Karten

Grönlandkarten





An Grönland angrenzende Länder:

Keiner

Regionale Karten:

Karte des Arktischen Ozeans und Bathymetrische Karte, Karte des Meeresbodens des Arktischen Ozeans, Karte von Nordamerika, Karte von Kanada, Karte von Island, Weltkarte

Wo ist Grönland?

Karten der grönländischen Grundgesteinshöhe und Eisdicke


M. Morlighem, E. Rignot, J. Mouginot, H. Seroussi und E. Larour. 2015. IceBridge BedMachine Greenland, Version 2. Boulder, Colorado USA: NASA DAAC im National Snow and Ice Data Center. //dx.doi.org/10.5067/AD7B0HQNSJ29 Zuletzt aufgerufen im August 2016.

Karte der grönländischen Gemeinden



Verwaltungsgliederung Grönlands mit Gemeindezentren. Public Domain Bild von Algkalv.

Informationen zu Grönland:


Grönland ist eine Insel nordöstlich von Kanada und den Vereinigten Staaten. Grönland grenzt an den Arktischen Ozean, das Grönländische Meer und den Nordatlantik. Grönland ist die größte Insel der Erde und gehört physiografisch zum nordamerikanischen Kontinent. Politisch ist die Insel jedoch Teil des dänischen Reiches.

Entdecken Sie Grönland mit Google Earth:

Google Earth ist ein kostenloses Programm von Google, mit dem Sie Satellitenbilder erkunden können, die die Städte und Landschaften von Grönland und dem Rest der Welt in fantastischen Details zeigen. Es funktioniert auf Ihrem Desktop-Computer, Tablet oder Mobiltelefon. Die Bilder in vielen Bereichen sind so detailliert, dass Sie Häuser, Fahrzeuge und sogar Menschen auf einer Stadtstraße sehen können. Google Earth ist kostenlos und benutzerfreundlich.

Grönland auf einer Weltkarte:

Grönland und fast 200 Länder sind auf unserer Blue Ocean Laminated Map of the World abgebildet. Diese Karte zeigt eine Kombination aus politischen und physischen Merkmalen. Es umfasst Ländergrenzen, Großstädte, große Berge mit schattigem Relief, Meerestiefe mit blauem Farbverlauf sowie viele andere Merkmale. Dies ist eine großartige Karte für Schüler, Schulen, Büros und überall dort, wo eine schöne Weltkarte für Bildung, Präsentation oder Dekoration benötigt wird.

Grönland auf einer großen Landkarte von Nordamerika:

Wenn Sie sich für Grönland und die Geografie Nordamerikas interessieren, ist unsere große, laminierte Karte von Nordamerika genau das Richtige für Sie. Es ist eine große politische Landkarte Nordamerikas, die auch viele der physischen Merkmale des Kontinents in Farbe oder schattiertem Relief zeigt. Auf der Karte werden die wichtigsten Seen, Flüsse, Städte, Straßen, Landgrenzen, Küsten und die umliegenden Inseln angezeigt.

Grönland Städte:


Ilulissat, Sisimiut, Nuuk, Qaqortoq, Tasiilaq, Ittoqqorttoormiit, Nord, Qaanaaq.

Standorte in Grönland:


Arktischer Ozean, Baffin Bay, Davis-Straße, Dänemark-Straße, Grönland-Meer, Labrador-Meer, Nordatlantik. Gemeinden: Qaasuitsup, Qeqqata, Sermersooq, Kujalleq. Der Nationalpark Nordostgrönland ist keine Gemeinde, aber der größte Nationalpark der Welt. Höchster Punkt: Gunnbjorn Fjeld.

Natürliche Ressourcen Grönlands:


In Grönland bekannte Ressourcen: Kohle, Edelsteine, Gold, Eisenerz, Blei, Molybdän, Niob, Platin, Tantalit, Uran, Zink. Auch: Fische, Robben und Wale.

Naturgefahren in Grönland:


Der nördliche Teil der Insel ist mit Permafrost bedeckt.

Umweltthemen in Grönland:


Gletscherschmelze und Erhaltung der arktischen Umwelt.