Karten

Afrika Karte und Satellitenbild



Länder in Afrika:

Algerien, Angola, Benin, Botswana, Burkina Faso, Burundi, Kamerun, Zentralafrikanische Republik, Tschad, Komoren, Demokratische Republik Kongo, Dschibuti, Ägypten, Äquatorialguinea, Eritrea, eSwatini (ehemals Swasiland), Äthiopien, Gabun, Gambia , Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Elfenbeinküste, Kenia, Lesotho, Liberia, Libyen, Madagaskar, Malawi, Mali, Mauretanien, Marokko, Mosambik, Namibia, Niger, Nigeria, Republik Kongo, Ruanda, Sao Tome und Principe, Senegal, Sierra Leone, Somalia, Südafrika, Südsudan, Sudan, Tansania, Togo, Tunesien, Uganda, Westsahara, Sambia, Simbabwe.

Wo ist afrika

Politische Karte von Afrika:

Dies ist eine politische Karte Afrikas, die die afrikanischen Länder zusammen mit Hauptstädten, Großstädten, Inseln, Ozeanen, Meeren und Golfstaaten zeigt. Die Karte ist ein Teil einer größeren Weltkarte, die von der Central Intelligence Agency mit Robinson Projection erstellt wurde. Sie können die vollständige CIA-Weltkarte auch als PDF-Dokument anzeigen.

Physische Karte von Afrika:

Dies ist eine physische Karte von Afrika, die den Kontinent in schattiertem Relief zeigt. Gebirgsregionen wie das Atlasgebirge, das äthiopische Hochland und das kenianische Hochland sind in bräunlichen und braunen Tönen dargestellt. Sie können sehen, dass es im Kongobecken Zentralafrikas viele Flüsse gibt, während es in der Sahara-Wüste in Nordafrika fast keine gibt. Auf der Karte sind physische Merkmale des afrikanischen Great Rift Valley zu sehen, darunter der Tanganjikasee, der Malawisee und der Viktoriasee, die sich im südlichen Teil des Tals befinden.

Entdecken Sie Afrika mit Google Earth:

Google Earth ist ein kostenloses Programm von Google, mit dem Sie Satellitenbilder erkunden können, die die Städte und Landschaften Afrikas und des Rest der Welt in fantastischen Details zeigen. Es funktioniert auf Ihrem Desktop-Computer, Tablet oder Mobiltelefon. Die Bilder in vielen Bereichen sind so detailliert, dass Sie Häuser, Fahrzeuge und sogar Menschen auf einer Stadtstraße sehen können. Google Earth ist kostenlos und benutzerfreundlich.

Afrika auf einer Weltkarte:

Afrika ist einer von 7 Kontinenten, die auf unserer Blue Ocean Laminated Map of the World abgebildet sind. Diese Karte zeigt eine Kombination aus politischen und physischen Merkmalen. Es umfasst Ländergrenzen, Großstädte, große Berge mit schattigem Relief, Meerestiefe mit blauem Farbverlauf sowie viele andere Merkmale. Dies ist eine großartige Karte für Schüler, Schulen, Büros und überall dort, wo eine schöne Weltkarte für Bildung, Präsentation oder Dekoration benötigt wird.

Große Landkarte von Afrika:

Wenn Sie sich für die Geografie Afrikas interessieren, ist unsere große laminierte Karte von Afrika genau das Richtige für Sie. Es ist eine große politische Landkarte Afrikas, die auch viele der physischen Merkmale des Kontinents in Farbe oder schattiertem Relief zeigt. Auf der Karte werden die wichtigsten Seen, Flüsse, Städte, Straßen, Landgrenzen, Küsten und die umliegenden Inseln angezeigt.

Karte des afrikanischen Kontinents:

Die Karte von Afrika oben auf dieser Seite enthält den größten Teil des Mittelmeers und Teile Südeuropas. Es umfasst auch die meisten Länder des Nahen Ostens. Es zeigt den Kontinent in Form einer Lambert Azimuthal Equal Area Projection. Es betrachtet die Erde von einem Punkt aus, der sich direkt über 10 Grad nördlicher Breite und 20 Grad östlicher Länge befindet. Es ist das, was Sie von einem Satelliten sehen würden, der sich unmittelbar über diesem Punkt und hoch genug über der Erde befindet, um den gesamten Kartenbereich zu sehen. Dazu werden alle Punkte auf der Erdoberfläche auf den Satelliten projiziert und auf einer horizontalen Ebene aufgezeichnet, die die Erdoberfläche direkt unter dem Satelliten berührt. Diese Art der Projektion bewahrt die relative Größe und Fläche der Merkmale auf der Erdoberfläche am besten.

Afrika Satellitenbild

Informationen zum afrikanischen Kontinent:


Afrika ist ein Kontinent im Süden Europas zwischen Atlantik und Indischem Ozean.

Afrikanische Städte:

Abidjan, Alexandria, Annaba, Anusha, Assuan, Asyut, Atbara, Beira, Bengasi, Blantyre, Bobo Dioulasso, Bulawayo, Casablanca, Der es Salaam, Dodoma, Durban, Ost-London, El Obeid, Fes, Gweru, Juba, Kimberley, Korhogo , Kosti, Lagos, Lobito, Lubumbashi, Mahajanga, Marrakesch, Merca, Misratah, Mmabatho, Moundou, Ndola, Nimule, Oran, Parakou, Pietersburg, Pointe Noire, Port Elizabeth, Port Sudan, Safi, Salima, Sarh, Sohag, Sokode , Tanga, Tchibanga, Toamasina, Umtata, Wad Medani und Sansibar.

Afrika-Standorte:

Atlantik, Atlasgebirge, Golf von Aden, Golf von Aqaba, Golf von Guinea, Golf von Suez, Indischer Ozean, Tschadsee, Karibasee, Malawisee, Tanganjikasee, Viktoriasee, Libysche Wüste, Mittelmeer, Mosambikkanal, Nil Fluss, Rotes Meer und Straße von Gibraltar.

Afrikanische natürliche Ressourcen:

Afrika verfügt über enorme Mengen an praktisch unerschlossenen fossilen Brennstoffen, Metall- und Industriemineralressourcen.

Naturgefahren in Afrika:

Afrika hat eine breite Palette von Naturgefahren. Bitte konsultieren Sie die Gefährdungsliste für bestimmte Länder.

Afrika Umweltthemen:

Afrika hat eine Vielzahl von Umweltproblemen. Bitte konsultieren Sie die Liste der Umweltprobleme für bestimmte Länder.


Schau das Video: Satellitenbilder im Dienste der Geopolitik. Mit offenen Karten. 13. Apr. 2013 (Oktober 2021).