Mehr

Flaschen spenden


Geologen verwenden Wasser, Farbstoffe, Flecken, Indikatorlösungen oder verdünnte HCl (5%), um Gesteine ​​und Mineralien auf dem Feld und im Labor zu testen. Mit einer Spenderflasche wird bei der Durchführung der Tests ein Tropfen Flüssigkeit aufgetragen. Diese Flaschen sind nicht für die Verwendung mit anderen Säuren, Säuren höherer Konzentrationen oder für die Langzeitlagerung geeignet.

Spenderflaschen in 1/2 Unze und 1 Unze Größe. Sie bestehen aus drei Teilen: Flasche, Dosierspitze und Schraubverschluss.

1-Unzen-Spenderflasche

Diese Dosierflaschen werden von Geologen verwendet, um Mineralien und Gesteine ​​vor Ort und im Labor mit Wasser, Farbstoffen, Flecken, Indikatorlösungen oder verdünnter HCl (5%) zu testen. Diese Flasche passt zum Gfeller-Flaschenetui. Nicht empfohlen für die Verwendung mit anderen Säuren, Säuren höherer Konzentrationen oder für die Langzeitlagerung.
Maße:
Höhe: 3-3 / 8 Zoll
Durchmesser: 1-1 / 4 Zoll

1/2-Unzen-Spenderflasche

Diese Dosierflaschen werden von Geologen verwendet, um Mineralien und Gesteine ​​vor Ort und im Labor mit Wasser, Farbstoffen, Flecken, Indikatorlösungen oder verdünnter HCl (5%) zu testen. Diese Flasche passt zum Gfeller-Flaschenetui. Nicht empfohlen für die Verwendung mit anderen Säuren, Säuren höherer Konzentrationen oder für die Langzeitlagerung.
Maße:
Höhe: 2-7 / 8 Zoll
Durchmesser: 1 Zoll




Schau das Video: Vogelfutterspender aus einer Flasche basteln (Oktober 2021).