Mehr

1: Wissenschaft und Nachhaltigkeit - Geowissenschaften


1: Wissenschaft und Nachhaltigkeit - Geowissenschaften

Wissenschaft & Nachhaltigkeit

Wussten Sie, dass sich 80 % unserer F&E-Projekte auf Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft und sicherere Materialien konzentrieren? Oder dass 48% unseres Umsatzes im Jahr 2020 mit Produkten erzielt wurden, die sich den weltweiten Herausforderungen stellen? Finden Sie heraus, wie wir daran arbeiten, die Nachhaltigkeitsprioritäten unserer Kunden durch F&E und Materialwissenschaften voranzutreiben.

Wie arbeiten wir mit unseren Kunden, der Wertschöpfungskette und anderen Interessengruppen zusammen, um zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft beizutragen? Wir nutzen unsere Technologie und Kooperationspartnerschaften, um innovative Produkte und Lösungen zu entwickeln, die zu einer kohlenstoffärmeren Wirtschaft beitragen.

Wie schaffen wir eine Welt ohne Abfall? Wir ergreifen Maßnahmen, um den Ressourcenkreislauf zu schließen und Verschwendung in unserem gesamten Geschäftsbetrieb zu stoppen und das Recycling und die Wiederverwendung weltweit zu fördern.

Wie stellen wir sicher, dass jedes Material, das wir auf den Markt bringen, für Mensch und Umwelt sicherer ist? Wir nutzen unsere Materialwissenschaft, um nachhaltigere Innovationen für unsere Kunden und den Planeten zu entwickeln.


Stärken des Kurses

Dieser Kurs bietet den Studierenden einen einzigartigen Ansatz zum Erlernen allgemeiner wissenschaftlicher und geowissenschaftlicher Prinzipien, während sie entdecken, wie grüne Technologien funktionieren, und diese Technologien im Kontext realer Probleme verstehen. Die Schüler werden Lesungen, praktische Experimente, Daten, die sie aus ihren Experimenten sammeln, und authentische und glaubwürdige geowissenschaftliche Daten synergetisch nutzen, um die Anwendung von Technologien zur Förderung der Nachhaltigkeit zu erforschen und zu verstehen. Die Module vermitteln das Material mit einem systemorientierten Ansatz, der veranschaulicht, wie jede Technologie in das Gesamtbild des Aufbaus einer nachhaltigen Welt passt. Die studentische Arbeit mit Datensammlung, Analyse und Berichterstellung lehrt geowissenschaftliche Denkgewohnheiten.

Neben den einzigartigen und überzeugenden Inhalten liegt eine zweite große Stärke dieses Kurses in einem Design, das auf dem Konzept des Flipped Classroom basiert. Obwohl der Kurs in einem traditionellen Umfeld verwendet werden könnte, ist er so aufgebaut, dass er die Vorteile einer modernen Pädagogik nutzt, die den lernerzentrierten Ansatz betont. Die Schülermaterialien sind so zugeschnitten, dass sie den Erwerb des Großteils der Inhalte außerhalb des Klassenzimmers ermöglichen. Die Zeit im Klassenzimmer und im praktischen Labor ist für eine Vielzahl von Aktivitäten reserviert, die den Schüler in den Mittelpunkt des Geschehens stellen.

Dieser Kurs richtet sich an Studierende mit unterschiedlichem Hintergrund und akademischem Niveau. Die Schüler sollten über eine gute Grundlage in den naturwissenschaftlichen Grundlagen der Sekundarstufe und in der Mathematik verfügen. Die Schüler profitieren von der vorherigen Erfahrung mit der Arbeit mit Excel-Tabellen und Grafiken. Die verschiedenen Module des Studiengangs können als eigenständige Abschnitte in anderen Studiengängen wie Umweltwissenschaften, Nachhaltigkeit, Angewandte Geologie, Allgemeine Geowissenschaften und Ökologie verwendet werden.

1) Die Studierenden wenden die geowissenschaftlichen Prinzipien und sozialen Auswirkungen der Implementierung neuer Technologien an, um Probleme der Energie- und Ressourcenknappheit sowie der ökologischen Nachhaltigkeit anzugehen.

2) Die Schüler verwenden sowohl Daten, die sie selbst sammeln, als auch Daten, die von anderen gesammelt und veröffentlicht werden, um die Wirksamkeit verschiedener grüner Technologien zu testen.

3) Die Studierenden wenden ihr Wissen an, um als Individuum und als Gesellschaft nachhaltige Strategien zur Energie- und Ressourcenschonung zu entwickeln.

4) Die Studierenden verwenden lernerzentrierte Techniken, um geowissenschaftliche und sozialwissenschaftliche Daten zu organisieren und Fallstudien zu analysieren und zu präsentieren, die für die Einführung grüner Technologien relevant sind.

5) Die Studierenden lernen, sinnvolle Fragen zu Energie, Ressourcen, Gesellschaft und Nachhaltigkeit zu entwickeln, die eine höhere Kognition ansprechen.

  • Große Idee 1: Geowissenschaftler verwenden wiederholbare Beobachtungen und überprüfbare Ideen, um unseren Planeten zu verstehen und zu erklären.

2. Das Klima wird durch komplexe Interaktionen zwischen Komponenten des Erdsystems reguliert.

4. Unser Verständnis des Klimasystems wird durch Beobachtungen, theoretische Studien und Modellierung verbessert.

5. Das Klima variiert über Raum und Zeit sowohl durch natürliche als auch durch vom Menschen verursachte Prozesse.

6. Menschliche Aktivitäten wirken sich auf das Klimasystem aus.

7. Der Klimawandel wird Folgen für das Erdsystem und Menschenleben haben.


Umwelt- und Nachhaltigkeitsstudien, Bachelor of Science

Themen wie Nachhaltigkeit, Anpassung und Eindämmung des Klimawandels, Umweltgerechtigkeit, Biodiversität und die steigende Nachfrage nach endlichen Nahrungs-, Wasser- und Energieressourcen werden jeden Tag wichtiger. Um unsere Beziehung zur Natur besser zu verstehen und zu verbessern, sollten Sie das Umweltstudienprogramm der Northern Arizona University in Betracht ziehen.

Hier untersuchen Sie Ökosysteme und die Art und Weise, wie der Mensch mit ihnen interagiert, aus natur-, sozial- und geisteswissenschaftlichen Perspektiven. Sie arbeiten intensiv mit hauptamtlichen Professoren zusammen, die über praktische Erfahrung in den Umweltwissenschaften und Nachhaltigkeit verfügen. Sie haben viele Möglichkeiten für Feldstudien und Forschung. Unsere Fakultätsmitglieder umfassen Studenten im Grundstudium in allen Forschungsprojekten, und Sie müssen ein Forschungsprojekt oder ein Praktikum im Grundstudium absolvieren. Sie lernen, Lösungen für diese Fragen zu entwickeln und sich auf eine Karriere in Forschung, Industrie, Bildung, Regierung oder im öffentlichen Dienst vorzubereiten.

Studierende, die sich für die Umwelt und deren Kernfragen interessieren, werden dieses Studium mit Freude verfolgen. Zentrale Themen der Nachhaltigkeit, Vielfalt und Veränderung sind durch das Programm verwoben

Tab "Abschlussinfo" öffnen

Karriere-Tab geöffnet

Registerkarte „Anforderungen“ geschlossen

Übersichts-Tab geschlossen

Registerkarte Details geschlossen

Registerkarte "Verfügbarkeit" geschlossen

Karriere Akkordeon Open

Mögliche Karrieremöglichkeiten:
  • Nachhaltigkeitskoordinator
  • Naturschutzbiologie
  • Gemeinschaftlich unterstützte Landwirtschaft
  • Umweltbildung und -kommunikation
  • Ressourcenmanagement, -bewertung und -schutz
  • Überwachung der Luft-, Wasser- und Bodenqualität
  • Planung und Bau erneuerbarer Energien
Mit Weiterbildung ist einer dieser Wege möglich:
  • Kommunikator/Journalist/Pädagoge
  • Gemeinschaftsorganisator
  • Forscher
  • Ressourcen-, Park- oder Forstmanager
  • Umweltadministrator
  • Universitätsprofessor

Voraussetzungen Akkordeon geschlossen

Anforderungen an die Universität

Um einen Bachelor-Abschluss an der Northern Arizona University zu erhalten, müssen Sie mindestens 120 Credit Units absolvieren, die mindestens ein Hauptfach, die Voraussetzungen für liberale Studien und die unten aufgeführten Hochschulanforderungen umfassen.

  • Alle Anforderungen der Northern Arizona University in Bezug auf liberale Studien, Diversität, Junior-Level-Schreiben und Schlussstein-Anforderungen.
  • Alle Anforderungen für Ihren/Ihre spezifische(n) Studienplan(e).
  • Mindestens 30 Einheiten Oberstufenkurse, die Transferleistungen beinhalten können.
  • Mindestens 30 Unterrichtseinheiten, die an der Northern Arizona University absolviert wurden, von denen mindestens 18 Kurse der oberen Abteilung sein müssen (300-Niveau oder höher). Diese Anforderung wird nicht durch Leistungspunkte nach Prüfung, Retro-Anrechnungen, Transferleistungen usw. erfüllt.
  • Ein kumulierter Notendurchschnitt von mindestens 2,0 für alle an der Northern Arizona University versuchten Arbeiten.

Übersicht Akkordeon geschlossen

Überblick

Zusätzlich zu den Universitätsvoraussetzungen:

  • Mindestens 63 Einheiten mit Hauptbedarf
  • Bis zu 9 Einheiten von Hauptpräfixkursen können verwendet werden, um die Anforderungen der Liberal Studies zu erfüllen. Dieselben Kurse können auch verwendet werden, um Hauptanforderungen zu erfüllen
  • Wahlpflichtfächer bei Bedarf, um insgesamt mindestens 120 Einheiten zu erreichen

Bitte beachten Sie, dass Sie einige Kurse möglicherweise verwenden können, um mehr als eine Anforderung zu erfüllen. Kontaktieren Sie Ihren Berater für Details.

Mindesteinheiten für den Abschluss120
Haupt-GPA2.0
Höchste Mathematik erforderlichMAT 114
Felderfahrung/PraktikumOptional
ForschungOptional
Ehrenprogramm der UniversitätOptional
Beschleunigter Bachelor-/AbsolventenplanOptional
Bachelor/Juris Doktor 3+3Optional
AZ Transferstudenten absolvieren AGEC-AEmpfohlen
Link zum FortschrittsplanFortschrittsplan anzeigen

Zweckerklärung

Der Studiengang Umwelt- und Nachhaltigkeitsstudien an der NAU baut eine interdisziplinäre Wissens- und Kompetenzbasis auf, die geisteswissenschaftliche Disziplinen und Perspektiven mit natur- und sozialwissenschaftlichen Ansätzen verbindet, um praxisnahe Lösungen für unsere Umwelt- und Nachhaltigkeitsherausforderungen zu entwickeln, von der lokalen bis zur globalen Ebene.

Unser BS-Studiengang beginnt mit einer soliden Grundausbildung in natürlichen Systemen, um sicherzustellen, dass alle Studierenden verstehen, wie physikalische und biologische Prozesse das Leben erhalten und wie der Mensch die natürliche Welt beeinflusst und von ihr beeinflusst wird. Neben den Naturwissenschaften erhalten die Studierenden auch durch den Fokus auf die Sozial- und Geisteswissenschaften ein solides Verständnis der Umwelt, um eine kritische Einschätzung der historischen, politischen, wirtschaftlichen und ethischen Kräfte zu entwickeln, die unsere aktuellen Umweltthemen geprägt haben. Dies bereitet die Studierenden auf die Arbeit in gemeinnützigen, staatlichen und kommunalen Organisationen vor.

Die Studierenden arbeiten in Feld- und Laborumgebungen zusammen, um strenge qualitative und quantitative Methoden auf Umwelt- und Nachhaltigkeitsfragen anzuwenden und interdisziplinäre Auswirkungen und Lösungen zu erforschen, die sich über Raum und Zeit erstrecken. Die interdisziplinäre Erfahrung konzentriert sich nicht auf Disziplinen, sondern auf Schwerpunktbereiche oder spezifische Umweltprobleme. Diese Struktur bringt die Studierenden hervor, die sowohl in den Grundlagen verschiedener Disziplinen als auch in den spezifischen Kenntnissen gut ausgebildet sind, die zum Verstehen, Analysieren und Engagement in bestimmten Themen und Berufen erforderlich sind. Darüber hinaus erwerben die Studierenden für den BA-Abschluss Fremdsprachenkompetenz und Erfahrung mit interkultureller Kommunikation, um die Auswirkungen von Umweltproblemen auf globale Gemeinschaften besser zu verstehen.

Dieser sachbezogene Ansatz ermöglicht es den Studierenden, sich eine breite Wissensbasis anzueignen, um in Einzelarbeit und gemeinsam mit anderen Studierenden an die Lösung spezifischer Probleme heranzugehen. Als Abschluss des Studiums entwickeln die Studierenden ein individuell gestaltetes Forschungsprojekt oder Praktikum zu einem für sie wichtigen Umweltthema, das die Studierenden auf eine Reihe von Berufs- oder Abschlussmöglichkeiten vorbereitet.

  • Verstehen Sie die Wechselwirkungen zwischen natürlichen und menschlichen Systemen und ihre Beziehungen zur Nachhaltigkeitswissenschaft.
  • Erkunden Sie das Konzept der globalen und lokalen Nachhaltigkeit anhand von Beispielen aus natur-, sozial- und geisteswissenschaftlicher Perspektive.
  • Untersuchen Sie Rückkopplungen zwischen der menschlichen Erfahrung und der Umwelt.
  • Umweltthemen und nachhaltige Lösungen anhand naturwissenschaftlicher, ethischer und sozialwissenschaftlicher Prinzipien erkennen und effektiv kommunizieren.
  • Erkunden Sie die Komponenten und die Wechselwirkungen zwischen dem Erdsystem wie Lithosphäre, Hydrosphäre, Böden, Atmosphäre und wie Menschen und Gesellschaft mit diesen Systemen interagieren.
  • Stellen Sie sich Umweltprobleme durch eine Linse vor, die Komponenteninteraktionen, Rückkopplungsschleifen, aufkommende Eigenschaften und Unsicherheit anerkennt.
  • Wenden Sie Wissen über gekoppelte Mensch-Natur-Systeme an, um komplexe Umweltprobleme wie die Entscheidungsfindung angesichts von Unsicherheit anzugehen.
  • Untersuchen Sie die Auswirkungen von Ressourcennutzung und -management innerhalb verknüpfter natürlicher und sozialer Systeme und lernen Sie Wege kennen, um gesunde Ökosystemleistungen zu erhalten.
  • Wenden Sie Wissen über den Politikzyklus, die Interessengruppen, die Schnittstelle zur Wissenschaftspolitik und die Umweltgesetzgebung an, um die Nachhaltigkeitspolitik zu informieren.
  • Integrieren Sie Nachhaltigkeitsprinzipien in die interdisziplinäre politische Entscheidungsfindung, um innovative Ideen zu generieren.
  • Demonstrieren Sie Kompetenz im kritischen Denken und in der Kommunikation.
  • Aktive Teilnahme an Feld- und Laborforschung, einschließlich Datensammlung, -verwaltung, -analyse und -synthese.
  • Nehmen Sie an Praktika oder Forschungsaktivitäten teil, die Umweltstudienkonzepte aufeinander abstimmen, um Umweltprobleme anzugehen und zu lösen.
  • Sammeln Sie Erfahrungen mit interkultureller Kommunikation.
  • Untersuchen Sie die Kernkonzepte der Biowissenschaften, einschließlich des Nährstoffkreislaufs, Anwendungen der Ökologie, der biologischen Vielfalt, der Naturschutzbiologie und der Rolle dieser Konzepte in menschlichen und natürlichen Systemen.

Details Akkordeon geschlossen

Einzelheiten

Hauptanforderungen

Dieser Major erfordert 63 bis 64 Einheiten.

Nehmen Sie an den folgenden 63 - 64 Einheiten mit der Note "C" oder besser in jedem Kurs (oder "Bestanden" in bestandenen/nicht bestandenen Kursen) teil:

    (3 Einheiten) , ENV 120, ENV 181, ENV 171, ENV 226, ENV 226L (15 Einheiten), die die Anforderungen des Junior-Level-Schreibens (3 Einheiten) erfüllen die Anforderungen der Oberstufe (3 Einheiten) (3 Einheiten) ( 3 Stück) , POS 359 (6 Stück)
  • Ein zusätzlicher ENV-Oberliga-Kurs (3 Einheiten)
  • Wählen Sie einen Kurs aus: ENV 408, ENV 485, ENV 497 (3 Einheiten)
  • Wählen Sie einen Kurs aus: CHM 130, CHM 151, BIO 100 (3-4 Einheiten)
  • Wählen Sie einen Kurs aus: STA 270, STA 275 (3 Einheiten)

Sozialwissenschaften, wählen Sie mindestens einen Kurs aus:

Geisteswissenschaften, wählen Sie mindestens einen Studiengang aus:

Allgemeine Wahlfächer

Zusätzliche Studienleistungen sind erforderlich, wenn Sie nach Erfüllung der zuvor beschriebenen Voraussetzungen noch nicht insgesamt 120 Leistungspunkte absolviert haben.

Sie können diese verbleibenden Kurse aus allen akademischen Bereichen belegen und diese Kurse nutzen, um Ihre spezifischen Interessen und Ziele zu verfolgen. Wir empfehlen Ihnen, sich mit Ihrem Berater zu beraten, um die Kurse auszuwählen, die für Sie am vorteilhaftesten sind. (Bitte beachten Sie, dass Sie Voraussetzungen oder Anrechnungspunkte auch als Wahlfächer verwenden können, wenn diese nicht zur Erfüllung der Anforderungen des Haupt-, Neben- oder Freistudiums verwendet wurden.)

Beachten Sie, dass einige Kurse Voraussetzungen haben können, die Sie auch belegen müssen. Für Informationen zu den Voraussetzungen klicken Sie auf den Kurs oder wenden Sie sich an Ihren Berater.

Beschleunigtes Bachelor- bis Masterstudium

Dieses Programm ist als Accelerated Undergraduate/Graduate Plan verfügbar. Accelerated Programs bieten herausragenden Bachelor-Absolventen die Möglichkeit, gleichzeitig mit der Arbeit an einem Master-Studium zu beginnen. Die Fakultäten können den Studierenden gestatten, beide Abschlüsse beschleunigt zu absolvieren, indem sie bis zu 12 Einheiten genehmigen, die für beide Abschlüsse gelten. Studierende müssen sich bis zum Bewerbungsschluss für den beschleunigten Studiengang und den Masterstudiengang bewerben und alle Voraussetzungen erfüllen, die auf den beschleunigten Bachelor- bis Masterstudiengängen aufgeführt sind, um für die Zulassung berücksichtigt zu werden. Die Zulassung zu den Programmen ist kompetitiv und qualifizierten Bewerbern kann aufgrund der Beschränkung der Zahl der pro Jahr zugelassenen Studenten verweigert werden. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Berater über Ihr Interesse an beschleunigten Programmen.

Bachelor/Juris Doctor 3+3 Programm

Dieser Plan ist für das 3+3-Programm der NAU geeignet, das in Zusammenarbeit mit dem James E. Rogers College of Law der University of Arizona angeboten wird. Dieses Programm ermöglicht es herausragenden Studenten, ihr letztes Jahr des Bachelor-Studiums durch ihr erstes Jahr des Jurastudiums zu ersetzen und in sechs statt sieben Jahren einen Bachelor (BS oder BA) und Jura (JD) zu erwerben. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Bachelor/Juris Doctor 3+3 Programm.


Umwelt- und Nachhaltigkeitsstudien, Bachelor of Arts

Themen wie Nachhaltigkeit, Anpassung und Eindämmung des Klimawandels, Umweltgerechtigkeit, Biodiversität und die steigende Nachfrage nach endlichen Nahrungs-, Wasser- und Energieressourcen werden jeden Tag wichtiger. Um unsere Beziehung zur Natur besser zu verstehen und zu verbessern, sollten Sie das Umweltstudienprogramm der Northern Arizona University in Betracht ziehen.

Hier untersuchen Sie Ökosysteme und die Art und Weise, wie der Mensch mit ihnen interagiert, aus natur-, sozial- und geisteswissenschaftlichen Perspektiven. Sie arbeiten intensiv mit hauptamtlichen Professoren zusammen, die über praktische Erfahrung in den Umweltwissenschaften und Nachhaltigkeit verfügen. Sie haben viele Möglichkeiten für Feldstudien und Forschung. Unsere Fakultätsmitglieder umfassen Studenten im Grundstudium in allen Forschungsprojekten, und Sie müssen ein Forschungsprojekt oder ein Praktikum im Grundstudium absolvieren. Sie lernen, Lösungen für diese Fragen zu entwickeln und sich auf eine Karriere in Forschung, Industrie, Bildung, Regierung oder im öffentlichen Dienst vorzubereiten.

Studierende, die sich für die Umwelt und deren Kernfragen interessieren, werden dieses Studium mit Freude verfolgen. Zentrale Themen wie Nachhaltigkeit, Vielfalt und Wandel sind durch das Programm verwoben. Eine Sprachanforderung unterstützt das Verständnis über englischsprachige Perspektiven hinaus.

Tab "Abschlussinfo" öffnen

Karriere-Tab geöffnet

Registerkarte „Anforderungen“ geschlossen

Übersichts-Tab geschlossen

Registerkarte Details geschlossen

Registerkarte "Verfügbarkeit" geschlossen

Karriere Akkordeon Open

Mögliche Karrieremöglichkeiten:
  • Nachhaltigkeitskoordinator
  • Naturschutzbiologie
  • Gemeinschaftlich unterstützte Landwirtschaft
  • Umweltbildung und -kommunikation
  • Ressourcenmanagement, -bewertung und -schutz
  • Überwachung der Luft-, Wasser- und Bodenqualität
  • Planung und Bau erneuerbarer Energien
Mit Weiterbildung ist einer dieser Wege möglich:
  • Kommunikator/Journalist/Pädagoge
  • Gemeinschaftsorganisator
  • Forscher
  • Ressourcen-, Park- oder Forstmanager
  • Umweltadministrator
  • Universitätsprofessor

Voraussetzungen Akkordeon geschlossen

Anforderungen an die Universität

Um einen Bachelor-Abschluss an der Northern Arizona University zu erhalten, müssen Sie mindestens 120 Credit Units absolvieren, die mindestens ein Hauptfach, die Voraussetzungen für liberale Studien und die unten aufgeführten Hochschulanforderungen umfassen.

  • Alle liberalen Studien, Diversität, Junior-Level-Schreiben und Schlussstein-Anforderungen der Northern Arizona University.
  • Alle Anforderungen für Ihren/Ihre spezifischen Studienplan(e).
  • Mindestens 30 Einheiten Oberstufenkurse, die Transferleistungen beinhalten können.
  • Mindestens 30 Unterrichtseinheiten, die an der Northern Arizona University absolviert wurden, von denen mindestens 18 Kurse der oberen Abteilung sein müssen (300-Niveau oder höher). Diese Anforderung wird nicht durch Leistungspunkte nach Prüfung, Retro-Anrechnungen, Transferleistungen usw. erfüllt.
  • Ein kumulierter Notendurchschnitt von mindestens 2,0 für alle an der Northern Arizona University versuchten Arbeiten.

Übersicht Akkordeon geschlossen

Überblick

Zusätzlich zu den Universitätsvoraussetzungen:

  • Mindestens 57 Einheiten mit Hauptbedarf
  • Mindestens 16 Einheiten Sprachanforderungen
  • Bis zu 9 Einheiten von Hauptpräfixkursen können verwendet werden, um die Anforderungen der Liberal Studies zu erfüllen. Dieselben Kurse können auch verwendet werden, um Hauptanforderungen zu erfüllen
  • Wahlpflichtfächer, falls erforderlich, um eine Gesamtsumme von mindestens 120 Einheiten zu erreichen

Bitte beachten Sie, dass Sie einige Kurse möglicherweise verwenden können, um mehr als eine Anforderung zu erfüllen. Kontaktieren Sie Ihren Berater für Details.

Mindesteinheiten für den Abschluss120
Haupt-GPA2.0
Höchste Mathematik erforderlichMAT 114
FremdspracheErforderlich
Felderfahrung/PraktikumOptional
ForschungOptional
Ehrenprogramm der UniversitätOptional
Beschleunigter Bachelor-/AbsolventenplanOptional
Bachelor/Juris Doktor 3+3Optional
AZ Transferstudenten absolvieren AGEC-AEmpfohlen
Link zum FortschrittsplanFortschrittsplan anzeigen

Zweckerklärung

Der Studiengang Umwelt- und Nachhaltigkeitsstudien an der NAU baut eine interdisziplinäre Wissens- und Kompetenzbasis auf, die geisteswissenschaftliche Disziplinen und Perspektiven mit natur- und sozialwissenschaftlichen Ansätzen verbindet, um praxisnahe Lösungen für unsere Umwelt- und Nachhaltigkeitsherausforderungen zu entwickeln, von der lokalen bis zur globalen Ebene.

Unser BS/BA-Studiengang beginnt mit einer soliden Grundausbildung in natürlichen Systemen, um sicherzustellen, dass alle Studierenden verstehen, wie physikalische und biologische Prozesse das Leben erhalten und wie der Mensch die natürliche Welt beeinflusst und beeinflusst. Neben den Naturwissenschaften erhalten die Studierenden auch durch den Fokus auf die Sozial- und Geisteswissenschaften ein solides Verständnis der Umwelt, um eine kritische Einschätzung der historischen, politischen, wirtschaftlichen und ethischen Kräfte zu entwickeln, die unsere aktuellen Umweltthemen geprägt haben. Dies bereitet die Studierenden auf die Arbeit in gemeinnützigen, staatlichen und kommunalen Organisationen vor.

Die Studierenden arbeiten in Feld- und Laborumgebungen zusammen, um strenge qualitative und quantitative Methoden auf Umwelt- und Nachhaltigkeitsfragen anzuwenden und interdisziplinäre Auswirkungen und Lösungen zu erforschen, die sich über Raum und Zeit erstrecken. Die interdisziplinäre Erfahrung konzentriert sich nicht auf Disziplinen, sondern auf Schwerpunktbereiche oder spezifische Umweltprobleme. Diese Struktur bringt die Studierenden hervor, die sowohl in den Grundlagen verschiedener Disziplinen als auch in den spezifischen Kenntnissen gut ausgebildet sind, die zum Verstehen, Analysieren und Engagement in bestimmten Themen und Berufen erforderlich sind. Darüber hinaus erwerben die Studierenden für den BA-Abschluss Fremdsprachenkompetenz und Erfahrung mit interkultureller Kommunikation, um die Auswirkungen von Umweltproblemen auf globale Gemeinschaften besser zu verstehen.

Dieser sachbezogene Ansatz ermöglicht es den Studierenden, sich eine breite Wissensbasis anzueignen, um in Einzelarbeit und gemeinsam mit anderen Studierenden an die Lösung spezifischer Probleme heranzugehen. Als Abschluss des Studiums entwickeln die Studierenden ein individuell gestaltetes Forschungsprojekt oder Praktikum zu einem für sie wichtigen Umweltthema, das die Studierenden auf eine Reihe von Berufs- oder Abschlussmöglichkeiten vorbereitet.

Lernergebnisse der Studierenden

  • Verstehen Sie die Wechselwirkungen zwischen natürlichen und menschlichen Systemen und ihre Beziehungen zur Nachhaltigkeitswissenschaft.
  • Untersuchen Sie Rückkopplungen zwischen der menschlichen Erfahrung und der Umwelt.
  • Umweltthemen und nachhaltige Lösungen anhand naturwissenschaftlicher, ethischer und sozialwissenschaftlicher Prinzipien erkennen und effektiv kommunizieren.
  • Erkunden Sie die Komponenten und die Wechselwirkungen zwischen dem Erdsystem wie Lithosphäre, Hydrosphäre, Böden, Atmosphäre und wie Mensch und Gesellschaft mit diesen Systemen interagieren.
  • Stellen Sie sich Umweltprobleme durch eine Linse vor, die Komponenteninteraktionen, Rückkopplungsschleifen, aufkommende Eigenschaften und Unsicherheit anerkennt.
  • Wenden Sie Wissen über gekoppelte Mensch-Natur-Systeme an, um komplexe Umweltprobleme wie die Entscheidungsfindung angesichts von Unsicherheit anzugehen.
  • Untersuchen Sie die Auswirkungen von Ressourcennutzung und -management innerhalb verknüpfter natürlicher und sozialer Systeme und lernen Sie Wege kennen, um gesunde Ökosystemleistungen zu erhalten.
  • Wenden Sie Wissen über den Politikzyklus, die Interessengruppen, die Schnittstelle zur Wissenschaftspolitik und die Umweltgesetzgebung an, um Nachhaltigkeitsstrategien zu informieren
  • Integrieren Sie Nachhaltigkeitsprinzipien in die interdisziplinäre politische Entscheidungsfindung, um innovative Ideen zu generieren.
  • Demonstrieren Sie Kompetenz im kritischen Denken und in der Kommunikation.
  • Aktive Teilnahme an Feld- und Laborforschung, einschließlich Datensammlung, -verwaltung, -analyse und -synthese.
  • Nehmen Sie an Praktika oder Forschungsaktivitäten teil, die Umweltstudienkonzepte aufeinander abstimmen, um Umweltprobleme anzugehen und zu lösen.
  • Erwerben Sie Fremdsprachenkenntnisse und Erfahrungen mit interkultureller Kommunikation.
  • Untersuchen Sie die Kernkonzepte der Biowissenschaften, einschließlich des Nährstoffkreislaufs, Anwendungen der Ökologie, der biologischen Vielfalt, der Naturschutzbiologie und der Rolle dieser Konzepte in menschlichen und natürlichen Systemen.

Details Akkordeon geschlossen

Einzelheiten

Hauptanforderungen

Dieser Major erfordert 73 Einheiten, die wie folgt verteilt sind:

  • Studien zur ökologischen Nachhaltigkeit Hauptfächer: 57 Einheiten
  • Fremdsprache: 16 Einheiten

Nehmen Sie die folgenden 57 Einheiten mit der Note "C" oder besser in jedem Kurs (oder "Bestanden" in bestandenen/nicht bestandenen Kursen) ab:

    (3 Einheiten) , ENV 120, ENV 171, ENV 181 (11 Einheiten) und (ENV 224L) oder ENV 226L) (4 Einheiten), die die Anforderungen des Junior-Schreibens (3 Einheiten) erfüllen und die Anforderungen der Oberstufe (3 .) erfüllen Einheiten) (3 Einheiten) (3 Einheiten) , POS 359 (6 Einheiten)
  • Ein zusätzlicher ENV-Oberliga-Kurs (3 Einheiten)
  • Wählen Sie einen Kurs aus: ENV 408, ENV 485, ENV 497 (3 Einheiten)

Sozialwissenschaften, wählen Sie mindestens einen Kurs aus:

Geisteswissenschaften, wählen Sie mindestens einen Studiengang aus:

Fremdsprachenpflicht

Sie müssen Kenntnisse in einer anderen Sprache als Englisch nachweisen, die vier Semestern (16 Einheiten) eines Hochschulstudiums in derselben Sprache entspricht. Diese Voraussetzung können Sie durch den Besuch von Sprachkursen oder durch Leistungsnachweise durch Prüfungen erfüllen.

Allgemeine Wahlfächer

Zusätzliche Studienleistungen sind erforderlich, wenn Sie nach Erfüllung der zuvor beschriebenen Voraussetzungen noch nicht insgesamt 120 Leistungspunkte absolviert haben.

Sie können diese verbleibenden Kurse aus allen akademischen Bereichen belegen und diese Kurse nutzen, um Ihre spezifischen Interessen und Ziele zu verfolgen. Wir empfehlen Ihnen, sich mit Ihrem Berater zu beraten, um die Kurse auszuwählen, die für Sie am vorteilhaftesten sind. (Bitte beachten Sie, dass Sie Voraussetzungen oder Anrechnungspunkte auch als Wahlfächer verwenden können, wenn diese nicht zur Erfüllung der Anforderungen des Haupt-, Neben- oder Freistudiums verwendet wurden.)

Beachten Sie, dass einige Kurse Voraussetzungen haben können, die Sie auch belegen müssen. Für Informationen zu den Voraussetzungen klicken Sie auf den Kurs oder wenden Sie sich an Ihren Berater.

Beschleunigtes Bachelor- bis Masterstudium

Dieses Programm ist als Accelerated Undergraduate/Graduate Plan verfügbar. Accelerated Programs bieten herausragenden Bachelor-Absolventen die Möglichkeit, gleichzeitig mit der Arbeit an einem Master-Studium zu beginnen. Die Fakultäten können den Studierenden gestatten, beide Abschlüsse beschleunigt zu absolvieren, indem sie bis zu 12 Einheiten genehmigen, die für beide Abschlüsse gelten. Studierende müssen sich bis zum Bewerbungsschluss für den beschleunigten Studiengang und den Masterstudiengang bewerben und alle Voraussetzungen erfüllen, die auf den beschleunigten Bachelor- bis Masterstudiengängen aufgeführt sind, um für die Zulassung berücksichtigt zu werden. Die Zulassung zu den Programmen ist kompetitiv und qualifizierten Bewerbern kann aufgrund der Beschränkung der Zahl der pro Jahr zugelassenen Studenten verweigert werden. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Berater über Ihr Interesse an beschleunigten Programmen.

Bachelor/Juris Doctor 3+3 Programm

Dieser Plan ist für das 3+3-Programm der NAU geeignet, das in Zusammenarbeit mit dem James E. Rogers College of Law der University of Arizona angeboten wird. Dieses Programm ermöglicht es herausragenden Studenten, ihr letztes Jahr des Bachelor-Studiums durch ihr erstes Jahr des Jurastudiums zu ersetzen und in sechs statt sieben Jahren einen Bachelor (BS oder BA) und Jura (JD) zu erwerben. Weitere Informationen finden Sie im Bachelor/Juris Doctor 3+3 Programm.


1: Wissenschaft und Nachhaltigkeit - Geowissenschaften

  • William Hansen (Hauptprüfer)
    [email protected]
  • Allison Dunn (Co-Hauptermittler)
  • Stephen Healy (Co-Hauptprüfer)

ABSTRAKT

Diese Auszeichnung wird gemäß dem American Recovery and Reinvestment Act von 2009 (Public Law 111-5) finanziert.

Das Worcester State College (WSC) arbeitet mit dem örtlichen Schulbezirk in der Stadt Worcester, MA, zusammen, um die Vielfalt der geowissenschaftlichen Grundstudiengänge durch die Schaffung einer integrierten Pipeline zur Einbindung von Schülern auf verschiedenen Ebenen zu erhöhen. In diesem Bezirk sind 35,7% der Studenten Latinos, 12,9% Afroamerikaner und 7,8% asiatisch-amerikanischer Herkunft, was das Programm besonders auf unterrepräsentierte Bevölkerungsgruppen auswirkt. Der Schlüssel zu diesem Projekt ist eine strategische Partnerschaft mit dem Umwelttechnologieprogramm der Worcester Vocational Technical High School.

Das Projekt wird diese Verbindungen durch eine Reihe miteinander verbundener Lehrplanprogramme, Praktika und Vereinbarungen über die Förderung zwischen dem WSC und den umliegenden Schulen herstellen. Die erste Initiative besteht darin, ein Programm zur Erweiterung des Lehrplans für Lehrer an Mittelschulen zu entwickeln, der einzigen Ebene im öffentlichen Bildungswesen, in der die Geowissenschaften ausdrücklicher Bestandteil des Lehrplans in Massachusetts sind. Die nächste Phase unseres Projekts ist die Einrichtung eines Praktikumsprojekts, das Jugendliche aus Minderheiten in Worcester mit nachhaltigkeitsorientierten Organisationen und Unternehmen zusammenbringt. Wir haben uns mit Worcester Mass Audubon, Harvard Forest in Petersham, MA, dem Regional Environmental Council und Jugendgruppen wie Toxic Soil Busters zusammengetan, um dieses Programm zu entwickeln. Der Höhepunkt des High-School-Praktikumsprogramms wird darin bestehen, erfolgreiche Praktikanten zu ermutigen, eine Artikulationsvereinbarung zwischen dem WSC und den High Schools der Region zu nutzen, die es ihnen ermöglicht, Kurse auf College-Niveau in den Geowissenschaften zu belegen. Der Zugang zum College-Umfeld und der Erwerb von College-Credits werden diesen Studenten einen erheblichen erfahrungsbezogenen und wirtschaftlichen Vorteil verschaffen, wenn sie sich für einen höheren Abschluss entscheiden.

Ziel ist es, einen Weg von den öffentlichen Schulen zum WSC Earth Science Programm zu schaffen. Die meisten Absolventen des Worcester State College bleiben nach ihrem Abschluss in der Region, so dass wir durch dieses Bestreben Absolventen hervorbringen werden, die in den umliegenden Gemeinden Geowissenschaften auf der Sekundarstufe unterrichten werden, um diese institutionellen Beziehungen weiter zu festigen.


Im Jahr 2015 zählte die Menschheit mehr als 7,3 Milliarden Menschen, davon etwa 34 Millionen in Kanada. Auf globaler Ebene hat die menschliche Bevölkerung aufgrund des Überschusses der Geburtenraten gegenüber den Sterberaten zugenommen. Das jüngste explosionsartige Bevölkerungswachstum und die Armut so vieler Menschen sind eine der Hauptursachen für einen Großteil der Umweltkrise. Große Bevölkerungszuwächse führen direkt oder indirekt zu extensiver Entwaldung, Ausdehnung von Wüsten, Landdegradation durch Erosion, Wassermangel, Veränderungen des regionalen und globalen Klimas, Gefährdung und Aussterben von Arten und anderen großen Umweltproblemen. Zusammen betrachtet stellen diese Schäden Veränderungen im Charakter der Biosphäre dar, die ebenso katastrophal sind wie große geologische Ereignisse wie die Vereisung. Wir werden die menschliche Bevölkerung in den Kapiteln 10 und 11 ausführlicher diskutieren.

Es lassen sich zwei Arten von natürlichen Ressourcen unterscheiden. Eine nicht erneuerbare Ressource ist in endlicher Menge vorhanden. Da diese Ressourcen im sogenannten Bergbau der Umwelt entzogen werden, werden ihre Vorräte unaufhaltsam verringert und stehen so in immer geringeren Mengen für künftige Generationen zur Verfügung. Zu den nicht erneuerbaren Ressourcen zählen Metalle und fossile Brennstoffe wie Erdöl und Kohle. Im Gegensatz dazu kann sich eine erneuerbare Ressource nach der Ernte regenerieren und bei entsprechendem Management eine dauerhaft nachhaltige Versorgung gewährleisten. Um jedoch erneuerbar zu sein, darf die Regenerationsfähigkeit der Ressource nicht durch übermäßige Ernte oder unangemessene Managementpraktiken beeinträchtigt werden. Beispiele für erneuerbare Ressourcen sind Süßwasser, die Biomasse von Bäumen und landwirtschaftlichen Pflanzen und Nutztieren sowie gejagte Tiere wie Fische und Hirsche. Letztlich muss eine nachhaltige Wirtschaft durch nachwachsende Rohstoffe unterstützt werden. Allzu oft werden potenziell nachwachsende Rohstoffe jedoch nicht verantwortungsvoll genutzt, was deren Erneuerung beeinträchtigt und eine Art Bergbau darstellt. Der Themenbereich Natürliche Ressourcen wird in den Kapiteln 12, 13 und 14 ausführlich behandelt.


Geowissenschaften: Die Natur des Planeten erschließen

„Geoscience“, auch bekannt als „Earth Science“, ist keine Einzeldisziplin, sondern ein Überbegriff für alle Wissenschaften, die sich auf planetare Prozesse beziehen (1). Alles, was mit der physikalischen Struktur des Planeten zu tun hat, seinen verschiedenen Atmosphären vom Boden der Ozeane bis zu den oberen Grenzen der Atmosphäre, von kurzfristigen Wetterprozessen bis hin zu langfristigen Klimamustern, von Plattentektonik und Erdbeben und Vulkanen bis hin zum Wie Hügel und Berge bilden. wenn es um den Planeten oder seine Prozesse geht, fällt es unter eine der vielen Wissenschaften (unten aufgelistet), die die Geowissenschaften ausmachen. Der Umfang der Geowissenschaften ist so groß, dass er in vier große Bereiche unterteilt ist (2):

    : die Erforschung außerirdischer Körper, des Universums, ihrer Auswirkungen und ihres Einflusses auf alle Bereiche der Geowissenschaften, insbesondere Ökologie, Geologie und Meteorologie. For example, the study of the moon and its impact on terrestrial tides, asteroid and bolide strikes : Although we consider this area of science to cover rocks, it's actually concerned with any solid material that makes up the planet's structure. This includes the superhot core and mantles, the natural processes of erosion, soil science and sedimentology, for example : Our first thought when we hear the word is the planet's weather systems. Although technically true, meteorology also studies the planet's chemistry, physical properties (and the processes that result from these) and atmospheric dynamics (weather, climate, trade winds) : Everything concerning and to do with our ocean environments. This will concern the deep-sea processes, life within the oceans and ocean currents such as the vital Gulf Streams, ocean oscillations, and of course, El Nino and La Nina

It is difficult to explain precisely when geoscience or Earth science began, mostly because it is a modern term devised to unite many related yet disparate sciences under a single flag. We'd need to cover a history of each science individually to explain precisely where it began. While humans have been interested in what we could consider “geoscience” for millennia, the birth of the school only goes as far back as the Enlightenment. Until then, each science existed in a bubble and was a curiosity to an interested observer. From John Lubbock's interest in river formation from an archaeological as well as a geological perspective in the 16 th century (37) to the paleontological studies in both Europe and North America throughout the 18 th century, there is surprisingly little work done until then. Only in the 20 th century did these disciplines begin to unite or, at the very least, recognize areas of mutual interest.

Today, the Earth Sciences or Geosciences even include areas of natural history such as paleontology and its various subdisciplines and those concerned with humanity's past such as archaeology and anthropology.


Proposal Preparation and Submission

Proposals must be received by 5 p.m., submitter's local time on June 1, 2021.

Eligible Principal Investigators are strongly encouraged to contact the GOLD Program ([email protected]) by April 30, 2021 to discuss their requests for support prior to submitting to NSF.

Proposals should be prepared and submitted in accordance with the guidance in the NSF Proposal & Award Policies & Procedures Guide (PAPPG) or the relevant program solicitation. See below for specific guidance:

Requests for conference and EAGER proposals will be subject to internal NSF review. RCN proposals will be subject to NSF's merit review process, as described in the RCN solicitation.

Competitive funding requests will explicitly describe and demonstrate their alignment and/or connections to the mission and goals of NSF's GOLD Program. Failure to sufficiently demonstrate relevancy to NSF's GOLD Program will result in the funding request being declined. Awards are subject to the availability of funds.

Participating NSF Directorate:
Directorate for Geosciences


Cities in today&rsquos modern world are struggling to balance a sustainable society, economy, and environment. According to a 2016 report that rated sustainability across 32 indicators, Zurich, Switzerland, was ranked number one. Zurich invests in renewable energies, sustainable public transport, public green space, and public education. One of the most notable ways Zurich is leading global sustainability efforts is their dedication to keeping their carbon dioxide emissions low. Figure 7a below shows the difference in emissions for the United States and Switzerland:


Schau das Video: Bildung für Nachhaltige Entwicklung: Begriff und Konzept der Nachhaltigkeit (Oktober 2021).