EF

2008-04-25 Erzwingen der Numpy-Anforderung zur Build-Zeit - JDH

2008-04-24 Numpy 1.1 und Python 2.3 beim Importieren von Matplotlib erforderlich machen - EF 2008-04-24 Kompilierungsprobleme auf VS2003 behoben (Danke Martin Spacek für die Hilfe) - MGD 2008-04-24 Fix Unter-/Hochstellungen bei der Größe der Schriftart wurde geändert - MGD

2008-04-22 Verwenden Sie "svg.embed_char_paths" überall konsequent - MGD

2008-04-20 Unterstützung von MaxNLocator für die automatische Skalierung von symmetrischen Achsen hinzugefügt. - EF

2008-04-20 Fehler beim Doppelzoom behoben. - MM

2008-04-15 Beschleunigen Sie die Farbzuordnung. - EF

2008-04-12 Beschleunigen Sie das Zoomen und Schwenken dichter Bilder. - EF

2008-04-11 Korrektur der globalen rcParam-Einstellung der Schriftart nach der Initialisierungszeit. - MGD 2008-04-11 Revert Commits 5002 und 5031, die einen unnötigen Aufruf von draw() vermeiden sollten. 5002 brach die Sparzahlen vor show(). 5031 hat das Problem behoben, das in 5002 aufgetreten ist, aber das interaktive Plotten brach ab. Unnötiger Aufruf zum Zeichnen muss noch gelöst werden - DSD 2008-04-07 Verbesserung der Farbvalidierung in der rc-Behandlung, vorgeschlagen von Lev Givon - EF 2008-04-02 Erlaubt die Verwendung beider Linienstil-Definitionsargumente, '-' und 'solid' usw. in plots/collections - MM 2008-03-27 Fix Speichern in Unicode-Dateinamen mit Agg-Backend (andere Backends scheinen bereits zu funktionieren. ) (Danke, Christopher Barker) - MGD 2008-03-26 Fix SVG-Backend-Fehler, der das Kopieren und Einfügen verhindert Inkscape (danke Kaushik Ghose) - MGD 2008-03-24 Ein unnötiger Aufruf von draw() im backend_qt* mouseReleaseEvent entfernt. Danke an Ted Drain - DSD 2008-03-23 ​​Behebung eines Fehlers im PDF-Backend, der manchmal dazu führte, dass der äußerste Gsave nicht mit einem Grestore ausgeglichen wurde. - JKS 2008-03-20 Kleiner Fehler in ContourSet._process_linestyles behoben wenn len(linestyles)==Nlev - MM 2008-03-19 Ma-Import-Anweisungen geändert zu "from numpy import ma" dies sollte mit früheren und zukünftigen Versionen von numpy funktionieren, wohingegen "numpy.ma als ma importieren" nur mit numpy >= 1.05 funktioniert, und "numerix.npyma als ma importieren" nun veraltet ist, da maskedarray die frühere Implementierung ab numpy 1.05 ersetzt. 2008-03-14 Ein anscheinend unnötiger Aufruf von FigureCanvasAgg.draw in backend_qt*agg wurde entfernt. Danke an Ted Drain - DSD 2008-03-10 Workaround ein Fehler in backend_qt4agg's Blitting aufgrund einer nicht übereinstimmenden Pufferbreite/Bbox Breite in _backend_agg's copy_from_bbox - DSD 2008-02-29 Fix Klasse Wx Toolbar Schwenk- und Zoomfunktionen (Danke Jeff Peery) - MGD 2008-02-16 Mlab wurden einige neue Rec-Array-Funktionen hinzugefügt (rec_summarize, rec2txt und rec_groupby). Siehe Beispiele/rec_groupby_demo.py. Danke an Tim M für rec2txt.

2008-02-12 Applied Erik Tolleruds Span Selector Patch - JDH

2008-02-11 Aktualisieren Sie plotting() doc-String, um auf getp/setp zu verweisen. - JKS

2008-02-10 Problem mit Quadratwurzeln im PDF-Backend mit usetex behoben. - JKS

2008-02-08 Kleinere __str__ Fehler behoben, damit getp(gca()) funktioniert. - JKS

2008-02-05 Getter für title, xlabel, ylabel hinzugefügt, wie von Brandon Kieth gefordert - EF 2008-02-05 Applied Gaels ginput patch und erstellt Examples/ginput_demo.py - JDH 2008-02-03 Expose interpnames, a list of gültige Interpolationsmethoden als AxesImage-Klassenattribut. - EF 2008-02-03 BoundaryNorm hinzugefügt, mit Beispielen in colorbar_only.py und image_masked.py. - EF

2008-02-03 Erzwingen Sie dpi=72 im PDF-Backend, um den Fehler bei der Bildgröße zu beheben. - JKS

2008-02-01 Problem mit doppelt eingeschlossener Schriftart im Postscript-Backend behoben - MGD

2008-02-01 Referenzleck in ft2font-Glyphenobjekten behoben. - MGD

2008-01-31 Standardmäßig keine Unicode-Strings mit usetex verwenden - DSD

2008-01-31 Behebung von Textabstandsproblemen im PDF-Backend mit etwas Schriftarten wie STIXGeneral. 2008-01-31 Fixe sqrt mit radikaler Zahl (defekt, weil [ und ] unten funktionieren) - MGD 2008-01-27 Martin Teichmanns Patch angewendet, um das Qt4-Backend zu verbessern. Verwendet die integrierten Symbolleisten und Statusleisten von Qt. Siehe Fehler 1828848 - DSD 2008-01-10 Toolkits nach mpl_toolkits verschoben, mpl_toolkits zu einem Namespace-Paket gemacht - JSWHIT 2008-01-10 Verwenden Sie setup.cfg, um die Standardparameter (tkagg, numpy) beim Erstellen von Windows-Installern festzulegen - DSD

2008-01-10 Fehler bei der Anzeige von [ und ] im mathematischen Text behoben - MGD

2008-01-10 Fehler bei der Anzeige eines Tick-Wert-Offsets mit wissenschaftlicher Notation behoben. (Erscheint als Warnung, dass das Zeitsymbol nicht gefunden werden kann). - MGD 2008-01-10 Verwenden Sie setup.cfg, um die Standardparameter (tkagg, numpy) beim Erstellen von Windows-Installationsprogrammen festzulegen - DSD

2008-01-06 Veröffentlicht 0.91.2 bei Revision 4802

2007-12-26 Reduzieren Sie die zu späte Verwendung von matplotlib.use() auf eine Warnung statt auf eine Ausnahme, aus Gründen der Abwärtskompatibilität - EF

2007-12-25 Fehler in der Fehlerleiste behoben, identifiziert von Noriko Minakawa - EF

25.12.2007 Der Import von maskierten Arrays wurde geändert, um mit der kommenden numpy 1.05 (jetzt der maskedarray-Zweig) sowie mit früheren Versionen zu funktionieren. - EF 2007-12-16 rec2csv speichert Doubles, ohne an Präzision zu verlieren. Außerdem werden Dateihandles, die in open übergeben wurden, nicht geschlossen. - JDH,ADS 2007-12-13 Rec2gtk nach matplotlib.toolkits.gtktools und rec2excel nach matplotlib.toolkits.exceltools verschoben - JDH 2007-12-12 Unterstützung von Alpha-Blending-Text in den Agg- und Svg-Backends - MGD

2007-12-10 Fehler beim Rendern von SVG-Text behoben. - MGD

2007-12-10 Erhöhen Sie die Genauigkeit der Kreis- und Ellipsenzeichnung, indem Sie eine 8-teilige Bézier-Approximation anstelle einer 4-teiligen verwenden. Korrigieren Sie PDF-, SVG- und Cairo-Backends, damit sie Pfade (also auch Ellipsen) zeichnen können. - MGD

2007-12-07 Ausgabe einer Warnung beim Zeichnen eines Bildes auf einer nichtlinearen Achse. - MGD

2007-12-06 Lassen Sie widgets.Cursor auf die unteren x- und y-Grenzen anstatt auf 0,0 initialisieren, was bei Datumsangaben und anderen Transformationen verheerende Folgen haben kann - DSD

2007-12-06 aktualisierte Verweise auf mpl-Datenverzeichnisse für py2exe - DSD

2007-12-06 Fehler in rcsetup behoben, siehe Fehler 1845057 - DSD

2007-12-05 Korrigieren Sie, wie Schriftarten zwischengespeichert werden, um zu vermeiden, dass dieselbe mehrmals geladen wird. (Dies war eine Regression seit 0.90, verursacht durch das Refactoring von font_manager.py) - MGD

2007-12-05 Unterstützung der willkürlichen Rotation von Usetex-Text im Agg-Backend. - MGD

2007-12-04 Unterstützung '|' als Zeichen im Mathetext - MGD

2007-11-27 Veröffentlicht 0.91.1 bei Revision 4517

2007-11-27 Veröffentlicht 0.91.0 bei Revision 4478

2007-11-13 Alle Backends unterstützen jetzt das Schreiben in ein dateiähnliches Objekt, nicht nur in eine normale Datei. savefig() kann anstelle eines Dateipfads ein dateiähnliches Objekt übergeben werden. - MGD 2007-11-13 Verbesserte Standard-Backend-Auswahl zur Build-Zeit: SVG -> Agg -> TkAgg -> WXAgg -> GTK -> GTKAgg. Das letzte verwendbare Backend in diesem Verlauf wird in der Standardkonfigurationsdatei ausgewählt. Wenn in setup.cfg ein Backend definiert ist, ist dies das Standard-Backend - DSD 2007-11-13 Verbesserte Erstellung von Standard-Konfigurationsdateien zur Build-Zeit für Traited-Konfigurationspakete - DSD 2007-11-12 Alle Build-Optionen im Setup verfügbar gemacht .cfg. Diese Optionen werden von setupext.py in ein Diktat namens "options" eingelesen. Außerdem wurden "-mpl" -Tags zu den Versionszeichenfolgen für Pakete hinzugefügt, die von matplotlib bereitgestellt werden. Von mpl bereitgestellte Versionen werden bei nachfolgenden Installationen identifiziert und aktualisiert - DSD 2007-11-12 Unterstützung für STIX-Schriftarten hinzugefügt. Ein neuer rcParam,

mathtext.fontset, kann verwendet werden zwischen:

'cm': Die TeX/LaTeX Computer Modern-Schriften 'stix': Die STIX-Schriften (siehe stixfonts.org) 'stixsans': Die STIX-Schriften, die standardmäßig serifenlose Glyphen verwenden 'custom': Eine generische Unicode-Schrift, in der Fall muss die Mathtext-Schriftart mit mathtext.bf, mathtext.it, mathtext.sf usw. angegeben werden.

Ein neues Beispiel, stix_fonts_demo.py, wurde hinzugefügt, um zu zeigen, wie man auf verschiedene Schriftarten und ungewöhnliche Symbole zugreift.

2007-11-08 Aktualisiertes pytz auf Version 2007g - DSD

2007-11-08 Aktualisiertes Pyparsing auf Version 1.4.8 - DSD

2007-11-08 csv2rec nach recutils verschoben und andere Dienstprogramme für Record-Arrays hinzugefügt - JDH

2007-11-08 Falls verfügbar, vorhandene Pyparsing-Installation verwenden - DSD

2007-11-07 Alte enthought.traits aus lib/matplotlib entfernt, Gael Varoquaux's enthought.traits-2.6b1 hinzugefügt, die von Setuptools befreit sind. Das Paket wird in Site-Pakete installiert, falls noch nicht vorhanden - DSD 2007-11-05 Einfacher Zugriff auf kleinere Tick-Eigenschaften hinzugefügt geringfügige Modifikation des Patches von Pierre GM - EF 2007-11-02 Übergeben von Phil Thompsons Patch 1599876, Korrekturen im Qt4Agg-Backend und qt4-Blitting-Demo - DSD 2007-11-02 Übergeben von Phil Thompsons Patch 1599876, Korrekturen am Qt4Agg-Backend und qt4-Blitting-Demo - DSD 2007-10-31 Die Verwendung der Log-Farbskala mit der automatischen Level-Generierung von Contourf funktioniert jetzt. - EF

2007-10-29 VERWANDELT REFAKTORING

Das Hauptziel dieses Refactorings war es, die Erweiterung von matplotlib zu vereinfachen, um neue Arten von Projektionen zu unterstützen. Dies ist in erster Linie eine interne Verbesserung, und die möglichen für den Benutzer sichtbaren Änderungen, die sie ermöglicht, stehen noch aus.

Das Transformations-Framework wurde komplett in Python (mit Numpy) neu geschrieben. Dies macht es einfacher, neue Arten von Transformationen hinzuzufügen, ohne C/C++-Code schreiben zu müssen.

Transformationen werden zu einem "Transformationsbaum" zusammengesetzt, der aus Transformationen besteht, deren Wert von anderen Transformationen (deren Kindern) abhängt. Wenn sich der Inhalt von Kindern ändert, werden ihre Eltern automatisch aktualisiert, um diese Änderungen widerzuspiegeln. Dazu wird eine "Ungültigkeits"-Methode verwendet: Wenn sich Kinder ändern, werden alle ihre Vorfahren als "ungültig" markiert. Wenn zu einem späteren Zeitpunkt auf den Wert einer Transformation zugegriffen wird, wird sein Wert nur dann neu berechnet, wenn er ungültig ist, andernfalls kann ein zwischengespeicherter Wert verwendet werden. Dies verhindert unnötige Neuberechnungen von Transformationen und trägt zu einer besseren interaktiven Leistung bei.

Das Framework kann sowohl für affine als auch für nichtaffine Transformationen verwendet werden. Aus Geschwindigkeitsgründen möchten wir jedoch nach Möglichkeit die Back-End-Renderer verwenden, um affine Transformationen durchzuführen. Daher ist es möglich, nur den affinen oder nicht-affinen Teil einer Transformation an einem Datensatz durchzuführen. Es wird immer angenommen, dass das affine nach dem nicht-affinen auftritt. Für jede Transformation:

Ein Großteil der Zeichnung wurde in Bezug auf zusammengesetzte Pfade überarbeitet. Daher wurden viele Methoden aus der Backend-Oberfläche entfernt und durch eine Handvoll zum Zeichnen von zusammengesetzten Pfaden ersetzt. Dadurch wird die Aktualisierung der Backends einfacher, da weniger zu aktualisieren ist. Es sollte auch die Backends in Bezug auf die Funktionalität konsistenter machen.

POLARPLOTTS: Polarplots sind jetzt interaktiv zoombar und die R-Achsen-Beschriftungen können interaktiv gedreht werden. Gerade Liniensegmente werden jetzt interpoliert, um der Kurve der r-Achse zu folgen.

Nicht rechteckiges Clipping funktioniert in mehr Backends und mit mehr Objekttypen.

Die gemeinsame Nutzung einer Achse für mehrere Figuren erfolgt jetzt genauso wie die gemeinsame Nutzung einer Achse zwischen zwei Achsen in derselben Figur:

Linienstile umfassen jetzt Steps-Pre, Steps-Post und Steps-Mid. Der alte Step funktioniert noch und entspricht Step-pre.

Einer Sammlung können mehrere Linienstile bereitgestellt werden.

Weitere Informationen auf niedriger Ebene zu diesem Refactoring finden Sie unter API_CHANGES.

2007-10-24 Axkwarg zu Figure.colorbar und pyplot.colorbar hinzugefügt - EF

2007-10-19 Entfernt ein gsave/grestore-Paar um _draw_ps, das einen Verlust der Grafikstatusinformationen verursachte (siehe "EPS-Ausgabeproblem - Streuung & edgecolors" auf mpl-dev, 2007-10-29) - DSD 2007-10-15 Behoben ein Fehler in patches.Ellipse, der für aspekt='auto' defekt war. Skalierungsfreie Ellipsen funktionieren jetzt richtig für equal und auto auf Agg und PS, und sie greifen für nichtlineare Transformationen auf eine polygonale Näherung zurück, bis wir uns davon überzeugt haben, dass die Spline-Approximation für nichtlineare Transformationen gilt. unit/ellipse_compare.py hinzugefügt, um Spline mit Vertex approx für beide Aspekte zu vergleichen. JDH 2007-10-05 Generatorausdrücke aus texmanager und mpltraits entfernen. Generatorausdrücke werden von Python-2.3 nicht unterstützt - DSD 2007-10-01 Matplotlib.use() löst eine Ausnahme aus, wenn sie aufgerufen wird, nachdem Backends importiert wurden. - EF 2007-09-30 Modifizierte Update*-Methoden von Bbox und Intervall, damit sie mit umgekehrten Achsen funktionieren. Zuvor schlug der Versuch, die Ticks auf einer umgekehrten Achse zu setzen, mit einer nicht aussagekräftigen Fehlermeldung fehl. - EF

2007-09-30 Patches auf axis3d angewendet, um das Indexfehlerproblem zu beheben - EF

2007-09-24 Angewandt Eike Welks Patch auf mpl-dev am 2007-09-dev gemeldet Behebt einen Fehler mit mehreren Plotfenstern im qt-Backend, portiert die Änderungen auch auf backend_qt4 - DSD 2007-09-21 Changed cbook.reversed um das gleiche Ergebnis zu erzielen wie das eingebaute Python umgekehrt - DSD 2007-09-13 Die Usetex-Unterstützung im PDF-Backend ist jetzt besser nutzbar, daher aktiviere ich sie. - JKS

2007-09-12 Fehler bei Axes.bar-Einheiten behoben - JDH

2007-09-10 Skiprows=1 zum Standard für csv2rec gemacht - JDH

2007-09-09 Teilen Sie den Plot-Teil von pylab auf und fügen Sie ihn in pyplot.py ein. entfernte Numerix aus dem verbleibenden pylab.py, das alles von pyplot.py importiert. Die Absicht ist, dass das Ergebnis des Imports von pylab abgesehen von Bereinigungen fast unverändert ist, aber es gibt die neue Alternative des Imports von pyplot, um die State-Engine-Grafiken ohne alle numerischen Funktionen zu erhalten. Nummerierte Beispiele haben zwei gelöscht, die veraltet waren, einige geändert, um pyplot zu verwenden. - EF

2007-09-08 Eliminierte gd- und Paint-Backends - EF

2007-09-06 .bmp-Dateiformat ist jetzt länger ein Alias ​​für .raw

2007-09-07 Clip-Pfad-Unterstützung zum PDF-Backend hinzugefügt. - JKS

2007-09-06 Fehler beim Einbetten von Type 1-Schriften in PDF behoben. Jetzt stürzt Preview.app nicht ab. - JKS 2007-09-06 Überarbeiteter Code zum Speichern von Bildern, sodass alle GUI-Backends die meisten Bildtypen speichern können. Unter FILETYPES finden Sie eine Matrix von Back-Ends und deren unterstützten Dateitypen. Backend-Canvases sollten nicht mehr ihre eigene print_figure()-Methode schreiben – stattdessen sollten sie für jeden Dateityp, den sie ausgeben können, eine print_xxx-Methode schreiben und ihrem klassenbezogenen Dateitypen-Wörterbuch einen Eintrag hinzufügen. - MGD

2007-09-05 Qt-Versionsberichte in setupext.py korrigiert - DSD

2007-09-04 Einbetten von Type 1-Fonts in PDF und damit Usetex-Unterstützung über dviread, funktioniert irgendwie. Um es zu testen, aktivieren Sie es, indem Sie _draw_tex in draw_tex umbenennen. - JKS 2007-09-03 Möglichkeit hinzugefügt, dass Fehlerbalken Grenzen über Caret- oder Pfeilspitzenenden auf dem Balken-Patch von Manual Metz anzeigen. - EF 2007-09-03 Erstellt type1font.py, fügte Funktionen zu AFM und FT2Font hinzu (siehe API_CHANGES), begann mit der Einbettung von Type 1-Schriften in PDF-Dateien. - JKS

2007-09-02 Fortsetzung der Arbeit an dviread.py. - JKS

2007-08-16 AxesImage wurde eine set_extent-Methode hinzugefügt, damit die Datenausdehnung nach dem ersten Aufruf von imshow geändert werden kann - DSD 2007-08-14 Fehler in pyqt4-Subplots-adjust behoben. Danke an Xavier Gnata für den Bericht und die vorgeschlagene Korrektur - DSD 2007-08-13 Verwenden Sie pickle, um den gesamten fontManager zwischenzuspeichern. Wechsel zur Verwendung der Funktion font_manager auf Modulebene findfont-Wrapper für die Methode fontManager.findfont - EF

2007-08-11 Numifizierung und Bereinigung von mlab.py und einige Beispiele - EF

2007-08-06 Mathtext2 entfernt

  • Wird nicht beim gesamten Build fehlschlagen, wenn ein optionales Python-Paket (z. B. Tkinter) installiert ist, aber seine Entwicklungsheader nicht (z. B. tk-devel). Stattdessen werden alle anderen Erweiterungen weiterhin erstellt.
  • Stellen Sie oben in der Ausgabe eine Übersicht bereit, um anzuzeigen, welche Abhängigkeiten und deren Versionen gefunden wurden und (als Erweiterung) was erstellt wird.
  • Verwenden Sie pkg-config, falls verfügbar, um freetype2 zu finden, da dies unter Mac OS-X beschädigt wurde, wenn MacPorts an einem nicht standardmäßigen Speicherort verwendet wurden.

2007-07-26 Große Neufassung von mathtext.py unter Verwendung des TeX-Box-Layout-Modells.

  • Mathematik kann mit nicht-mathematischem Text durchsetzt sein. Beliebiger Text mit einer geraden Anzahl von

    2004-03-29 Fontdicts und Kwargs wurden korrigiert, damit sie mit dem neuen Fontmanager funktionieren - JDH

    Dies ist das alte, veraltete, nie benutzte Changelog

    2002-12-10 - TODO-Datei und CHANGELOG hinzugefügt. Viel zu tun
    knacken!

    2002-12-11 - Messdialog zum Figurenfenster hinzugefügt zu
    Achsenposition und Delta x Delta y mit links messeny
    Maus ziehen. Diese Standardwerte können durch Ableiten überschrieben werden
    aus Figur und überschreiben button_press_event,
    button_release_event und motion_notify_event,
    und _dialog_measure_tool.

    2003-11-20 - Problem mit veraltetem _set_font. Feld für Legendenachsen
    ändert die Größe beim Speichern im GTK-Backend nicht - siehe htdocs legend_demo.py

    2003-11-21 - Machen Sie ein Strich-Punkt-Diktat für den GC

    2003-12-15 - Fehler im Installationspfad behoben

    2003-04-24 Neuer Linienstil PixelLine2D hinzugefügt, der die Plots der
    Marker als Pixel (so klein wie möglich) mit Format
    Symbol ','

    2003-04-25 Implementierte neue Funktionen errorbar, Scatter und hist

    • Pcolor-Plot hinzugefügt
    • MRT-Beispiel hinzugefügt
    • Fehler behoben, der die Etikettenposition vermasselt hat, wenn xticks oder yticks waren
      leer
    • Farbauswahl für den nächsten Nachbarn hinzugefügt, wenn GD-Max-Farben überschritten wurden
    • Fehler bei der Hintergrundfarbe der Figur im GD-Backend behoben
    • große Umgestaltung.
      • Häkchen (mit Beschriftungen, Linien und Raster) werden von einer eigenen Klasse behandelt
      • Künstler kennen jetzt Begrenzungsrahmen und dpi
      • Begrenzungsrahmen und Transformationen, die von dedizierten Klassen behandelt werden
      • Legende in der eigenen Klasse. Macht eine bessere Ausrichtung und
        grenzt. Kann mit bestimmten Zeileninstanzen initialisiert werden.
        Siehe Beispiele/legend_demo2.py

      Elpy -> 1.12.0

      • Einige Symbole können nun mit Klammern nachgestellt werden,
        nützlich für Funktionen. Die Heuristik zum Hinzufügen von Klammern und
        not ist nicht optimal, daher ist dies standardmäßig nicht aktiviert – anpassen
        elpy-company-post-complete-function, um diese Funktion zu aktivieren.
      • Unterstützt dedizierte Python-Shells (eine pro Python-Datei). Sie können
        angepasste elpy-dedicated-shells, um dies zum Standard zu machen.
      • Elpy verwendet jetzt Python -m pip anstelle von pip direkt, um sich zu verbessern
        Interaktion mit virtuellen Umgebungen.
      • Die Unterstützung für Python 2.6 wurde offiziell eingestellt.
      • Die Anzeige für Backend-Fehler wurde standardmäßig deaktiviert. Jedi hat
        seit langem keine Veröffentlichung mehr und viele Fehler wurden behoben.
        Diese Fehler haben den Elpy-Betreuern nur zusätzliche Arbeitsbelastung verursacht.
        Die Option wird zurückgesetzt, sobald Jedi eine neue Version veröffentlicht hat.
      • Elpy unterstützt jetzt yapf, um Ihren Code zu formatieren.
      • Sie können jetzt einstellen, ob Elpy Modi aus der Moduszeile ausblenden soll
        oder nicht mit elpy-remove-modeline-lighter
      • Wenn die neue Option elpy-disable-backend-error-display gesetzt ist,
        Elpy zeigt sein Fehler-Popup nicht mehr an. Dies kann nützlich sein, wenn
        Sie stoßen zum Beispiel in Jedi auf einen nervigen Fehler.
      • Neuer Befehl elpy-goto-definition-other-window auf C-x 4 M-. .
      • Das Erweitern von super gibt jetzt die in Python 3 unterstützte Kurzform.
      • Alle Seilfehler werden jetzt abgefangen, da die vorgelagerten Betreuer es nicht getan haben
        Interesse daran zeigen, zwischen fehlerhaften Eingaben und Fehlern in zu unterscheiden
        ihre Bibliothek.
      • Wenn Sie die aktuelle Einrückungsebene auf der obersten Ebene markieren, wird jetzt
        der ganze Puffer.
      • Die Region wird vor dem erneuten Einrücken normalisiert, sodass die
        Verhalten bei teilweise markierten Linien vorhersehbarer.
      • Wenn Sie autopep8 für den gesamten Puffer verwenden, wird der Punkt jetzt (ungefähr) bei gehalten
        der selbe Ort wie er war.
      • Der autopep8-Code verwendet nun auch die gleichen Konfigurationsoptionen wie
        das Kommandozeilen-Tool.
      • Fehlerhafte JSON-Daten aus dem Back-End werden jetzt besser verarbeitet.
      • RPC-Prozesse werden neu gestartet, wenn sich die aktuelle virtualenv ändert.
      • Python 3.5 wird jetzt offiziell unterstützt.
      • Flymake wird jetzt in Puffern ohne Dateinamen nicht aktiviert, wobei
        es kann sowieso nicht ausgeführt werden, oder wenn das Prüfprogramm nicht vorhanden ist in exist
        den ersten Platz.
      • Es ist jetzt möglich, Elpy zu bitten, das Modelinienfeuerzeug nicht zu entfernen
        des Firmenmodus, was nützlich sein kann, wenn Sie Firma in anderen
        Modi.
      • Testerkennung erlaubt jetzt auch Dateinamen ohne "Test" darin
        getestet werden. Klassen und Methoden benötigen jedoch weiterhin die Teilzeichenfolge.
      • Falsche Gleichheitszeichen am Ende der Fertigstellungen von Jedi werden jetzt
        ignoriert werden.
      • Diverse andere Fehlerbehebungen.
      • Elpy unterstützt jetzt die autopep8-Bibliothek für automatisch
        Python-Code formatieren. Der gesamte refactoring-bezogene Code ist jetzt gruppiert
        unter C-c C-r . Verwenden Sie C-c C-r i, um Importe mit . zu korrigieren
        importmagic, C-c C-r p, um Python-Code mit autopep8 zu reparieren, und
        C-c C-r r, um das alte Rope-Refactoring-Menü aufzurufen.
      • C-c C-b wählt nun eine Region mit umgebenden Linien von
        die aktuelle Einrückung oder mehr.
      • C-c C-z in einer Python-Shell wechselt jetzt zurück zum letzten
        Python-Puffer, der es ermöglicht, den Schlüssel zum Hin- und Herschalten zu verwenden
        zwischen dem Python-Puffer und der Shell.
      • Das für C-c C-s verwendete Muster ist jetzt anpassbar in
        elpy-rgrep-Dateimuster .
      • &ltC-return&gt kann nun verwendet werden, um die aktuelle Anweisung an den . zu senden
        Python-Shell. Seien Sie vorsichtig, dies kann mit verschachtelten Anweisungen brechen.
      • Der Elpy-Moll-Modus funktioniert jetzt auch in Modi, die von . abgeleitet sind
        python-mode , nicht nur im Modus selbst.
      • Emacs 24.5 wird jetzt offiziell unterstützt
      • Die neue Konfigurationsoption elpy-rpc-ignored-buffer-size definiert eine maximale Puffergröße, in der die Vervollständigung verarbeitet werden soll, um verzögerte Interaktionen in ungewöhnlich großen Dateien zu vermeiden
      • Die Bewegung des Einrückungsblocks wurde durch Code ersetzt, der nur den markierten Block oder die aktuelle Zeile bewegt. Dies sollte viel weniger magisch und vorhersehbarer sein
      • Beim Ausführen des Tests an diesem Punkt werden jetzt alle inneren Methoden korrekt ignoriert
      • Jedi-Docstrings zeigen jetzt den vollständigen Namen des Objekts an
      • Der RPC-Interpreter ist jetzt auf cygwin richtig ausgewählt
      • elpy-shell-send-region-or-buffer warnt jetzt vor Tabs in den gesendeten Daten
      • Elpy bindet jetzt stdout und stderr an /dev/null, um eine Verwirrung durch falsche Ausgaben anderer Bibliotheken zu vermeiden
      • RPC-Puffer (und Prozesse) werden nach einiger Zeit entfernt, damit sie sich nicht endlos anhäufen
      • Es ist nicht mehr möglich, "customize" allein zu verwenden, um ipython zu verwenden, da die benutzerdefinierten Optionen in Elpy und python.el schlecht interagieren
      • Und viele Bugfixes (50 Probleme geschlossen!)
      • Versagen Sie nicht bei Fehlern von importmagic.
      • Behandelt das neue Verhalten des Nebenmodus neuer Versionen von yasnippet.
      • Verwenden Sie das Argument elpy-use-ipython korrekt.
      • Behandeln Sie unerwartete Daten aus dem Back-End eleganter.
      • Elpy kann fehlende Importanweisungen jetzt automatisch hinzufügen, indem es verwendet
        Alec Thomas' ausgezeichnete importmagic_ Bibliothek. Verwenden Sie C-c C-m zum Hinzufügen
        eine einzelne Importanweisung oder C-c C-S-m, um alle fehlenden einzuschließen
        Anweisungen importieren. Vielen Dank an Georg Brandl, dass er viel geleistet hat
        Arbeite daran, diese Funktion zu Elpy zu bringen!
      • Das Jedi-Backend unterstützt jetzt auch C-c C-d zur Anzeige von a
        docstring. Danke nochmal an Georg Brandl für den Patch.
      • Es ist jetzt möglich, die Anzeige der aktuellen Funktion in . zu deaktivieren
        den Echobereich durch Setzen von elpy-eldoc-show-current-function auf
        null.
      • idomenu wurde entfernt.
      • Der Testläufer von Twisted wird jetzt unterstützt. Danke an Elric Milon
        für den Patch!
      • Alle Testläufer verwenden jetzt eine Variable, um zu entscheiden, welcher Befehl ausgeführt werden soll.
        was zum Beispiel die Verwendung von manage.py für den Django-Test ermöglicht
        Runner oder Ihr eigenes Testskript, das die Umgebung einrichtet
        korrekt.
      • Emacs 24.4 wird jetzt offiziell unterstützt.
      • Diverse Bugfixes.
      • Wenn sich der Punkt auf einer Linie mit einem Flugfehler befindet, zeigt Elpy jetzt die
        Fehler im Echobereich.
      • Die Bewegungsbefehle ( C-&ltcursor&gt ) wurden nochmals überarbeitet.
        Wenn Sie nach links und rechts gehen, bewegen Sie sich jetzt um die Einrückungsebenen links vom
        aktuellen Einzug, d. h. vier Leerzeichen springen, und bei Wörtern rechts von
        der aktuelle Einzug. Auf und ab geht es zum vorherigen
        oder die nächste Zeile mit dem Einrückungspunkt ist bei, nicht der
        Einrückung, die die Zeile hat. Probiere es aus, es ist schwieriger zu erklären
        als zu verwenden.
      • Abschlussergebnisse werden jetzt sinnvoller sortiert, mit
        Symbole mit einfachem Unterstrich am Ende und Symbole mit doppeltem Unterstrich
        nach normalen Symbolen, aber vor einfach unterstrichenen.
      • M-x elpy-config weist nun darauf hin, ob es neuere Versionen gibt
        verfügbar für Pakete, die von Elpy verwendet werden.
      • M-x elpy-config warnt jetzt, wenn
      • Behebung eines Fehlers, bei dem der Firmenmodus mit dem aktuellen verwechselt werden könnte
        Backend, was zu einem Fehler in der Funktionsdefinition von Symbol&#39s führt, ist void: nil
      • Fix Rope, damit nicht das gesamte Projektverzeichnis durchsucht wird. Das war ein
        beabsichtigte Funktion in v1.5, die ursprünglich nicht funktionierte.
      • Verwenden Sie yas-text anstelle von Text in Snippets aus Kompatibilitätsgründen
        mit dem unveröffentlichten Yasnippet von MELPA (Danke an Daniel Wu!)
      • Elpy hat jetzt ein Handbuch _. Außerdem gibt es jetzt eine Menüleiste, die
        sollte es einfacher machen, Elpy-Funktionen zu entdecken.
      • Das Elpy-Python-Paket wird jetzt mit dem Emacs-Lisp-Paket geliefert,
        Eliminieren Sie die Notwendigkeit, Elpy über pip zu installieren.
      • Python 3.4 wird jetzt offiziell unterstützt.
      • Der neue Befehl elpy-config kann verwendet werden, um Elpy mit zu konfigurieren
        Das integrierte Anpassungssystem von Emacs. Elpy wurde geändert, um die
        das meiste davon.
      • Elpy verwendet jetzt den Firmenmodus anstelle der automatischen Vervollständigung für On-the-Fly
        automatische Vervollständigung. Dadurch ändert sich einiges. Es gibt keine Automatik
        Dokumentations-Popup mehr. Stattdessen können Sie C-d eingeben und erhalten
        der Dokumentationspuffer. Darüber hinaus können Sie C-w eingeben, um zu sehen
        die Quelle des aktuellen Kandidaten im Kontext.
      • Elpy verwendet jetzt pyvenv als virtualenv-Modul und ermöglicht
        Virtualenvwrapper-Hooks.
      • Wir versenden jetzt mit einer großen Anzahl von YASnippet-Snippets. Versuchen Sie M-x yas-insert-snippet .
      • Die neue vereinheitlichte Testlaufschnittstelle auf C-c C-t wird versuchen,
        Bestimmen Sie den aktuellen Test und führen Sie ihn aus, oder führen Sie, falls dies fehlschlägt, alle aus
        testet. Geben Sie ein Präfix-Argument an, um einfach alle Tests auszuführen, egal
        Was. Sie können den zu verwendenden Testläufer ändern mit
        elpy-set-test-runner . Elpy unterstützt den Standard-Unittest
        Entdecke Läufer, der Django Entdecke Läufer, Nasentests und py.test
        standardmäßig. Neue Testläufer können einfach definiert werden.
      • Es gibt eine neue Multi-Edit-Funktionalität. C-c C-e wird alle bearbeiten
        Vorkommen des Symbols unter Punkt. Bei der Verwendung von Jedi ist dies
        Verwendung semantischer Informationen statt nur syntaktischer. Wenn ein
        Region aktiv ist, bearbeiten Sie alle Vorkommen des Textes in der Region im
        aktuellen Puffer.
      • Wenn Sie Python-Code mit C-c C-c an den interaktiven Interpreter senden, wird Elpy jetzt nicht automatisch zum Interpreter angezeigt
        nicht mehr. Verwenden Sie C-c C-z, um zum Dolmetscher zu wechseln.
      • Elpy zeigt jetzt die aktuelle Klasse und Funktion an, wenn keine vorhanden ist
        Anruftipp angezeigt werden. Entfernt die C-c C-q-Bindung.
      • Wenn es einen Anruftipp gibt, markieren Sie das aktuelle Argument (erfordert Jedi).
      • Die Dokumentationsschnittstelle mit C-c C-d ist jetzt viel intelligenter,
        bei Bedarf auf pydoc zurückgreifen und sinnvoll bereitstellen
        auch dafür fertig. Geben Sie ein Präfix-Argument an, wenn Sie nein wollen
        smarts, nur pydoc.
      • &ltS-return&gt und &ltC-S-return&gt öffnen jetzt eine Zeile darunter oder darüber
        der aktuelle.
      • &ltC-cursor&gt navigiert jetzt zwischen denselben Python-Blöcken
        Einrückungsebene. &ltM-cursor&gt verschiebt den aktuellen Block. Versuchen
        Es ist leichter zu verstehen, wenn Sie es sehen, als es zu erklären.
      • Es gibt ein neues Modulkonzept. Die Variable
        elpy-default-minor-modes ist weg (benutze elpy-mode-hook für
        kleinere Modi). Stattdessen gibt es jetzt elpy-Module, die sein können
        verwendet, um bestimmte Funktionen von Elpy zu aktivieren oder zu deaktivieren.
      • elpy-clean-modeline ist weg, Module reinigen sich jetzt selbst.
      • Elpy unterscheidet jetzt zwischen dem Projektstamm, in dem Projektdateien
        befinden, und das Bibliotheksstammverzeichnis, das Teil von sein sollte
        sys.path, um das in Entwicklung befindliche Modul zu importieren.
      • elpy-project-ignored-directories ersetzt das alte
        elpy-rgrep-ignored-directories und wird von weiteren Funktionen verwendet.
      • elpy-doc-websearch wurde entfernt, da es kaum nutzbar war
        wie es ist.
      • Elpy versucht jetzt, hilfreicher zu sein, wenn Fehler im Backend auftreten.
        Dadurch wird elpy-rpc-traceback entfernt, da dies von angezeigt wird
        Standard.
      • Optimierungen wurden hinzugefügt, um große Dateien zu verarbeiten, wodurch allgemeine
        Interaktion viel schneller.
      • Wenn Rope verwendet wird, durchsuchen Sie nicht ungewöhnlich große
        Verzeichnisse. Dies sollte die Interaktion in diesen Fällen beschleunigen,
        insbesondere beim Bearbeiten einer Datei im Home-Verzeichnis.
      • Und eine ganze Menge kleinerer Bugfixes und kleiner Verbesserungen.
      • Kleiner Bugfix, um einen Fehler von projectile-project-root to . zu verhindern
        in die Projektfindungsstrategie von Elpy eingreifen.
      • Elpy legt jetzt projektweite Einstellungen für Rope fest und ermöglicht so die Fertigstellung
        im sys-Paket, unter anderem.
      • Ein Fehler im Jedi-Backend wird vermieden, wenn versucht wird, zu Symbolen zu gehen
        in kompilierten Paketen.
      • Für Nose.el wurde ein Kompatibilitätsalias hinzugefügt, der darauf besteht
        bricht die Abwärtskompatibilität mit Emacs 24.x.
      • Elpy ist in eine eigene ELPA umgezogen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre . aktualisieren
        Paketarchive (wie oben beschrieben).
      • Wenn eine Datei in einem Projektil-verwalteten Projekt geöffnet wird, wird Elpy jetzt
        Verwenden Sie die Projektwurzel von Projectile.
      • Wenn der Benutzer einen gültigen Python-Check-Befehl gesetzt hat, wird elpy jetzt
        unterlassen Sie es zu überschreiben.
      • Unter Windows verwendet elpy jetzt den pythonw.exe-Interpreter für die
        RPC-Prozess, da dies weniger Probleme zu verursachen scheint.
      • Und diverse kleinere Bugfixes.
      • virtualenv.el wurde durch pyvenv.el ersetzt, wie diese Bibliothek bietet
        Mehr Funktionen.
      • elpy-rpc-restart funktioniert jetzt global, nicht nur in Elpy-Puffern.
      • Elpy versucht nicht mehr, in Kommentaren zu vervollständigen.
      • Der neue Befehl elpy-rpc-traceback ermöglicht den Zugriff auf den letzten Stack
        trace im Elpy-Backend und hilft bei der Fehlersuche.
      • Die Flymake-Check-Funktion wird nun mit dem aktuellen Verzeichnis ausgeführt als
        / um versehentliche Importe zu vermeiden.
      • Stellen Sie sicher, dass die yas-snippet-dirs von Elpy korrekt behandelt werden. Diese Variable
        kann eine Zeichenfolge sein, stellen Sie also sicher, dass es sich um eine Liste handelt, bevor Sie sie hinzufügen.
      • Die neue Variable elpy-show-installation-instruction kann verwendet werden, um
        deaktivieren Sie den Installationsbildschirm.
      • Behebt einen sehr bösen Fehler, der falsche leere Zeilen in einem Puffer verursacht hat oder
        verbrauchen in bestimmten Situationen 100 % CPU, wenn Sie das Jedi-Backend verwenden.
        Danke an Matthias Dahl für das Finden dieses Fehlers.
      • Diverse andere Bugfixes.
      • Das Refactoring wurde nicht auf die neue asynchrone API portiert,
        Dies führte zu einem Fehler beim Refactoring-Versuch.
      • Das Projekt-Root gibt jetzt immer ein Verzeichnis zurück. Zu viele Teile von
        Darauf setzt elpy. Wenn sich herausstellt, dass die Projektwurzel Ihr Zuhause ist
        Verzeichnis, elpy warnt Sie davor.
      • Elpy funktioniert jetzt korrekt mit Emacs 24.2. Es waren einige
        Kompatibilitätsfunktionen fehlen.
      • Das Blockieren von RPC-Aufrufen wird jetzt nicht für eine Sekunde blockiert, selbst wenn dies der Fall ist
        Prozessausgabe.
      • Elpy verwendet jetzt asynchrones RPC. Das bedeutet, dass Emacs nicht
        friert nicht mehr ein, während eldoc- oder Autovervollständigungsfunktionen ausgeführt werden.
      • elpy-shell-send-region-or-buffer entfernt jetzt Common
        Einrückung der Region, wodurch Teile einfach versendet werden können
        eines if-Statements oder Funktionskörpers, ohne die
        Vertiefung.
      • Das Python-Paket hängt vonflake8 ab und wird es auch versuchen
        intelligenter beim Erkennen von Flake8 für die On-the-Fly-Überprüfung.
      • elpy-check kann mit einem Präfix-Argument ausgeführt werden, um das Ganze zu überprüfen
        Projekt statt nur der aktuellen Datei.
      • elpy-rgrep-symbol ignoriert nun einige gängige Verzeichnisse
        ( .tox , build , dist ).
      • Bei Verwendung des Seil-Backends erstellt Elpy nicht die
        .ropeproject-Ordner mehr. Das sollte Projekte viel halten
        Reiniger.
      • Elpy verwendet jetzt immer das Stammverzeichnis des Pakets als
        Projektwurzel dies sollte Verwirrung vermeiden und verbessern
        Vorschläge zur automatischen Vervollständigung
      • elpy-shell-send-region-or-buffer akzeptiert jetzt ein Präfix-Argument
        um Code auszuführen, der dahinter eingeschlossen ist, wenn __name__ == &#39__main__&#39 , was ist
        standardmäßig ignoriert ignored
      • elpy-project-root ist jetzt eine sichere lokale Variable und kann gesetzt werden
        aus Dateivariablen
      • Elpy unterstützt jetzt projektspezifische RPC-Prozesse, siehe
        elpy-rpc-projektspezifisch für die Verwendung
      • M-* funktioniert jetzt, um nach einem M- dorthin zurückzukehren, wo Sie hergekommen sind.
      • Elpy wird jetzt mit einigen dedizierten Snippets für YASnippet ausgeliefert
      • Unterstützen und benötigen Jedi 0.6.0
      • Version 0.9 war ein Release-Kandidat, daher konzentrierte sich diese Version auf Fehler
        Fixes statt neuer Features.
      • elpy-enable nimmt jetzt ein optionales Argument an, das die Variable überspringt
        Initialisierung für diejenigen Benutzer, die ihre eigenen Standardeinstellungen bevorzugen
        andere Modi.
      • python-check.sh wurde als Flake8-Tool aus Elpy entfernt
        von pypi macht alles, was es tut, nur besser.
      • Elpy startet nun den Hilfs-Subprozess im Root-Verzeichnis,
        Verhindern Sie versehentliches Überlegen von Python-Pfad.
      • Elpy unterstützt jetzt offiziell Python 2.6, 2.7 und 3.3 auf Emacs 24.2
        und 24.3, mit kontinuierlichen Integrationstests dank
        Travis CI_.
      • Erweiterte Unterstützung für Pydoc. C-u C-c C-d fordert nun eine
        automatisch vervollständigtes Symbol zum Ausführen von Pydoc. Die pydoc-Ausgabe ist
        formatiert und in einem Hilfepuffer zur einfachen Überprüfung abgelegt.
      • Die Refactoring-Unterstützung ist zurück. C-c C-r öffnet ein Refactoring
        Assistent mit verschiedenen Refactoring-Optionen. Die meisten sind abhängig von
        die Anwesenheit von Rope, auch wenn Jedi als Ergänzung verwendet wird
        Backend.
      • Das Rope-Backend wurde erweitert, um Vervollständigungen für
        Module in einer Importklausel.
      • Neue Refactoring-Option: Fehlende Importe hinzufügen. Dies wird nach . suchen
        undefinierte Symbole in der aktuellen Datei und automatisch hinzufügen
        entsprechende Importe.
      • C-c C-c (elpy-rgrep-symbol) fragt jetzt nach einem Regexp, wenn ein Präfix
        Argument angegeben wird, anstatt das Symbol an Punkt zu verwenden.

      Ursache & Folgen

      Was ist Klima Veränderung?

      Klimaänderungen sind nichts Neues.

      In der Vergangenheit führten natürliche Faktoren wie Vulkanausbrüche und El Niño zu Temperatur- und Niederschlagsschwankungen. Neu ist der Einfluss des Menschen auf den Klimawandel. Wir fahren Auto, heizen unsere Häuser, wenn es draußen kalt ist, und verbrauchen Energie zum Kochen. Diese täglichen Aktivitäten verursachen die Emission von Treibhausgasen wie Methan und Kohlenstoff. Diese Gase verhindern, dass die von der Erde abgegebene Wärme entweicht, was zu einer globalen Erwärmung führt.

      Was sind die Folgen von Klima Veränderung?

      Die globale Erwärmung hat verschiedene Folgen.

      Hitzewellen treten häufiger auf, Regenfälle werden intensiver und der Meeresspiegel steigt. Vor allem in gefährdeten Gebieten wie Subsahara-Afrika sind die Folgen des Klimawandels täglich zu spüren. Extreme Hitze und das Ausbleiben von Regen führen zu Trockenheit und Ernteausfällen als Folge. Wenn es regnet, sind die Schauer wirklich intensiv und lassen dem Wasser keine Zeit, in den Boden einzudringen, wodurch es in tiefere Bereiche überschwemmt und die fruchtbare obere Schicht des Bodens weggespült wird. Ein Prozess namens Erosion. Dies führt zu einer Degradation des Landes, was den Anbau von Pflanzen erschwert, zu einem Rückgang der Vegetation führt und das Land trocken hält. Dies könnte zu einer Nahrungsmittelknappheit für die lokalen Gemeinschaften führen. Da ihnen die Nahrungsversorgung nicht gesichert ist, wandern die Menschen in andere Gebiete ab, in der Hoffnung, dort fruchtbaren Boden zu finden, auf dem sie ihre Feldfrüchte anbauen können. Diese Menschen werden auch Klimaflüchtlinge genannt. Aufgrund der Folgen des Klimawandels sind sie zur Flucht gezwungen.


      Donut- oder Kreisdiagrammeinstellungen ändern

      Innerhalb des Dashboards kann ein Panel ein Kreis- oder Donutdiagramm anzeigen, und Sie können nach Belieben zwischen den beiden wechseln. Beide Diagrammtypen können mehrere Slices gleichzeitig anzeigen und die Anzahl der angezeigten Slices kann geändert werden.

      So ändern Sie ein Donut- oder Kreisdiagramm:

      1. Auf der Dashboards Seite, wählen Sie die Bearbeiten Taste.
      2. Klicken Sie auf die Panels die Einstellungen Symbol.
      3. In dem die Einstellungen Dialog, klick Allgemeines.
      4. Unter Anzeige, wählen:
        • Krapfen. (Standard) Zeigt ein Loch in der Mitte an.
        • Kuchen. Zeigt einen vollständigen Kreis an.
      5. Unter Scheiben, im Rand wählen:
        • Grenzen zeigen. (Standard) Dies sind die dünnen Linien, die die Slices trennen.
        • Keine Grenzen anzeigen. Entfernt die Linien.
      6. Unter Anzahl der Scheiben wählen:
        • Alle Scheiben anzeigen um alle Daten anzuzeigen.
        • Oder klicken Sie auf die Standardnummer 10 um einen neuen Wert einzugeben.
      7. Sie können auf dieser Seite auch die Position von Legende, Beschriftungskürzung und Dashboard-Verknüpfung ändern.
      8. Klicken speichern.
      • Dashboard-Designs ändern
      • Gitterlinien auf der Y-Achse ändern

      Wie ändert sich PIE *kʷ in **wĺ̥kʷos zu PGmc. *f in *wulfaz?

      Das Wort *wĺ̥kʷos ist ein thematisch akzentuiertes Null-Grad-Substantiv, das möglicherweise vom Adjektiv *wl̥kʷós „gefährlich“ abgeleitet ist (vergleiche hethitische Walkuwa „gefährlich“, altirisches olc „böse“, Sanskrit [Skript?] (avṛká) „sicher“, wörtlich , 'nicht wild', वृकतात् (vṛká-tāt) 'Wildheit').1 Die Spannungsverschiebung auf den Nullgrad stimmt mit nominalisierten Adjektiven überein: vergleiche Sanskrit कृष्ण (kṛ́ṣṇa) 'schwarze Antilope' von कृष्ण (kṛṣṇá) 'schwarz'. Alternativ kann das Wort eine Ableitung der verbalen Wurzel *welh₂- „zerreißen“ sein.2 In beiden Fällen ähnelt die Wortbildung stark der von *h₂ŕ̥tḱos („Bär“), einem anderen thematisch akzentuierten Null-Grad-Substantiv, dessen Referent ist ein Tier, das kulturellen Tabus unterliegt.3

      Die lateinischen und griechischen Reflexe sind unerwartet (vs. erwartetes Lat **volquus, Gk **álpos l̥ → Lat ol, Gk al). Der lateinische Reflex kann verschiedentlich eine Anleihe von Sabine sein (wo PIE */kʷ/ regelmäßig /p/ gab), beeinflusst von volpēs 'Fuchs', oder eine Tabu-Verformung, die die Angst ausgleichen soll, die normalerweise mit dem Tier verbunden ist, oder eine beliebige Kombination von die Drei. Eine Deformation würde die Metathese von */w/ und */l/ erklären, die auch im Griechischen vorkam (*wĺ̥kʷos → *lúkʷos → *lýkos), aber nicht das Vorhandensein von delabialisiertem /k/, das nur im Griechischen regulär ist vor /u/. In beiden Fällen sind die erwarteten Formen dem Wort für „Fuchs“ so nahe (vergleiche Lat volpēs, Gk alōpós, alṓpēx), dass die Vermeidung der Verschmelzung der beiden Wörter „Wolf“ und „Fuchs“ entweder eine Änderung oder eine Anleihe motiviert haben könnte.

      Das germanisch Reflex, mit /f/ ← */p/ ← */kʷ/, durchgemacht eine ungewöhnliche Klangveränderung, aber der Velar wurde in mindestens einer Form beibehalten, z. B. altnordisch ylgr ‘Wolf’ (vs. altenglisch wylf, mittelhochdeutsch wülpe ← *wulbī) ← *wulgʷī́ ← *wl̥kʷíh₂, was darauf hinweist, dass weder eine tabuisierte Deformation noch eine Ableitung von einer anderen Wurzel stattgefunden hat.

      Armenisch und Keltisch haben das Wort durch Proto-Indoeuropäisch *wai-lo („Heuler“) ersetzt, da es ein Tabu ist, zu vergleichen Altarmenisch գայլ (gayl), Altirisch fáel.4

      Hier ist eine weitere ähnliche Ableitung:

      Aus dem Mittelenglischen, aus dem Altenglischen endleofan aus dem Protogermanischen *ainalif („one left“), eine Verbindung aus *ainaz und *lif-. Vergleichen Sie Westfriesische Elfe, Holländische Elfe, Deutsche Elfe, Dänische Elfe.

      c.1200, elleovene, aus dem Altenglischen endleofan, wörtlich "eins links" (über zehn), aus dem Protogermanischen *ainlif- (vgl. Altsächsisch elleban, Altfriesisch andlova, Holländischer Elf, Althochdeutsch einlif, Deutscher Elf, Altnordisches Ellifu, gotisches Ainlif), eine Verbindung von * ain "eins" (siehe eins) + PIE * leikw- "verlassen, bleiben" (vgl. griech. leipein „zurücklassen“ siehe aufgeben).

      Altenglisch zwölf, wörtlich "zwei übrig" (über zehn), aus dem Protogermanischen *twa-lif-, eine Verbindung aus der Wurzel von zwei + *lif-, Wurzel des Verbs verlassen (siehe elf). Vgl. Altsächsischer Zwelif, Altnordischer Tolf, Altfriesischer Zwölf, Mittelholländischer Zwölf, Holländischer Zwelif, Althochdeutscher Zwelif, Deutscher Zwölf, gotischer Zwölf. Außerhalb des Germanischen ist eine analoge Formation das litauische dvylika, mit dem zweiten Element -lika "überbleibt".

      Ich suchte und fand eine Hypothese zu diesen Änderungen wie folgt: Wölfe, Wölfe und Lupen

      "*kʷ > *p /R_. Wo R = i,l (und wahrscheinlich dann auch u,r)."

      "Ich gehe also davon aus, dass die fragliche ähnliche Umgebung in Fällen wie *-Rkʷ- (*R = )? Dann würde ich denke, PIE *pénkʷe > Germanic *fimf würde auch in dieses Muster passen."

      Ist der Klang ändern TORTE *kʷ zu PGmc. *f oder TORTE *kʷ zu TORTE *p regelmäßig, obwohl es ungewöhnlich ist? Und gibt es noch ein anderes Beispiel?

      PS: Hier ist ein Buch über die ähnliche Lautveränderung im modernen Englisch.


      Du könntest es stattdessen so machen

      Wir verschieben die Farbauswahl mit einer ternären Anweisung auf eine einzelne Variablenauswahl und müssen dann die Änderung im CSS des Elements nur einmal ausschreiben. dann drehen wir den booleschen Wert um.

      Ich mag den Namen der booleschen Variablen nicht, er beschreibt nicht genau, was sie verfolgt, basierend auf der Art und Weise, wie der Code geschrieben ist, sollte er isButtonBlue heißen.

      Wenn die Schaltfläche blau ist, drehen Sie sie rot. Wenn die Schaltfläche nicht blau ist, färben Sie sie blau.

      Nachdem ich mir das etwas länger angesehen hatte, dachte ich, dass Sie es eine Zeile kürzer machen könnten, indem Sie eine weitere Zeile länger machen, indem Sie die ternäre Anweisung in die CSS-Änderung verschieben moving

      Es wäre besser, CSS zum Stylen und Bearbeiten einer Klasse mit JS zu verwenden (in diesem Fall mit der jQuery-Bibliothek).

      Ich habe vor kurzem angefangen, an jQuery zu arbeiten. Und schauen Sie sich hier einige Code-Reviews zum besseren Verständnis an. Daher bin ich kein Experte, aber hier ist meine Meinung.

      Die Punkte, die mir bei dieser Aufgabe wichtig wären, sind:

        1. Ich werde .on anstelle von .click verwenden, da es das Binden mehrerer Ereignisse an dasselbe Element(e) ermöglicht. Nehmen wir an, Sie möchten die Aufgabe dann im Hover-Enent ausführen. Ersetzen Sie einfach "click" durch "click mouseenter" .
        1. CSS von jquery trennen. Verwenden Sie also klassenbezogene Methoden anstelle von .css . Es wird unordentlich und schwierig sein, Stile mit .css zu pflegen.
        1. Vermeiden Sie anonyme Funktionen globale Variablen (und Zähler/Flags, wenn möglich) verwenden Sie die Namensfunktion.

      Jetzt habe ich für meine Lösung eine Funktion changeColor($elm, Klassen) erstellt. Es braucht zwei Argumente. Eines ist das Element, dessen Klasse Sie ändern möchten, und ein Array, das Klassen enthält, die es haben könnte. Somit kann diese Funktion für ähnliche Auswirkungen auf Elemente und Klassensatz wiederverwendet werden.

      Wie Sie dasselbe für ein Eingabefeld mit der Klasse ["purple yellow"] durchführen können, habe ich es aus der ready-Funktion entfernt (es wird verfügbar sein, da es in der ready-Funktion aufgerufen wird), da es die ready-Funktion sauber und lesbar macht.

      Wenn Sie diesen Effekt nicht für alle Schaltflächen auf der Seite wünschen, verwenden Sie den Klassenselektor oder, wenn es nur eine Schaltfläche ist, den id(schneller Ansatz, kein DOM-Travering) Selektor.

      Funktionsweise von changeColor.
      Es braucht zwei Argumente. Einer ist das Element selbst ( $(this)=>$button ) und der zweite ist der Klassenzugang( ["rot", "grün", "schwarz"] ). Holen Sie sich die aktuelle Elementklasse (sagen wir "rot"), suchen Sie die Indexnummer dieser Klasse in den Klassen und entfernen Sie sie aus dem Element. Fügen Sie nur die nächste Klasse aus dem Array mithilfe der Indexnummer hinzu. Wenn die Indexnummer eins kleiner ist als die Größe des Arrays, dann ist seine letzte Klasse im Array. Index auf 0 zurücksetzen.

      Nachteile dieses Ansatzes Der einzige Nachteil bei diesem Ansatz ist jedoch, dass Ihre Schaltfläche mehrere Klassen hat, die "irgendwie rot" sagen. Dann funktioniert diese Funktion nicht out of the box. Sie müssen je nach Anwendungsfall einige Änderungen vornehmen. Das Styling kann jedoch auch für die ID oder das Element erfolgen. Oder Sie können nur Farbe übergeben und dann mit .css einstellen.


      Dauerhafte Änderung in der Routing-Tabelle vornehmen

      Ich habe einen Raspberry PI 2 Modell B mit Raspbian-Version Jessie und versuche das Internet von meinem PC auf den Raspberry zu bringen. Ich habe 2 Netzwerkschnittstellen dazwischen, eine über Ethernet und die andere über Wifi. Ich habe die Ethernet-IP-Adresse im Raspberry statisch konfiguriert, weil ich zu Hause ein kleines Computernetzwerk mit statischen IP-Adressen habe und ich möchte, dass die Himbeere ein Teil davon ist. Da mein Internet sehr langsam ist (ich verwende ein DFÜ-Modem), möchte ich dieses langsame Internet nicht über die Ethernet-Schnittstelle teilen, da ich nicht möchte, dass alle mit diesem Netzwerk verbundenen Computer meine Internetgeschwindigkeit verbrauchen. Da ich nur das Internet auf den Raspberry bringen möchte, habe ich in meinem PC einen Wifi-Hotspot erstellt, der meinem Raspberry dynamisch eine IP-Adresse zuweist (die Hotspot-Software hat eine Art DHCP) und so teile ich mein langsames Internet nur mit dem Himbeere.

      Aber dann beginnt mein Problem, standardmäßig nachdem ich es eingeschaltet habe (oder wenn ich die Verbindung trenne und wieder verbinde), verbindet sich der Raspberry nicht mit dem Internet. Durch Eingabe von ifconfig erhalte ich:

      Wenn ich route -n eintippe, erhalte ich:

      Hier können Sie sehen, wie die Metrik meines statischen Ethernet-Verbindungsgateways (100.100.100.1) kleiner ist als die Metrik meines DHCP-Wifi-Verbindungsgateways (192.168.137.1), sodass mein Raspberry versucht, das Internet über die falsche Schnittstelle zu erhalten