Karten

Indien Karte und Satellitenbild



Indien Karte von Städten, Straßen und Flüssen



Indien Staaten und Union Territories Karte



Indien Angrenzende Länder:

Bangladesch, Bhutan, China, Myanmar (Birma), Nepal, Pakistan

Regionale Karten:

Karte von Asien, Weltkarte

Wo ist indien


Indien Satellitenbild



Indien Informationen:

Indien liegt in Südasien. Es grenzt im Süden an das Arabische Meer, das Laccadive-Meer und die Bucht von Bengalen. Bhutan, Nepal, China und Pakistan im Norden; und Bangladesch und Myanmar (Birma) im Osten.

Entdecken Sie Indien mit Google Earth:

Google Earth ist ein kostenloses Programm von Google, mit dem Sie Satellitenbilder erkunden können, die die Städte und Landschaften Indiens und ganz Asiens in fantastischen Details zeigen. Es funktioniert auf Ihrem Desktop-Computer, Tablet oder Mobiltelefon. Die Bilder in vielen Bereichen sind so detailliert, dass Sie Häuser, Fahrzeuge und sogar Menschen auf einer Stadtstraße sehen können. Google Earth ist kostenlos und benutzerfreundlich.

Indien auf einer Weltkarte:

Indien ist eines von fast 200 Ländern, die auf unserer Blue Ocean Laminated Map of the World abgebildet sind. Diese Karte zeigt eine Kombination aus politischen und physischen Merkmalen. Es umfasst Ländergrenzen, Großstädte, große Berge mit schattigem Relief, Meerestiefe mit blauem Farbverlauf sowie viele andere Merkmale. Dies ist eine großartige Karte für Schüler, Schulen, Büros und überall dort, wo eine schöne Weltkarte für Bildung, Präsentation oder Dekoration benötigt wird.

Indien auf einer großen Landkarte von Asien:

Wenn Sie sich für Indien und die Geografie Asiens interessieren, ist unsere große laminierte Karte von Asien genau das Richtige für Sie. Es ist eine große politische Landkarte Asiens, die auch viele der physischen Merkmale des Kontinents in Farbe oder schattiertem Relief zeigt. Auf der Karte werden die wichtigsten Seen, Flüsse, Städte, Straßen, Landgrenzen, Küsten und die umliegenden Inseln angezeigt.

Indien Städte:

Agartala, Agra, Ahmedabad, Aizawl, Allahabad, Amritsar, Balasore, Bengaluru, Bareilly, Bhopal, Bhubaneswar, Bhuj, Bikaner, Chandigarh, Chennai (Madras), Coimbatore, Cuddalore, Cuttack, Daman, Dehradun, Dibrugarhand Guru , Gangtok, Gorakhpur, Guntakal, Gwalior, Haldia, Hyderabad, Imphal, Indore, Itanagar, Jabalpur, Jaipur, Jaisalmer, Jammu, Jamnagar, Jamshedpur, Jhansi, Jodhpur, Kakinada, Kanpur, Kargil, Kavarochi, Kochi () Kolkata (Kalkutta), Kota, Kozhikode, Leh, Lakhnau, Ludhiana, Madurai, Mangaluru, Mumbai (Bombay), Nagpur, Nagpur, Neu Delhi, Panaji, Paradip, Pathankot, Patna, Porbandar, Port Blair, Puducherry, Pune, Raipur, Rajkot, Ranchi, Shillong, Silchar, Silvassa, Shimla, Solapur, Srinagar, Surat, Thiruvananthapuram, Thoothukudi, Tinsukia, Udaipur, Vadodara, Varanasi (Benares), Vasco da Gama, Vijayawada und Visakhapatnam.

Indien Staaten:

Andhra Pradesh, Arunachal Pradesh, Assam, Bihar, Chhattisgarh, Goa, Gujarat, Haryana, Himachal Pradesh, Jammu und Kaschmir, Jharkhand, Karnataka, Kerala, Madhya Pradesh, Maharashtra, Manipur, Meghalaya, Mizoram, Nagalunand Sikkim, Tamil Nadu, Telangana, Tripura, Uttar Pradesh, Uttarakhand und Westbengalen.

Territorien der India Union:

Andamanen und Nikobaren, Chandigarh, Dadra und Nagar Haveli, Daman und Diu, Delhi, Lakshadweep und Puducherry.

Indien Standorte:

Andamanen, Andamanensee, Arabisches Meer, Aravalli-Gebirge, Bucht von Bengalen, Bhima-Fluss, Chambal-Fluss, Chenab-Fluss, Chilka-See, Dhebar-See, Ganga-Fluss (Ganges), Ghaghara-Fluss, Godavari-Fluss, Große Indische Wüste (Thar-Wüste) , Golf von Khambhat, Golf von Kutch, Golf von Mannar, Himalaya, Kaveri River, Krishna River, Laccadive Sea, Lakshadweep Islands, Mahanadi River, Mündungen des Ganges, Narmada River, Nicobar Islands, Nizam Sagar, Palk Bay, Palk Strait, Pulicat See, Rann von Kutch, Rihand Fluss, Son Fluss und Yamuna Fluss.

India Natural Resources:

Indien hat die viertgrößte Kohlenreserve der Welt. Andere brennstoffbezogene Ressourcen sind Erdgas und Erdöl. Es gibt eine Reihe von metallischen Ressourcen, darunter Chromit, Bauxit, Eisenerz, Titanerz, Mangan und Glimmer. Andere natürliche Ressourcen sind Diamanten, Kalkstein und Ackerland.

Indien Naturgefahren:

Indien weist eine Reihe von Naturgefahren auf, darunter Dürren, schwere Gewitter, Sturzfluten und Erdbeben sowie weitverbreitete und zerstörerische Überschwemmungen durch Monsunregen.

Indien Umweltthemen:

Umweltprobleme für Indien sind zahlreich. Dazu gehören Entwaldung, Bodenerosion, Überweidung und Wüstenbildung. Das Land hat eine riesige und wachsende Bevölkerung, die die natürlichen Ressourcen überfordert. Leitungswasser ist nicht landesweit trinkbar, und es gibt Wasserverschmutzung durch das Abfließen von landwirtschaftlichen Pestiziden und rohem Abwasser. Darüber hinaus verursacht Indien Luftverschmutzung durch industrielle Abwässer und Fahrzeugemissionen.