Mineralien

Herkimer Diamanten



Doppelt terminierte Quarzkristalle, benannt nach Herkimer County, New York



Herkimer Diamant Quarzkristalle

Vuggy Rock mit trockenem Quarz, Kohlenwasserstoff und einem schönen Herkimer Diamond. Rock ist 6 "breit. Klicken Sie hier für ein größeres Bild oder zoomen Sie für Details.

Was sind Herkimer Diamanten?

"Herkimer Diamonds" sind die doppelt terminierten Quarzkristalle, die in Herkimer County, New York und Umgebung vorkommen. Beispiele für diese Kristalle finden Sie auf den Fotos auf dieser Seite. Beachten Sie, dass diese Kristalle die typische hexagonale Form von Quarz haben; Anstatt an einem Ende gekündigt zu werden, werden sie jedoch doppelt gekündigt. Dies ist ein Ergebnis des Wachstums der Kristalle mit sehr geringem oder keinem Kontakt mit ihrem Wirtsgestein. Solche doppelt terminierten Kristalle sind sehr selten. Dies ist es, was Herkimer Diamonds zu erstaunlichen Naturschöpfungen macht. Sie sind bei Mineraliensammlern sehr beliebt.


"Herkimer Diamonds" in Afghanistan gefunden. Ähnliche Kristalle finden sich an mehreren Stellen.

Herkimer Diamant Geologie und Geographie

Der Wirtsstein für Herkimer Diamonds ist Little Falls Dolostone aus dem Kambrium. Der Doloston Little Falls wurde vor etwa 500 Millionen Jahren abgelagert, und die Herkimer-Diamanten bildeten sich in Hohlräumen innerhalb des Dolostons. Diese Hohlräume sind häufig mit trüben Quarzkristallen ausgekleidet und häufig mit teerigem Kohlenwasserstoff beschichtet.

Obwohl Herkimer County, New York der Ort ist, nach dem diese Kristalle benannt sind, wurden ähnliche doppelt terminierte Quarzkristalle an vielen anderen Orten gefunden, einschließlich Arizona, Afghanistan, Norwegen, der Ukraine und China. Sie haben das gleiche Aussehen, können aber nicht zu Recht als "Herkimers" bezeichnet werden. Die auf dem beiliegenden Foto gezeigten doppelt terminierten Quarze stammen aus einer Lagerstätte in Afghanistan.

Möglicherweise hören Sie auch die Namen "Little Falls Diamond" oder "Middleville Diamond", die im Gebiet von Herkimer, New York, verwendet werden. Dies sind ähnliche Quarzkristalle, die nach Gemeinden in Herkimer County in der Nähe ihres Fundortes benannt wurden. Der Gattungsname "Herkimer Diamonds" wird für Exemplare aus all diesen Fundorten verwendet.

Wer entdeckte Herkimer Diamanten?

Die Herkimer Diamonds von New York sind keine Neuentdeckung. Die Mohawk-Indianer und frühen Siedler wussten von den Kristallen. Sie fanden sie in Flusssedimenten und gepflügten Feldern. Diese Menschen waren begeistert von den Kristallen und schätzten sie sofort. Sie verwendeten die Kristalle als Amulette, bauten daraus Werkzeuge und tauschten sie mit anderen Stämmen. Sie begannen das Interesse an den Kristallen zu verlieren, als im frühen 17. Jahrhundert europäische Glasperlen auftauchten. 1


Dies sind einige der vielen Kristallformen, die in Herkimer Diamonds zu finden sind. 2

Physikalische Eigenschaften von Herkimer-Diamanten

Chemische EinstufungSilikat
FarbeFarblos bis rauchig
StreifenFarblos (härter als die Streifenplatte)
LüsterGlaskörper
DurchsichtigkeitTransparent
SpaltungKeine - bricht normalerweise mit einer Conchoidalfraktur
Mohs-Härte7
Spezifisches Gewicht2,6 bis 2,7
DiagnoseeigenschaftenConchoidalfraktur, glasiger Glanz, Härte, Doppelterminierungen
Chemische ZusammensetzungSiO2
KristallsystemSechseckig
VerwendetGefragt bei Mineral- und Kristallsammlern. Wird zur Herstellung von natürlichem Kristallschmuck verwendet. Facettiert für Schmuck und Sammlerstücke. Verkauft als Andenken an Herkimer County und Sammlung wird als touristische Attraktion gefördert. Wird häufig als Talisman, Amulett oder ganzheitlicher Edelstein verwendet.

Physikalische Eigenschaften von Herkimer-Diamanten

Herkimer-Diamanten haben die meisten physikalischen Eigenschaften anderer Quarzformen gemeinsam. Sie sind fast immer transparent und haben eine farblose bis rauchige Farbe. Herkimer-Diamanten sind per Definition doppelt terminiert; Es ist jedoch bekannt, dass sie in einer Vielzahl von Kristallformen vorkommen (siehe Abbildung).

Die Kristalle enthalten eine Vielzahl von Einschlüssen. Partikel aus festen Kohlenwasserstoffmaterialien sind die häufigsten Einschlüsse. Sie reichen von kleinen, für das Auge sichtbaren Partikeln bis zu Partikeln in Mikrometergröße, die den Kristallen, wenn sie reichlich vorhanden sind, eine rauchige Farbe verleihen können. Salzwasser und flüssiges Erdöl sind die häufigsten flüssigen Einschlüsse, während Kohlendioxid die häufigsten gasförmigen Einschlüsse sind. Calcit, Dolomit, Pyrit, Sphalerit und Quarz (oft in Form von winzigen Herkimer-Diamanten) sind übliche mineralische Einschlüsse. 1



Einige der Diamantprägewerkzeuge von Bill McIlquham: hauptsächlich Hämmer und Keile.
Foto

Herkimer Diamond Mines

Einige der besten Orte, um Herkimer Diamonds heute zu finden, befinden sich entlang der New York State Routes 28 und 29 in der Nähe von Middleville, New York. (Wenn Sie diese Gegend besuchen, ist es wichtig zu bedenken, dass alle Grundstücke in New York entweder der Regierung gehören oder in Privatbesitz sind. Das Sammeln von Mineralien aus Regierungsgrundstücken ist in New York illegal und das Sammeln auf Privatbesitz erfordert immer eine vorherige Genehmigung.)

Auf den New York State Routes 28 und 29 gibt es mehrere kommerzielle Minen. Dazu gehören die Mine Ace of Diamonds, die Herkimer Diamond Mines sowie die Diamond Mine und der Campground Crystal Grove. Diese Minen ermöglichen Sammlern das Betreten und Aufsuchen einer Schutzgebühr. Diese Standorte vermieten auch Geräte wie Steinhämmer, Keile und andere kleine Werkzeuge. Sie haben auch kleine Ausstellungsbereiche, in denen Sie Exemplare ansehen und / oder kaufen können.

Bergbau auf Herkimer Diamanten

Der Schlüssel zum Auffinden von Herkimer-Diamanten ist das Wissen, dass sie in Hohlräumen (Vugs) im Dolostein von Little Falls vorkommen (siehe Foto oben). Diese Hohlräume können kleiner als eine Erbse oder mehrere Fuß breit sein. In beiden oben aufgelisteten Minen ist der Dolostein Little Falls an der Oberfläche freigelegt, und eine beträchtliche Menge gebrochenen Gesteins ist auf dem Steinbruchboden verstreut.


Eintreiben von Keilen in einen Spalt, um den Dolostein zu brechen: Mehrere Keile an mehreren Stellen.
Foto

Prospektion "Finden und Brechen"

Die einfache Möglichkeit zum Aufsuchen besteht darin, Stücke von Vuggy-Steinen zu finden und sie mit einem schweren Hammer aufzubrechen. Normalerweise sind alle gefundenen Vugs leer, aber wenn Sie Glück haben, wird der Stein brechen und einen oder mehrere Herkimer-Diamanten in einem Hohlraum freigeben. Wenn Ihr Besuch in der Mine nur wenige Stunden oder sogar einen einzigen Tag dauert, ist dies eine gute Möglichkeit, Ihre Zeit zu verbringen.

Dolostone ist ein sehr harter Stein, also rechne damit, hart zu arbeiten. An Stellen, an denen Herkimer-Diamanten vorkommen, wird der Doloston häufig stark verkieselt. Dies erhöht die Härte und Zähigkeit des Gesteins erheblich. Die Verwendung einer Schutzbrille ist erforderlich, und eine Schutzbrille ist noch besser. Weise Sammler tragen Handschuhe, um ihre Hände zu schützen. Wir tragen immer Jeans oder schwere lange Hosen und ein Langarmhemd zum "Finden und Brechen" von Schürfern. Kleine Stücke Dolostein fliegen manchmal, wenn ein Stein bricht, und sie können eine Person, die kurze Hosen trägt, leicht schneiden oder verletzen.

Die oben beschriebene Suchmethode "Finden und Brechen" wird von vielen Menschen angewendet, die diese Minen besuchen, und kann zu einigen guten Funden führen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Auswahl guter Steine ​​zum Brechen und nicht entmutigen, wenn Sie fünfzig Steine ​​brechen, ohne einen Kristall zu finden. Hier ist ein Tipp: Die besten Steine ​​zum Brechen sind Steine ​​mit sichtbaren Krügen an der Außenseite. Es könnte mehr drinnen sein.


Duffy, der Rockhound, überwacht die Ausgrabung.
Foto

"Scavenger" Prospektion

Einige Besucher der Minen waren erfolgreich, indem sie einfach die Gesteinsreste nach freiliegenden Kristallen absuchten oder den Boden des Steinbruchs nach losen Kristallen absuchten. Wir haben auf diese Weise einige wirklich schöne Kristalle und viele kleine gefunden. Wir haben auch gesehen, wie Kinder auf diese Weise viele schöne Kristalle fanden. Dies ist die sicherste Suchmethode, insbesondere für Kinder.


Bill benutzt einen Krawattenzieher, um einen Hohlraum zu öffnen.
Foto

Prospektion "Cavity"

Um große Mengen von Kristallen zu finden, besteht die erfolgreichste Bergbaumethode darin, mit Vorschlaghämmern und Keilen in große Hohlräume in den Steinbruchwänden und -böden einzubrechen (in den in diesem Artikel aufgeführten Minen ist keine Stromversorgung zulässig). Diese Methode erfordert Werkzeuge, Geduld, Zeit und das Wissen, wie ein extrem haltbarer Doloston gebrochen werden kann.


Später am Nachmittag - endlich in die Höhle!
Foto


Paydirt! Schauen Sie zuerst in eine neue Höhle!
Foto

Bei einem kürzlichen Besuch in der Ace of Diamonds Mine in Middleville, New York, trafen wir Bill McIlquham aus Peterborough, Ontario. Bill grub mit seiner Frau Anne, ihrer Freundin Laurie Mullett und dem Maskottchen Duffy the Rockhound nach Herkimers. Sie hatten einen großen Hohlraum gefunden und öffneten ihn vorsichtig. (Die hier gezeigten Fotos ihrer Arbeit wurden freundlicherweise von Bill und den Bergbaukollegen Cheryl Haberman und Alan Summer mit Geology.com geteilt.)

Die McIlquhams fördern seit ungefähr 12 Jahren Herkimers und haben viele große Hohlräume gefunden. Ein Schlüsselelement für ihren Erfolg ist eine schöne Auswahl an Hämmern, Keilen und Brechstangen. Anstatt den Dolostein wiederholt mit einem Hammer zu zerschlagen, um ihn in kleine Stücke zu zerbrechen, nutzt Bill einen Vorschlaghammer und Keile, um vorhandene Brüche im Gestein sehr sorgfältig auszunutzen. Er beginnt, indem er einen Keil in eine Fraktur einbringt und sie ein oder zwei Zentimeter tief klopft. Ein zweiter Keil wird in die Fraktur eingeschlagen, und bei Bedarf werden zusätzliche Keile verwendet. Diese Keile üben Kräfte aus, die in den Fels eindringen und große Blöcke von Dolostein freisetzen. Brüche innerhalb der großen Dolostonblöcke werden dann lokalisiert und ausgenutzt, bis der große Block zu kleineren Stücken zerkleinert wurde, die aus dem Steinbruch gehoben werden können.


Anne, Bill & Duffy entspannen sich, nachdem sie eine schöne Höhle geöffnet haben.
Foto

Wenn ein Sammler Glück hat und entschlossen ist, sich gegen den dauerhaften Dolostein durchzusetzen, könnte die Belohnung in eine Höhle einbrechen. Diese Hohlräume können einige bis einige tausend schöne Herkimer-Diamanten enthalten, deren Größe von einigen Millimetern bis zu über zwanzig Zentimetern reicht. Perfekte Einkristalle, Doppelkristalle und Kristallcluster können alle in einem einzigen Hohlraum gefunden werden.

Der auf den Fotos gezeigte Hohlraum wurde von Anne und Bill geöffnet. Es enthielt über hundert Quarze in verschiedenen Größen von wenigen Millimetern bis zu mehreren Zentimetern Länge. Ein sehr schöner Preis für einen Arbeitstag! Auf dieser Seite sind zwei große Cluster aus dem Hohlraum dargestellt.

"Herkimer Diamonds" ist eine Fehlbezeichnung

Der Name "Herkimer Diamonds" ist eine Fehlbezeichnung. Eine falsche Bezeichnung ist ein Name, der absichtlich oder versehentlich falsch ist. Dies ist falsch, da es sich bei den als "Herkimer-Diamanten" bezeichneten Kristallen eher um Quarzkristalle als um Diamantkristalle handelt.

Der Name „Herkimer Diamonds“ wird seit über 100 Jahren verwendet und ist tief in der Sprache der Menschen vor Ort sowie in der Rock- und Mineralgemeinschaft verwurzelt. Das Wort "Diamant" erregt Aufmerksamkeit und kann für die Person, die es hört, einen höheren Wert bedeuten als das Wort "Quarz". Infolgedessen können manche Menschen durch den Namen "Herkimer-Diamant" irregeführt oder verwirrt werden Wer Herkimer Diamanten verkauft, muss allen Käufern unbedingt mitteilen, dass er Quarz und keinen echten Diamanten kauft.

Warum ist das wichtig? Im Jahr 2015 gab die Federal Trade Commission bekannt, dass die missbräuchliche Verwendung einer mineralischen Art oder eines Sortennamens zu Klagen gegen den Verkäufer führen könnte. Die vorgeschlagenen Überarbeitungen der Leitfäden für die Schmuck-, Edelmetall- und Zinnindustrie enthielten „gelben Smaragd“ (eine Sorte des als Heliodor bekannten Minerals Beryll) und „grünen Amethyst“ (Amethyst, der erhitzt wurde, um ihn in einen grünen umzuwandeln) Farbe) als Beispiele. Der Name "Herkimer Diamant" würde wahrscheinlich in die Kategorie der Namen fallen, von denen die FTC abraten will.


Großer Kristallhaufen aus dem Hohlraum. Klicken um zu vergrößern.
Foto


Ein weiterer Cluster - "The Squirrel". Klicken um zu vergrößern.
Foto

Am besten lernen Sie Mineralien kennen, indem Sie eine Sammlung kleiner Proben verwenden, die Sie handhaben, untersuchen und ihre Eigenschaften beobachten können. Preiswerte Mineraliensammlungen sind im Geology.com Store erhältlich.

Herkimer Diamond Information
1 Sammlerhandbuch für Herkimer-Diamanten von Michael R. Walter. Schiffer Publishing, Ltd., 96 Seiten, 2014.
2 Mineralogie von New York von Lewis C. Beck, M. D. Gedruckt von W. & A. White und J. Visscher, 593 Seiten, 1842.

Herkimer Diamond Specimens & Jewelry

Warum nach Herkimer Diamonds suchen? Es macht großen Spaß und jedes Mal, wenn Sie einen Stein aufbrechen, werden Sie voller Vorfreude feststellen, ob Sie einen unsichtbaren Quarzkristall freigesetzt haben. Schöne Herkimer Diamanten sind hoch geschätzte Mineralien und werden von Mineraliensammlern weltweit gesucht. Eine große Anzahl von Herkimer-Kristallen wird auch in Schmuck verwendet, da ihre natürlichen "Facetten" sowohl schön als auch interessant sind. Manche Menschen suchen auch nach Herkimer-Diamanten, weil ihnen "ganzheitliche Qualitäten" zugeschrieben werden.

Wenn Sie Mineralien mögen und Gelegenheit haben, die Gegend um Herkimer County in New York zu besuchen, sollten Sie einen Tag auf der Suche nach Herkimer Diamonds verbringen. Stellen Sie sicher, dass Sie Kleidung tragen, die für Arbeiten im Freien geeignet ist. Eine Schutzbrille ist erforderlich, und es wird Ihnen leid tun, wenn Sie keine Handschuhe tragen. Wenn Sie einen Vorschlaghammer oder andere Werkzeuge benötigen, können Sie diese gegen eine geringe Gebühr im Bergwerk ausleihen. Wenn Sie einige schöne Herkimer-Diamanten erwerben möchten, Herkimer jedoch nicht besuchen können, um sie selbst abzubauen, besuchen Sie bitte Bills Website unter HerkimerDiamonds.ca.


Schau das Video: Mineralien # 649 - Herkimer Diamanten Quartz aus USA (Oktober 2021).