Karten

Asien Karte und Satellitenbild



Länder in Asien:

Afghanistan, Armenien, Aserbaidschan, Bahrain, Bangladesch, Bhutan, Brunei, Birma, Kambodscha, China, Osttimor, Georgien, Hongkong, Indien, Indonesien, Iran, Irak, Israel, Japan, Jordanien, Kasachstan, Kuwait, Kirgisistan, Laos, Libanon, Malaysia, Mongolei, Nepal, Nordkorea, Oman, Pakistan, Papua-Neuguinea, Philippinen, Katar, Russland, Saudi-Arabien, Singapur, Südkorea, Sri Lanka, Syrien, Taiwan, Tadschikistan, Thailand, Türkei, Turkmenistan, Vereinigte Arabische Emirate Emirate, Usbekistan, Vietnam, Jemen.

Wo ist asien


Politische Karte von Asien:

Dies ist eine politische Karte Asiens, die die asiatischen Länder zusammen mit Hauptstädten, Großstädten, Inseln, Ozeanen, Meeren und Golfstaaten zeigt. Die Karte ist ein Teil einer größeren Weltkarte, die von der Central Intelligence Agency mit Robinson Projection erstellt wurde. Sie können die vollständige CIA-Weltkarte auch als PDF-Dokument anzeigen.

Physische Karte von Asien:

Diese physische Karte Asiens zeigt den Kontinent in schattiertem Relief. Das vielleicht auffälligste Merkmal der Karte ist die dunkelbraune Region in Südchina, die auf die Höhe des Kunlun-Gebirges, des Hochplateaus von Tibet und des Himalaya-Gebirges hinweist. Diese Merkmale wurden vor Millionen von Jahren gebildet, als die indische Landmasse mit der eurasischen Platte kollidierte. Sie können auch sehen, wie der Ural von Norden nach Süden verläuft. Sie markieren einen Teil der konventionellen Grenze zwischen Asien und Europa.

Entdecken Sie Asien mit Google Earth:

Google Earth ist ein kostenloses Programm von Google, mit dem Sie Satellitenbilder erkunden können, die die Städte und Landschaften Asiens und des Rest der Welt in fantastischen Details zeigen. Es funktioniert auf Ihrem Desktop-Computer, Tablet oder Mobiltelefon. Die Bilder in vielen Bereichen sind so detailliert, dass Sie Häuser, Fahrzeuge und sogar Menschen auf einer Stadtstraße sehen können. Google Earth ist kostenlos und benutzerfreundlich.

Asien auf einer Weltkarte:

Asien ist einer von 7 Kontinenten, die auf unserer Blue Ocean Laminated Map of the World abgebildet sind. Diese Karte zeigt eine Kombination aus politischen und physischen Merkmalen. Es umfasst Ländergrenzen, Großstädte, große Berge mit schattigem Relief, Meerestiefe mit blauem Farbverlauf sowie viele andere Merkmale. Dies ist eine großartige Karte für Schüler, Schulen, Büros und überall dort, wo eine schöne Weltkarte für Bildung, Präsentation oder Dekoration benötigt wird.

Große Landkarte von Asien:

Wenn Sie sich für die Geografie Asiens interessieren, ist unsere große laminierte Karte von Asien genau das Richtige für Sie. Es ist eine große politische Landkarte Asiens, die auch viele der physischen Merkmale des Kontinents in Farbe oder schattiertem Relief zeigt. Auf der Karte werden die wichtigsten Seen, Flüsse, Städte, Straßen, Landgrenzen, Küsten und die umliegenden Inseln angezeigt.

Karte des asiatischen Kontinents:

In der Karte von Asien oben auf dieser Seite ist der Kontinent durch die 90-Grad-Ost-Längengrad-Linie halbiert. Es ist eine äquidistante Zwei-Punkt-Projektion mit Loci bei 45 Grad Nord, 40 Grad Ost; und 30 Grad nach Norden und 110 Grad nach Osten. Die Entfernungen zwischen diesen beiden Punkten und einem beliebigen Ort auf der Karte sind korrekt. National Geographic verwendet diese Projektion seit 1959 für alle Karten Asiens in ihren Atlanten. Dieser Kartentyp wurde ausgewählt, um Verzerrungen auf dem gesamten Kontinent zu minimieren. Es zeigt ganz Asien, den Nahen Osten, den größten Teil Europas sowie Teile Afrikas, Indonesiens und Australiens.

Asien Satellitenbild


Informationen zum asiatischen Kontinent:

Asien ist ein Kontinent in der östlichen und nördlichen Hemisphäre. Es liegt östlich von Europa nördlich des Indischen Ozeans und wird im Osten vom Pazifischen Ozean und im Norden vom Arktischen Ozean begrenzt. Asien umfasst die Philippinen und Indonesien.

Asien Städte:

Aschgabat, Astana, Bangkok, Banglaore, Peking, Bischkek, Bombay, Kalkutta, Chittagong, Colombo, Dili, Duschanbe, Hanoi, Hyderabad, Indore, Islamabad, Jakarta, Kabul, Kakutsk, Kanpur, Kathmandu, Kuala Lumpur, Lanzhou, Madras, Manila , Nanchang, Neu-Delhi, Ohaka, Patna, Phnom Penh, P'yongyang, Sapporo, Seoul, Shanghai, Taipeh, Taschkent, Tokio, Ulaanbaatar und Yangon.

Asien Standorte:

Andamanensee, Arabisches Meer, Aralsee, Arktischer Ozean, Banda-Meer, Barentssee, Bucht von Bengalen, Bering-Meer, Kaspisches Meer, Ostchinesisches Meer, Ostsibirisches Meer, Indischer Ozean, Java-Meer, Karasee, Baikalsee, Balkhaschsee , Laptev-Meer, Pazifik, Philippinisches Meer, Japanisches Meer, Ochotskisches Meer und Gelbes Meer.

Asia Natural Resources:

Asien verfügt über enorme Mengen an praktisch unerschlossenen fossilen Brennstoffen, Metallen und Industriemineralien.

Naturgefahren in Asien:

Asien hat eine breite Palette von Naturgefahren. Bitte konsultieren Sie die Gefährdungsliste für bestimmte Länder.

Asien Umweltprobleme:

Asien hat eine Vielzahl von Umweltproblemen. Bitte konsultieren Sie die Liste der Umweltprobleme für bestimmte Länder.